Jump to content

Wyk auf Föhr - Nordseesanatorium Marienhof


schuppi1995

Recommended Posts

schuppi1995

War jemand von Euch schon mal dort?

Ich fahre im August dorthin.

Genau gesagt ins Nordseesanatorium Marienhof.

Wie ist es da so?:confused:

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


War jemand von Euch schon mal dort?

Ich fahre im August dorthin.

Genau gesagt ins Nordseesanatorium Marienhof.

Wie ist es da so?:confused:

Sanatorium hört sich sehr nach privater Klinik an, also keine oder nur wenig Zuschüsse der Krakas!? Kannst du uns mal aufklären, ist ja schön dort und deshalb sicher für viele interessant.

Lg Anja

Link to comment
schuppi1995

Nichts mit Privatklinik.Es ist ein staatl. anerkanntes Sanatorium und gehört zur

Norddeutschen Gesellschaft für Diakonie.

Dort werden Atemwegserkrankungen,Hauterkrankungen,psychosomat.Erkrankungen,rheumatische- und Stoffwechselerkrankungen behandelt.

Schade,wenn noch keiner berichten kann :wein

Link to comment
Schade,wenn noch keiner berichten kann :wein

Hallo, Annkatrin,

für dich vielleicht schade, weil du aus anderen Berichten keinen Nektar ziehen kannst, aber für uns User des Pso-Netzes doch ein Gewinn, wenn du über deine Erfahrungen berichtest. Punkt 1 wäre schon mal, wie du zu dieser Maßnahme gekommen bist.

Ein Blog wäre nett, aber ich denke mal, es geht anderen Mitgliedern so wie mir, dass ich deine Erfahrungen gerne im Forum lesen würde. "Sowohl als auch" wäre ideal :zwinker-alt:

Ich bin jedenfalls gespannt auf dein(e) Bericht(e)

Lieben Gruß

Link to comment
schuppi1995

ok. mach ich.

Anfang des Jahres war meine PSO derart schlimm,dass ich eine Kur beantragt habe.Ich wollte ans Tote Meer.Das wollte die Krankenkasse aber nicht und schickte

mich nach Wyk/Föhr. Soweit zu Teil 1.

Der Rest kommt nach der Kur.

LG Annkatrin

Link to comment
Ich habe noch vergessen,die Kur geht über die Krankenkasse

Annkatrin

Das finde ich toll für dich, verrate uns doch bitte in welcher Krankenkasse du bist. Auf deinen Bericht bin ich auch gespannt. Warst du nicht gerade in Jordanien?, sicher auf eigene Kosten.

Lg Anja

Link to comment
schuppi1995

Ja, ich war gerade am Toten Meer,auf eigene Kosten.

Es hat mir gut getan.Werde ich bei Bedarf wiederholen.

LG Annkatrin

Link to comment
  • 5 weeks later...

Hallo Schuppi,

habe Deinen Beitrag hier über die Suche gefunden, leider habe ich Dich nun verpasst und Du bist schon im Nordseesanatorium.

Ich selbst habe einen Termin Mitte November für 3 Wochen in der selben Einrichtung, und würde mich sehr freuen, wenn Du einen Bericht schreiben könntest.

Denn das Haus gibt auf der Haus-internen Seite im i-Net leider nicht so viel her. und ich bin ja sooo neugierig was mich da erwartet. Zwar werde ich noch viel abklären müssen, gerade auch was Ernährung (glutenfrei) angeht, aber ich würde mich wirklich sehr freuen wenn Du mir (uns) einen kl. Einblick in deine Kur und die Einrichtung und die Stadt Wyk geben würdest.

Liebe Grüße Mae

P.S. Im August hast Du sicher schöneres Wetter als es im November der Fall sein wird :) hoffe es tat Dir gut

Link to comment
  • 3 weeks later...

Hallo Mae,

gern teile ich Dir -Euch etwas über den Marienhof in Wyk/Föhr mit.Es wird Dir gefallen,100 pro ! Das Personal ist super nett,ebenso die Therapeuten und Ärzte.Es hat dort alles fast familiären Charakter.Die Ärzte gehen sehr spendabel mit den Behandlungen um . Vom 1. bis zum letzten Tag erhält jeder ein Fahrrad zur freien Verfügung.Die Insel bietet gute Voraussetzungen zum Fahrrad fahren.Wunderschöne Inseldörfer liegen nicht weit weg von Wyk.

Vom Tomesa -bad ,Ölbädern,Schlick und Massage,Krankengymnastik und Nordic Walken reichten die Behandlungen.

Die Einzelzimmer sind gemütlich,das Essen prima ,man kann sich Wasserflaschen nach Bedarf holen.

Mit dem glutenfreien Essen gibt es ,glaub ich, keine Probleme.Eine Patientin erhielt spezielles Brot,zum Kaffe extra gebackenen Kuchen usw.

Das Sanatorium liegt direkt am Meer,leider ist das Wasser oft weg (Ebbe ).

Nach Wyk geht man 30 Min. auf der Promenade,ein schöner Spaziergang. So das wär's erst mal.Ich denke Du hast einen kleinen Vorgeschmack erhalten.

Lg Annkatrin

Link to comment

Ich vergaß noch die netten und gemütlichen Bastelabende mit Barbara und die angebotenen Ausflüge unter der Leitung von Ulf.Unbedingt mitmachen

Liebe Grüße

Annkatrin

Link to comment
  • 10 months later...

Hallo Annkathrin,

die Kostenbeantragung über die Krankenkasse würde mich sehr interessieren, da die Kasse, bei nicht passender Formulierung des Arztes auf dem Antragsformular ja sofort an den Rentenversicherungsträger (bei sozialvers.rechtl. Tätigen) weiterleitet.

Und der belegt das Nordseesanatorium nicht!

Wie war das denn bei Dir? Freue mich über Tipps.

wind14

"Wasser war oft weg" hat mir gut gefallen!

QUOTE=schuppi1995;5401622]Hallo Mae,

gern teile ich Dir -Euch etwas über den Marienhof in Wyk/Föhr mit.Es wird Dir gefallen,100 pro ! Das Personal ist super nett,ebenso die Therapeuten und Ärzte.Es hat dort alles fast familiären Charakter.Die Ärzte gehen sehr spendabel mit den Behandlungen um . Vom 1. bis zum letzten Tag erhält jeder ein Fahrrad zur freien Verfügung.Die Insel bietet gute Voraussetzungen zum Fahrrad fahren.Wunderschöne Inseldörfer liegen nicht weit weg von Wyk.

Vom Tomesa -bad ,Ölbädern,Schlick und Massage,Krankengymnastik und Nordic Walken reichten die Behandlungen.

Die Einzelzimmer sind gemütlich,das Essen prima ,man kann sich Wasserflaschen nach Bedarf holen.

Mit dem glutenfreien Essen gibt es ,glaub ich, keine Probleme.Eine Patientin erhielt spezielles Brot,zum Kaffe extra gebackenen Kuchen usw.

Das Sanatorium liegt direkt am Meer,leider ist das Wasser oft weg (Ebbe ).

Nach Wyk geht man 30 Min. auf der Promenade,ein schöner Spaziergang. So das wär's erst mal.Ich denke Du hast einen kleinen Vorgeschmack erhalten.

Lg Annkatrin

Link to comment

Wyk ist traumhaft, wir fahren da jedes Jahr hin. Toller Ort auf einer tollen Insel (wenngleich ich mich da hauptsächlich vom Eis-Dänen ernähre, also nicht sooo psoriasis-freundlich ...)

Gruß,

Marko

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.