Jump to content

St.-Peter - Ording im April


Friedericke
 Share

Recommended Posts

  • 3 months later...

zauberzwerg007
Hallo zusammen,

ist vielleicht noch jemand von Euch im April in SPO?

Würde mich freuen von Euch zu hören. :P

hallo

bin grad auf der Suche nach einer Klinik oder Reha. Bin sehr stark betroffen und brauche jetzt wirklich mal richtig gute Hilfe. Habe schon Furmadern genommen hat auch nichts gebracht. die Ärzte wissen grad auch nicht weiter.Warst du zufrieden? Wie gings zuhause weiter?? Welche Altersklassen findet man dort???

freue mich über schnelle Antworten.Habe bisher noch keine Kur oder ähnliches gemacht.

:D;):

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo zauberzwerg007,

ich war im letzten Jahr in St Peter-Ording und kann nur gutes berichten.

Man bekommt vor der Reha einen Fragebogen zugeschickt, der es den Ärzten erleichtern soll besser auf dich einzugehen. Er ist 8 Seiten lang und hat es in sich. Bei manchen Fragen habe ich den Kopf geschüttelt und mich gefragt, wozu die das alles brauchen.

Als ich in Klinik ankam, wurde mir einiges klar. Da wird nicht nur die Haut behandelt, sondern auch psychosomatische, orthopädische und Atemwegserkrankungen.

Der Weg zum Wasser ist relativ weit oder kurz.

Besser hat mir Reha auf Norderney geholfen, weil da schon Hochseeklima herrscht, was günstiger für Haut ist. Und zum Wasser braucht man nicht weit und hat nicht diesen endlosen Strand wie in St. Peter-Ording.

Erkundige dich im I-net nach den Kliniken und weise deinen Kostenträger darauf hin, wenn du dich entschieden hast.

Viel Erfolg und gute Besserung wünscht

Funny08

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

PS: hatte vergessen, auf das Alter einzugehen.

Es sind wirklich alle Altersgruppen vertreten von ganz jung bis alt, auch viele Mütter mit Kindern oder ganze Familien trifft man an.

In vielen Gruppentherapien lernt man schnell Leute kennen, die einem auf Anhieb sympatisch sind und die die gleichen Interessen haben wie du.

Dann kann man gemeinsame Freizeitgestaltung planen und fühlt sich nicht so einsam.

Funny08

Link to comment
Share on other sites

Hallo zauberzwerg007,

ich war im letzten Jahr in St Peter-Ording und kann nur gutes berichten.

Man bekommt vor der Reha einen Fragebogen zugeschickt, der es den Ärzten erleichtern soll besser auf dich einzugehen. Er ist 8 Seiten lang und hat es in sich. Bei manchen Fragen habe ich den Kopf geschüttelt und mich gefragt, wozu die das alles brauchen.

Als ich in Klinik ankam, wurde mir einiges klar. Da wird nicht nur die Haut behandelt, sondern auch psychosomatische, orthopädische und Atemwegserkrankungen.

Der Weg zum Wasser ist relativ weit oder kurz.

Besser hat mir Reha auf Norderney geholfen, weil da schon Hochseeklima herrscht, was günstiger für Haut ist. Und zum Wasser braucht man nicht weit und hat nicht diesen endlosen Strand wie in St. Peter-Ording.

Erkundige dich im I-net nach den Kliniken und weise deinen Kostenträger darauf hin, wenn du dich entschieden hast.

Viel Erfolg und gute Besserung wünscht

Funny08

Hallo Funny,

ist das Gelände denn so riesig, dass es etweder weit weg oder nah ist??

Bei map 24 liegt die Straße von Reha I ganz nahe am Strand oder täuscht das so.

sonst ist es ja mit Kindern etwas mühsam.

Waren die Kinder und Eltern dort in einer typischen Mutte/Kind Kur oder waren die Mütter "nur" Begleitpersonen? WEißt Du was dazu?

Würde mich über eine Antwort freuen,

LG Mary

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo MaryJane,

möchte gern Deine Fragen beantworten.

In St. Peter-Ording sind meist Mütter, die behandelt werden und deren Kinder als Begleitperson mit sind. Jedenfalls habe ich nur solche kennengelernt.

Der Weg zum Strand ist für kleine Kinder etwas mühsam von Reha-Klinik 1 aus, von Haus 2 ist es noch weiter und umständlicher.

Aber es gibt die Möglichkeit mit dem Bus bis direkt auf den Strand zu fahren. Der Bus fährt fast vor der Haustür der Klinik ab.

Fahrpläne und Fahrroute liegen an der Rezeption aus.

Für Kinder ist neben dem Parkplatz ein kleiner Spielplatz, der jedoch sehr vernachlässigt wurde und deshalb nur ein Notbehelf für kurze Zeit sein kann.

Auf Norderney ist es besser, da ist der Weg zum Strand kurz und am Strand selbst ist ein herrlicher Abenteuerspielplatz für Kinder in jedem Alter.

Auch sind hier Einkaufsmöglichkeiten oder Eis essen gehen mit den Kindern in greifbarer Nähe, was in St. Peter-Ording eine langweilige Strecke entlang an Wohnhäusern ist.

Der Strand auf Norderney ist überschaubarer als SPO, der sich im ungünstigen Fall auf fast 1 km bis zum Wasser erstreckt (auch wegen der Sanddüne, die dazwischen liegt).

Norderney hat bei Ebbe kaum 100 m bis zum begehrten Naß.

Also viel Spaß bei der Suche nach Reha-Klinik wünscht

Funny08

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

hi MaryJane,

melde mich nochmals, weil mir etwas eingefallen ist.

Auf Norderney können Schulkinder auch die Schule besuchen und Kleinkinder werden im Hort betreut. Der befindet sich in der sogenannten Liegehalle auf der Strandpromenade mit Blick aufs Wasser. Enfach phantastisch!

Einige Eltern hatten es nachmittags schwer, die Kleinen von da wegzubekommen.

Sind betroffene Kinder auf der Insel, gibt es ein Haus für Mutter und Kind extra.

Diesbezüglich kann ich zu SPO keine Angaben machen.

Ich hoffe, dass ich Dir etwas helfen konnte und wenn noch Fragen Deinerseits sind, stell sie bitte.

LG Funny08

Link to comment
Share on other sites

hi MaryJane,

melde mich nochmals, weil mir etwas eingefallen ist.

Auf Norderney können Schulkinder auch die Schule besuchen und Kleinkinder werden im Hort betreut. Der befindet sich in der sogenannten Liegehalle auf der Strandpromenade mit Blick aufs Wasser. Enfach phantastisch!

Einige Eltern hatten es nachmittags schwer, die Kleinen von da wegzubekommen.

Sind betroffene Kinder auf der Insel, gibt es ein Haus für Mutter und Kind extra.

Diesbezüglich kann ich zu SPO keine Angaben machen.

Ich hoffe, dass ich Dir etwas helfen konnte und wenn noch Fragen Deinerseits sind, stell sie bitte.

LG Funny08

Hallo funny,

Danke für die ausführlichen Informationen. :-*

Das hilft mir wirklich weiter. Ich hatte wirklich gedacht, REha I läge quasi direkt hinterm Deich. Habe gesehen, Du hast mir auch auf die Fragen an Stefan geantwortet. WErde dann nopch mal schnell in dem anderen Thread schauen.

Viele liebe Grüße, Mary :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Funny08

Hallo MaryJane,

ist doch selbstverständlich, dass ich auf Fragen reagiere, wenn ich Antworten weiß. Dafür brauchst Dich nicht extra bedanken, ist gern geschehen.

Ich hatte vor meiner 1. und 2. Reha noch kein Internet und konnte mich nicht im Vorfeld über die Kliniken und Umgebung schlau machen, d.h. bei der 1. Reha war ich auf Usedom, wo ich als Kind immer im Urlaub und Ferienlager war.

Aber Norderney war mir vollkommen unbekannt.

Das Netz bietet uns heute sogar die Möglichkeit, ein Luftbild anzuschauen, was ich immer wieder gerne tue.

Liebe Grüße

Funny08

Link to comment
Share on other sites

Trotzdem ein dickes Danke. Höflichkeiten erhalten die Freundschaft :)

Ich finde die Homepage der Klinik ein bißchen mager. Google Earth war ich noch nicht, gute Idee. Habe nur auf map 24 den Stadtplan angeschaut.

Norderney ist bestimmt auch schön. Da war ich noch nicht, nur auf Borkum und Langeoog mit den Kindern zur MuKi Kur. Hat gut geholfen für die Haut. Habe es gern, wenn auch die Möglichkeit zu guten Gesprächen besteht, aber das hört sich ja ganz gut an.

Also liebe Funny - damit wir nicht immer doppelt schreiben, weil wir so höflich sind :(, brauchst Du mir hier nicht antworten, wenn Du noch antworten möchtest. Es reicht auch der andere Thread.

Wünsche Dir eine schöne Woche,

LG Mary :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.