Jump to content

basisches Bad?


Isivani

Recommended Posts

Hallo!

Die Frage passt wahrscheinlich nicht so direkt ins Forum, aber mich würde interessieren ob mir hier einer einen Tip geben kann.

Ernährung und Schuppenflechte, o.K. ist was dran.

Hab jetzt gelesen um den Körper z.B. zu entsäuern, soll man basisches Bäder machen.

Hab auch schon eine Quelle zum bestellen gefunden, aber?

Kann man dieses Pulver nicht selbst herstellen?

Gruß Sabine

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallöchen,

basisch- entsäuern- ( z.B. mit Basica Plv.) kenne ich eher von der Ernährungngsumstellung und dem Verzicht auf basische Lebensmittel wie z.B Fleisch und Kohl, habe aber auch mal von den Wickeln und Bädern gelesen. Hab es aber leider vergessen wie es ging, aber ich denke du findest eine Menge Infos dazu im Internet, google einfach mal drauflos.

LG Anjalara

Link to comment

Hallöchen,

Basosyx ist zum entsäuern ganz ok.

""Basosyx beinhaltet basische Mineralien, Zink, Spargelpulver und das Spirulinaalgenpulver. Das ist eine sehr gute Kombination um auf den Säure-Basen-Haushalt regulierend zu wirken"

http://naturheilkunde-alternativmedizin.blogspot.com/2007/03/basosyx-ein-optimales-entsuerungsmittel.html

Denke zudem nicht, dass es bedrohlich ist, einige Monate auf diese von dir genannten Dinge zu verzichten.

So schnell holt man sich kein Ernährungsdefizit.

Zum anderen,

entsäuern ist meines Erachtens kein tatsächliches Heilmittel. Es wirkt aber sicher förderlich und unterstützend.

Persönlich bin ich seit 5-6 Jahren hauterscheinungsfrei durch Homöopathie.

viele Grüsse

Link to comment

Persönlich bin ich seit 5-6 Jahren hauterscheinungsfrei durch Homöopathie.

Übersetzung: "Ich glaube durch Homöopathie erscheinungsfrei zu sein".

Denn - freundlich gemeinter Hinweis - zu Homöopathie gehört unbedingter und bedingungsloser Glaube - mehr als eine Placebo-Wirkung wird diesem obskuren Verfahren von keinem ernstzunehmenden Wissenschaftler zugebilligt.

Link to comment
Ja ja, typisch die Homöopathie/Heilpraktiker Gegner :D

Immer die selben Floskeln / Farce.

Gute Nacht :smile-alt:

Wahrheit wird durch Wiederholung nicht unwahr und man muss die Menscheit vor dem Unsinn aus dem 19. Jahrhundert warnen.

Link to comment
ninebelowzero
Nimm einfach Natron. Hat denselben Effekt und ist billiger.

liebe Grüße,

Antje

Wir reden jetzt aber nicht davon, daß durch solche ein Bad der Körper tatsächlich "entsäuert" wird, oder?

Link to comment
Wahrheit wird durch Wiederholung nicht unwahr und man muss die Menscheit vor dem Unsinn aus dem 19. Jahrhundert warnen.

Hallo,

nur mal so ein Gedanke von mir. Evtl. will die Menschheit gar nicht vor solchem Unsinn gewarnt werden und daran glauben?

Gruß Frank

Link to comment
Wir reden jetzt aber nicht davon, daß durch solche ein Bad der Körper tatsächlich "entsäuert" wird, oder?

Du weißt doch, dass mich das Thema fasziniert :zwinker-alt:. Ich spare immernoch auf meine basischen Socken.

Tatsächlich steht auf meiner Natronpackung, dass man es auch ins Badewasser tun kann/sollte. Und da Natron basisch wirkt, war das mein Vorschlag.

Grüße,

Antje

Link to comment
ninebelowzero
Hallo,

nur mal so ein Gedanke von mir. Evtl. will die Menschheit gar nicht vor solchem Unsinn gewarnt werden und daran glauben?

Gruß Frank

Ein Teil der Menschheit gewiss. Und was soll bitte die Konsequenz sein?

Link to comment
ninebelowzero
Du weißt doch, dass mich das Thema fasziniert :zwinker-alt:. Ich spare immernoch auf meine basischen Socken.

Tatsächlich steht auf meiner Natronpackung, dass man es auch ins Badewasser tun kann/sollte. Und da Natron basisch wirkt, war das mein Vorschlag.

Grüße,

Antje

Natron im Badewasser ist eine gute Sache (Natron ist auch für andere Dinge sehr nützlich, Familiensilber putzen, backen etc.), nur habe ich gelinde Zweifel an der Entsäuerungstheorie. Bei basischen Socken sieht das natürlich ganz anders aus. Kann man die nicht selbst stricken?

Link to comment
ninebelowzero
Es gibt keine, es war nur ein Gedanke von mir, wie du sicherlich gelesen hast.

Gruß Frank

Sicherlich habe ich das gelesen. Der größte Teil dieses Forums besteht nur aus Gedanken und diese Gedanken und daraus resultierende Fragen werden - wie es in Foren eben so üblich ist - gelegentlich diskutiert.

Soll es nur um Gedanken-Verlautbarung gehen, wäre es zudem hilfreich diese nicht in Form einer Frage zu publizieren und ggfs. angemessen zu kennzeichnen.

Link to comment
Ein Teil der Menschheit gewiss. Und was soll bitte die Konsequenz sein?

vielleicht weil es bedenklich ist, sich für was auserkorenes zu halten ;-)

Mal davon abgesehen, dass man die Einstellung vertritt, sehr sehr vieles mit dem Intellekt verstehen und versprühen zu müssen.

liebe Grüsse

4319.attach

Link to comment
ninebelowzero
vielleicht weil es bedenklich ist, sich für was auserkorenes zu halten ;-)

Mal davon abgesehen, dass man die Einstellung vertritt, sehr sehr vieles mit dem Intellekt verstehen und versprühen zu müssen.

liebe Grüsse

Ich verstehe leider nicht die Aussage.

Link to comment

.

Ich verstehe leider nicht die Aussage.

Ist auch nichts Neues. ;-)

Auch ist es manchmal rücksichtsvoller und angebrachter, Aussagen nicht weiter in detailliertere Ausführung zu schildern.

bis heute Abend,

liebe Grüsse

Link to comment
Wir reden jetzt aber nicht davon, daß durch solche ein Bad der Körper tatsächlich "entsäuert" wird, oder?

...nein auf der Haut hat es eine andere Wirkung, soll wohl eher beruhigend wirken. Ich sagte ja, ich kenne es nur von Basica (ein Mittel innerlich-basisch) und das wirkt eben entsäuernd. Soll helfen z.B. bei Migräne.

LG Anjalara

Link to comment
Bei basischen Socken sieht das natürlich ganz anders aus. Kann man die nicht selbst stricken?

Wenn man stricken kann (ich hab's nicht so mit Handarbeiten). Das geht natürlich auch nur gut gelaunt, d.h. man darf nicht sauer sein auf jemanden oder so. Wegen der schlechten Aura.

Link to comment
Wenn man stricken kann (ich hab's nicht so mit Handarbeiten). Das geht natürlich auch nur gut gelaunt, d.h. man darf nicht sauer sein auf jemanden oder so. Wegen der schlechten Aura.

bin gerade am Lachen. Aber mal im Ernst: ich stricke gerade einen Schal, also wenn ich das gutgelaunt und entsäuert mache, wird er basisch? Wär ja mal was:-)

LG Anja

PS der Fragesteller möge mir mein Abdriften verzeihen!!!

Link to comment

Hallo ihr alle!

Finde ja die Diskussion ganz nett.

Meine Frage bezog sich echt auf Basenbäder.

Hab gelesen innerlich durch Pulver und äusserlich mehr durch baden.

Soll man angeblich richtig merken, wie die Schlacken weg gehen.

Hab eben auch sehr starken Haarausfall und wollte eigentlich damit die Kopfhaut entschlacken.

Gruß Sabine

Link to comment

Hallo Isivani,

ich habe es mit basischen Bad von Siriderm versucht. Bei mir hat es nichts gebracht. Einer PSO Bekannten hilft es. Ich habe noch etwas davon, soll ich es Dir schicken zum ausprobieren? Mach ich doch gerne. Meine E-Mail:ElisabethEndner@web.de.

Gruß aus Franken;)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.