Jump to content

pso im auge?


conny
 Share

Recommended Posts

hallo zusammen,

nachdem ich nu sehr lange erscheinungsfrei war scheint es bei mir wieder loszugehen. aber naja damit habe ich auch rechnen müssen.

mehr belastet mich aber meine augen. ums rechte auge rum habe ich wieder leichte pso bekommen, jetzt fängt mein auge an zu jucken und ist entzündet, weswegen ich heute auch beim augenarzt war, weil ich den verdacht auf eine bindehautentzündung hatte, der augenarzt meinte aber das er nichts feststellen konnte, die rötung ware zwar da, aber eine bindehautentzündung könnte er nicht feststellen, nu habe ich angst das ich pso im auge bekomme. geht das überhaupt oder gibt es zwischen der pso und dem entzündeten auge überhaubt ein zusammenhang und wenn es pso im auge gibt was erwartet mich dann.

bin für jede antwort dankbar

fg

conny

Link to comment
Share on other sites


hallo und guten Abend, conny -

ehrlich gesagt habe ich noch nie gehört, dass man Pso IM Auge bekommen kann. Du hast alles richtig gemacht und hast das untersuchen lassen.

Hast du vielleicht Allergien wie Heuschnupfen - es sollte nur ein kleiner Denkanstoss meinerseits sein -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen,

nachdem ich nu sehr lange erscheinungsfrei war scheint es bei mir wieder loszugehen. aber naja damit habe ich auch rechnen müssen.

mehr belastet mich aber meine augen. ums rechte auge rum habe ich wieder leichte pso bekommen, jetzt fängt mein auge an zu jucken und ist entzündet, weswegen ich heute auch beim augenarzt war, weil ich den verdacht auf eine bindehautentzündung hatte, der augenarzt meinte aber das er nichts feststellen konnte, die rötung ware zwar da, aber eine bindehautentzündung könnte er nicht feststellen, nu habe ich angst das ich pso im auge bekomme. geht das überhaupt oder gibt es zwischen der pso und dem entzündeten auge überhaubt ein zusammenhang und wenn es pso im auge gibt was erwartet mich dann.

bin für jede antwort dankbar

fg

conny

Kenne ich. Leider habe ich seitens des Augenartzes auch keine andere Information erhalten als du. Scheint also eher ein subjektives Problem zu sein, als eines, dass vom Augenarzt ernst genommen wird.

Letztlich bin ich dann über die Hautärztin bei kortisonhaltigen Augentropfen gelandet. Isopto Max. Wenn ich feststelle, dass es losgeht, nehme ich die Tropfen 1-2 Tage und das Problem ist meist verschwunden - für einige Zeit...

Grundsätzlich ist die Behandlung mit Kortison am Auge allerdings mit *sehr viel* Vorsicht zu genießen (Link). Vielleicht bist du ja privat versichert, dann hast du eine gewisse Chance vom Augenarzt fachmännisch behandelt zu werden.

Link to comment
Share on other sites

Mir geht es so wie Bibi es beschreibt und ich würde hier bei Juckattacken auch erst mal auf allergische Reaktionen tippen. Diese lassen sich mit Einsatz von Cortison-Tropfen lindern/abschwächen. Bevor ich Cortison nehme, würde ich es erst mal mit einer physiologischen Kochsalzlösung probieren (Augenspülung mit Augenglas ... kann man selbst machen).

PSO im Auge selbst (Augapfel) halte ich für unwahrscheinlich. Aber auch bei mir sind die Augenlider manchmal von PSO betroffen. Aber was juckt nicht am Körper eines echten PSOlers :cool:

Link to comment
Share on other sites

hallo zusammen,

danke für die antworten.

nein, eine allergie ist habe ich nicht das würde vor kurzem erst untersucht. ich habe ums auge rum pso, deswegen kam ich ja auch auf den gedanken das die pso das auge angegriffen hat, nachdem der arzt eine bindehautentzündung ausgeschlossen hat. das auge ist sehr gerötet und juckt wie wild. da ich auch zu dennen gehöre die auch pso auf den schleimhäuten hat, war mein erster gedanke halt das ich es auch im auge bekommen habe.

klar das ich auf jedenfall noch zum hautarzt gehe, habe aber erst am 20 einen termin in der bochumerhautklinik.

fg

conny

Link to comment
Share on other sites

Mir geht es so wie Bibi es beschreibt und ich würde hier bei Juckattacken auch erst mal auf allergische Reaktionen tippen.

Allergie ist natürlich immer eine Möglichkeit. Ich persönlich sehe allerdings keine allergische Ursache und kann exakt die von Conny genannten Symptome bestätigen. Ein Allergietest könnte u.U. Aufschluss geben.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
für alle fachärzte die es noch nicht wissen (und auch nicht glauben wollen : pso am auge.

Dass es PSO am Auge gibt (Augenlid), wurde ja schon öfters bestätigt. Die Frage ist, ob Conny gemeint hat, eine PSO im Auge (wie die Überschrift lautet); also am/auf dem Augapfel direkt. Und da habe ich meine Zweifel!

Link to comment
Share on other sites

KeinePanik
Dass es PSO am Auge gibt (Augenlid), wurde ja schon öfters bestätigt. Die Frage ist, ob Conny gemeint hat, eine PSO im Auge (wie die Überschrift lautet); also am/auf dem Augapfel direkt. Und da habe ich meine Zweifel!

Vielleicht nicht im Sinne von Schuppen, die einem aus den Augen fallen, aber entzündliche Prozesse kann ich mir gut vorstellen - und so sieht es ja auch auf dem Foto aus.

Link to comment
Share on other sites

panikbraut

Hallo!

Auch ich könnte mir vorstellen, daß Pso auf dem Auge möglich ist, schließlich ist da ja auch "nur" Haut. In letzter Zeit habe ich da auch ein paar Probleme, genau wie vorher beschrieben. Zusätzlich ist seit ein paar Wochen meine komplette Nasenschleimhaut von Pso befallen und da hieß es auch erst, daß es das da nicht gibt.

Also Conny, mich interessiert, wie es bei dir weiter geht und was die Bochumer Ärzte so sagen. Ich selbst bin dort in ambulanter Dauerbehandlung.

Link to comment
Share on other sites

Guest claudi66

Hallo,

seit einiger Zeit habe ich auch Probleme mit meinem rechten Auge, vor allem nachts wache ich mit einem heftigen, stechendem Schmerz im Auge auf. Es juckt und tränt, der ganze Augapfel schmerzt und ich habe ein Fremdkörpergefühl unter dem Lid. Ich fühle mich noch stundenlang danach unwohl und die Augen sind total lichtempfindlich. Mein Augenarzt meinte nur, das haben Viele, vor allem nach einer Augenverletzung, nur hatte ich nie eine. Ich soll abends vorm Schlafengehen Bepanthen Augensalbe nehmen, aber es hilft nicht. Heute hab ich auch wieder, kann kaum auf den Monitor schauen... :wein

Was ist das???

Gruss Claudia

Link to comment
Share on other sites

Hatte es selber am Augenlid und auch auf der Hornhaut. Die Augenärztin hat es festgestellt. Von aussen hat man nichts gesehn, nur dass das Auge ziemlich gerötet war. Ich hab dann schwarze Punkte gesehn und es hat immer gekratzt beim Augenaufschlag. Echt super ätzend :mad:

Link to comment
Share on other sites

Guest claudi66

Hallo Kittie,

ich vermute das es bei mir auch so ist. Was hat dir deine Augenärztin empfohlen, gibt es was dagegen? Ich hab auch das Gefühl, ich seh auf dem Auge immer schlechter. Ich war ja auch schon bei zwei Augenärzten, ausser das die äussere Hornhaut leicht angekratzt ist, sieht man nichts. Auf dem Augenlid habe ich Pso. Ich will das weghaben, das macht mich wahnsinnig!! :wein

Gruss

Claudia

Link to comment
Share on other sites

@Claudi

Hallo erstmal!

Ja ich weiß, das nervt ganz schön. Die Augenärztin verschrieb mir Dexamytrex Tropfen für innen und Salbe für aussen. Das mit dem Kratzen hatte ich auch.

In der Salbe ist Cortison, aber sie hilft schnell und im Auge blieb es dann auch weg. Kann aber immer wieder kommen hat sie gesagt :wein

Am Augenlid ist es etwas schwieriger.

Frag mal deinen Arzt nach dem Medikament. Es ist wirklich super.

Gruß Sara

Link to comment
Share on other sites

Guest claudi66

Hallo Sara,

danke, ich werd nochmal den Augenarzt aufsuchen und mir die Tropfen verschreiben lassen...

Liebe Grüsse

Claudi

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo!

Also, da ich grad sehr erleichternd fand, zu lesen, das auch andere am Auge betroffen sind, dachte ich mir, ich schließe mich mal der Gruppe an... habe das auch am Oberlid... zwischen den Wimpern... so das man auch lose Schuppen blöd weg bekommt, weil die an den Wimpern kleben. Weil es mich nervt, wenn ich zu sehen scheine, das ich was im Auge hab (so wirkt das dann ja schnell) pule ich das mit ner Pinzette ab. Wenn die Schuppe sich allerdings noch nicht ganz gelöst hat, kann das sehr schmerzhaft sein. *autsch*

Glücklicherweise ist diese Stelle nicht so arg aktiv, so das ich mich ein zwei Tage rum quäle und dann wieder einige Tage Ruhe habe!

Ich hab jetzt nur immer Angst (und da muss ich hier an all die anderen Schreiber denken, die dieses Problem zu haben scheinen)... das es auf der Innenseite des Augenlids weiter geht... wisst ihr wie ich das meine?? Also praktisch innen auf der Haut... schließlich liegt das Lid ja nur lose auf! Und wenn es innen wäre, wären alle Erscheinungen da wie jucken, brennen, Rötungen des Auges, ect. Aber man könnte es dennoch nicht unbedingt sehen... wäre das vielleicht eine Möglichkeit??

Und bei den Kortisontropfen frag ich mich... dünnt Kortison nicht eh die Haut aus?? Wäre das am Auge nicht ungünstig??

Mein Wort zum Sonntag! :)

lg jess

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

hallo zusammen,

hier nochmal ein kleiner nachtrag.

hab mich nochmal bei einem augenarzt vorgestellt der mir augentropfen verschrieben hat. hatte zum schluss ständig das gefühl etwas im auge zu haben, teilweise schmerzte es richtig stark. die tropfen soll ich immer dann nehmen wenn ich dieses fremdkörpergefühl habe. das hilft tatsächlich. der doc meint das ich nicht genug tränenflüssigkeit produziere und sieht auch einen zusammenhang zur pso, eine pso im auge ist im aber direkt noch nie untergekommen, was seiner meinung nach aber nicht heißt das es sowas nicht geben kann.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Grüß Dich conny

Habe schon gestern deinen Beitrag gelesen und wollte antworten hat leider nicht geklappt habe dann Hilfe bekommen von Kuschelbär und noch einer netten Person.

Also PS-im Auge gibt es wirklich,soll meiner ersten Auskunft meines Augenarztes eine Art Rheuma sein.

Habe es vor zk 4 Jahren das erste mal gehabt, habe damals Cortisonaugentropfen bekommen.

Dann bis vor einigen Monaten hatte ich nichts mehr im Auge nur drummrum.Muße weil Urlaub war einen anderen Arzt aufsuchen für den war das klar Entzündung im Auge kommt von der PS und aus diesem Grund sagte er mir muß man mit Cortisontropfen sehr vorsichtig sein.

Er verschrieb mir eine Augensalbe

Posiformin "% Wirkstoff Bibrocathol

Hat gut geholfen

Doch leider weiß ich auch nur daß und nicht was passieren kann und so

Werde mal versuchen mehr zu erfahren

Schüß bis dann Gruß irmi:smile-alt:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo,

hab gerade gespannt die Beiträge gelesen.

Nachdem ich gestern eine kleine Veränderung im Augapfel gefunden habe, vieleicht zwei Millimeter groß, auf der Hornhaut neben der Pupille, also im Weissen. Sieht aus wie eine kleine Verletzung.

Vor vielleicht zwei Jahren sahs so ähnlich aus, ich hab dann nichts ausser der "normalen" Therapie unternommen und es war dann auch bald wieder weg.

Also erstmal beobachten, ich will eigendlich nicht noch mehr Ärzte konsultieren.

Immerhin ist es ja beruhigend, daß anscheinend noch niemand durch Psoriasis blind geworden ist.

(Ein bischen Zynismus gehört für mich inzwischen zur Pso)

Auch macht mir die Stelle keine Schmerzen, so daß ich im Moment noch gelassen bin.

Hat noch jemand Erfahrung mit Pso-Stellen im Auge?

Ich würd mich über Antworten freuen.

Viele Grüße

H.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

auch ich kenne das Problem mit den geröteten/gereizten Augen. An den Augenlidern habe ich allerdings keine PSO. Außerdem ist auffällig, dass sich die Hornhautverkrümmung des einen Auges in den letzten Jahren extrem verändert hat. Dieses geschah immer in "Schüben."

Ist jemandem von euch auch so eine Veränderung aufgefallen?

Liebe Grüße

Edited by Laubfrosch
-
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

bei mir ist die Hornhautverkrümmung im Laufe der Jahre auch immer schlimmer geworden. Unter "trockenen" Augen leide ich auch schon länger.

An die Pso habe ich in dem Zusammenhang allerdings noch nie gedacht....

Martina

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo zusammen,

ich bin auch noch ziemlich neu hier bei Euch und habe den Beitrag erst jetzt gelesen auch wenn er bereits vom April ist.

Ja die Pso am Auge ich hab sie auch und das ist ganz gemein. Mein Agugendoc.

hatte auch auf eine.... getippt. Mein Hautarzt sagte sofort zu mir dass es die Pso ist und verschrieb mir Protopic 0,1% die hilft mir sehr gut.

LG Jesse

Link to comment
Share on other sites

Hey,

ich wollte euch auch mal mitteilen, dass ich auch psoriasis habe, die aber seit mehreren Jahren kaum ausgebrochen ist. Kleinste stellen auf dem Kopf und am Bein.

Jedoch habe ich schon seit langer Zeit Probleme mit meinen Augen. Ich habe keine psoriasis an den Augenlindern oder im Gesicht bzw irgenwelche Dinge AUF dem auge. Ich denke, dass dies einfach mit einer Reizung der Bindehaut durch die psoriasis zusammenhängt.

Ebenso habe ich keine Sehschwäche oder ähnliches.

Jedoch sind meine Augen ständig gerötet und sie sind gegenüber Licht (z.B. beim Skifahren), Wind und Rauch sehr empfindlich. Nebenbei habe ich keine Allergie und meine Tränenflüssigkeit ist quantitativ wie auch qualitativ in Ordnung.

Habe auch schon mehrere Augentropfen verschrieben bekommen, die keine Wirkung gezeigt haben. Ist ja auch einleuchtend, warum soll die Befeuchtung wirken, wenn ich genügend Tränenflüssigkeit habe. Von cortison haben mir bis jetzt alle Ärzte strikt abgeraten.

Ich denke hier sieht man das die psoriasis bei jedem verschieden auftreten kann.

Werde demnächst mal homoöpathische Mittel probieren.

LG

Link to comment
Share on other sites

Guest Beethoven

hallo susamen hatte vor 4 jahre pso in gesicht 80 prozend beide augen waren angegriefen augenlieder mit pso und ganz gechwollen und von inen ganz drochen war dan auch serh licht enfindlich war im kranenkaus akut behandlung 4 wochen hatte auch ganz köpper befahl war serh schlim aber auge das ist serh schlim gruss ilona

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.