Jump to content

Rauchen und pso


BadAngel
 Share

Recommended Posts

hi ich rauche seit 2 jahren und vor ungefähr 6 monate habe ich pso bekommen nu bin ich in behandlung aber es wirkt nix kann es wirklich durch das rauchen sein das sich nix bessert oder liegt es daran das die behandlung nicht hilft?

LG

Link to comment
Share on other sites


Das Rauchen hat auch was mit Stress zu tun und entgegen dem Gefühl, dass es dich anscheinend beruhigt, verstärkt es den Stress zusätzlich! Es kann auch Schlafstörungen hervorrufen. Ich habe mal bei mir festgestellt, dass wenn ich geraucht habe, ich nicht träume oder kaum Träume, jedenfalls nicht bewußt! Und bekanntlich helfen Träume, den Stress abzubauen. Hab dann mal ne zeitlang tagsüber geraucht und Nachts mir Nicotinplaster draufgeklebt! Ich habe noch nie so geil geschlafen und hatte Träume wie ein Bescheuerter. Nach ein, zwei Wochen, war ich innerlich so ausgeglichen und entspannt, dass ich dann einfach mit dem rauchen aufgehört habe. Und das rauchen schädigte auch meine Fingernägel. Gut ist es nicht, aber der auslöser ist es auch nicht. Glaube ich!

Link to comment
Share on other sites

wenn ich stress hab rauch ich wirklich automatisch mehr um meine wut abzubauen aber träume brauch ich nicht:ähäm und schlafstörung erst recht nicht im gegenteil ich bin eigentlich immer müde.vllt sollte ich doch mal urlaub nehmen und weit weg fahren ;)

LG

Link to comment
Share on other sites

Du baust deine Wut aber nicht ab, du unterdrückst sie und warum! Weil deine Eltern dir gesagt haben, du must immer lieb und nett sein, oder? ;o) Oder hast du Angst, dass dich dann irgendwer nicht mehr leiden mag. Du gehst in die Vermeidung, mensch du bist ein Teanager, verhalt dich auch so! Erwachsen wirst du früh genug! Das muss nicht immer einen Sinn haben was du machst, dass sind halt die Hormone! Das ist immer eine gute Entschuldigung! Habe ich auch zu spät gelernt, ich habe mich auch immer so verhalten wie du.

Link to comment
Share on other sites

du hast recht ich bin gerade mal 18 ein jugendlicher aber dadurch das ich immer ältere freunde hab dadurch auch einen neuen älteren freundeskreis wirkt sich das ja auch darauf da ich zurzeit 2 freundeskreise hab ist es nicht einfach dann wird man von den zugelabbert das man nicht bei denen ist. ich habe aber auch wahre freunde die noch zu mir halten und dies akzeptieren das ich noch andere freunde hab! also mädchen ist es eh immer schwieriger wenn man einen neuen freund hat das den anderen zu erklären! es ist einfach alles schwer!

LG:wein

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo! Ich habe einen Freund, der leider wieder angefangen hat zu rauchen, und jetzt verstärkt wieder Ärger hat mit PSO... Da scheint es also echt einen Zusammenhang zu geben.

Ich hab auch nen Artikel darüber gefunden, der das bestätigt. ist sehr wissenschaftlich formuliert....

aber vielleicht hilft es jemanden bei der Entscheidung, doch lieber aufzuhören mit dem Rauchen, wenn man unter PSO leidet..?

http://www.dermatologie-kompakt.de/news/psoriasis/,navigation_id,270,medcon_artikel_id,151225,_psmand,11.html

Link to comment
Share on other sites

Hallo! Ich habe einen Freund, der leider wieder angefangen hat zu rauchen, und jetzt verstärkt wieder Ärger hat mit PSO... Da scheint es also echt einen Zusammenhang zu geben.

Hallo melanie_79

das tut mir leid für deinen Freund obs aber daran liegt:confused:

ich hab PSO mit 10 Jahren bekommen und wusste nicht zu dem Zeitpunkt wie eine Zigarette aussah

glg

Guy;)

Link to comment
Share on other sites

@GUY melani meinte das so bestimmt das er schon pso hatte aber weg war und jetzt angefangen hat mit rauchen wieder und das pso wieder gekommen ist. ich war gestern beim hautarzt und sie sagte mir das vllt auch ein pilz mit drine steckt habe tabletten und eine salbe bekommen wenn die nix hilf dann wird mir ein stück gewebe probe entnommen und davor hab ich angst:wein

LG BadAngel

Link to comment
Share on other sites

So nun will ich auch was sagen: Ich rauche seit einem Monat nicht mehr, klar einige Denken gewiss mhm das ist aber noch nicht lang, klar aber immerhin!!

Meine Pso ist nicht grad besser geworden eher schlechter , wobei ich mir nicht sicher bin das das rauchen bzw. nicht rauchen was damit zutun hat! ;)

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

habe u.a. auch PSU-Pustulosa and die reagiert auf übermäßiges rauchen negativ, da spür ich einen Zusammenhang.

Hab auch mal 9 Monate nicht geraucht, das hat meine PSO aber nicht sehr beeindruckt, die hat trotzdem geblüht wann sie wollte.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Fledermaus2201

Hallo ihr Lieben,

Ich habe vor 3 Jahren aufgehört zu Rauchen:D Gebessert hat sich meine PSO nicht Wirklich allerdings hatte ich nicht mehr ganz so enzündete Stellen.Blöder weise habe ich in der Reha Letztens wieder geraucht und auch zuhause weiter geraucht.Ich bin total am ausbrechen Das der DOC mir Fumarderm gegeben hat.Das hatte ich Noch nie ich höre gerade wieder auf mit dem Rauchen(muss dazu sagen es fällt mir diesmal sehr sehr schwer.) Und hoffe das ich meine Haut wieder in den Griff bekomme.Ich denke das der Nikotin schon seinen "Kleinen" Beitrag Leistet zum Hautbild.Ich denke er ist ist nicht entscheident sondern Leistet seinen Beitrag zum schlechteren Hautbild dazu.

Liebe Grüße Silke:D

Link to comment
Share on other sites

Hallo Leute,

Ich rauche auch und will aber aufhören - Welcher Raucher nicht ;) Leider rauche ich schon länger als ich PSO habe und kann deswegen keine persönlichen Erfahrungen mitteilen.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass das Rauchen negativ auf die PSO wirken KANN, denn:

- PSO kann durch Entzündungen im Körper angeheizt werden und der Zigarettenrauch ist nun mal schädlich und kann Enzündungen, falls vorhanden - z.B. im Hals, Rachen usw. - am Abheilen hindern

- Auch durch Runterschlucken von Speichel werden bestimmt die aus dem Rauch gelösten giftigen Stoffe und auch der Teer mit runtergeschluckt. Die gelangen dann logischerweise über den Magen in den Darm. Und der wiederum findet das bestimmt nicht gerade gesund und heilungsfördernd.

- Zigarettenrauch enthält viele Giftstoffe, die der Körper wieder ausscheiden muss. Ein Ausscheidungsorgan neben der Niere usw. ist auch die Haut. Die giftigen Stoffe gelangen so über den Schweiss an die entzündeten PSO Stellen und hindern den Heilungsprozess.

Ich muss unbedingt mit diesem Wahnsinn namens Rauchen aufhören!

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Also ich kann zu rauchen und pso folgendes sagen. Ich hab vor ca. 2 1/2 Jahren aufgehört zu rauchen, meine Pso ist nach wie vor da, so stark dass ich überlege in eine Klinik zu gehen.

Clarissa

Link to comment
Share on other sites

Arcenepethool

Ich rauche zwar noch nicht so lange wie ich Pso habe, aber in der Zwischenzeit habe ich einmal für ein paar Monate und einmal für etwas mehr als ein halbes Jahr nicht geraucht, eine Veränderung der Pso habe ich nie festgestellt.

Allerdings denke ich, dass der Einfluss auch ziemlich individuell ist; ungefähr so wie mit der Ernährung.

Grüße und viel Glück beim Aufhören

Ps. Ich persönlich Rauche sehr gerne, besonders nach dem Essen oder bei einer geselligen Runde im Biergarten ;) Bin aber mehr Gelegenheitsraucher als Kettenraucher, hauptsächlich am WE, ab und an Abends.

Link to comment
Share on other sites

Auch ich bin ein reiner genußraucher.Nur am Abend oder zu einem

guten Rotwein.Seit 10 Tagen rauche ich nicht mehr und es geht mir recht gut dabei.Allerdings nur solange ich keinen Wein trinke.Sollte man jetzt mit allem aufhören ?

LG Eva

Link to comment
Share on other sites

Hallo Eva

ich habe gemerkt wenn ich Rotwein trinke wird der Juckeiz stärker,allerdings

habe ich Neurodermitis.

Auf tierisches Eiweiss reagier ich auch.Vielleicht ist das bei Neurodermitis anders

aber ich wurde 3 Jahre auf Schuppenflechte behandelt und erst durch eine Biopsie

vor 4 Wochen wurde festgestellt das ich ich Neurodermitis habe .Versuche jetzt meine Ernährung umzustellen.Kleine Erfolge habe ich schon festgestellt ,aber jede kleine Sünde wird bestraft.Warum jeder Hautarzt sich sicher war das ich Pso habe kann ich mir nicht erklären .

Noch kurz zum Thema ich rauche auch........

lg doris

Link to comment
Share on other sites

Arcenepethool

Versuche jetzt meine Ernährung umzustellen.Kleine Erfolge habe ich schon festgestellt ,aber jede kleine Sünde wird bestraft.

Keine Erdnüsse oder Flips oder son Erdnusshaltiges Zeugs!

Meine Ex-Freundin hat auch Neuro und die futtert halt gern Flips, was man durchaus erkennen kann.

Willkommen im Club der Raucher, brauchen wir einen Mitgliedsausweiss??? :o:);)

Link to comment
Share on other sites

Den Ausbruch oder die Verschlimmerung der Psoriasis auf das Rauchen zu schieben wäre meines Erachtens ein bisschen zu einfach.

Bei den meisten Rauchern (mich bis Mitte September d.J. eingeschlossen) ist es doch so, dass sie zwar häufig als Genussraucher auftreten, in stressigen Situationen aber eben doch etwas mehr rauchen als in weniger stressigen Zeiten.

Stress fördert die Psoriasis ebenso. Also ergibt eines das andere.

Klar ist, dass Rauchen nicht unbedingt gesundheitsfördernd wirkt.

Hinsichtlich der Psoriasis verhält es sich - denke ich - wie mit den Aussagen, dass Rauchen zu Lungenkrebs führt. Diese Aussage ist definitiv falsch, sonst gäb´s bald keine Raucher mehr, die über 40 Jahre alt sind. Rauchen erhöht das Risiko von Lungenkrebs. Das ist klar. Es ist aber nicht alleine dafür verantwortlich.

Ebenso wird die Psoriasis von vielen Faktoren beeinflusst. Möglicherweise auch durch das Rauchen. Vielleicht aber auch nicht.;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.