Jump to content

Was macht einen Hautarzt zu einem guten Hautarzt?


Rhodesian

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe nun schon mehrere Hautärzte kennengelernt.

Ich kann von Ärzten berichten, die mich nach 2 Minuten an eine Klinik verwiesen, von Ärzten, die Kortison und Kortison verschrieben, von Ärtzen, die meine Pso nicht als Pso erkannten, von Ärzten, die Bestrahlung anordneten und später doch wieder auf Kortison zurückgriffen.

Was aber macht für euch einen HA zu einem guten HA?

Was ist euch wichtig, worauf achtet ihr besonders?

LG

Tina

Link to post
Share on other sites

Allgemein macht es einen guten Arzt aus, dass er die richtigen Fragen gezielt stellt und auch zuhört, auch wenn die Antworten manchmal länger als 30 sek. dauern :(.

Sich Zeit nehmen für seinen Patienten ist wichtig ... und dass er regelmässige Fachfortbildungen besucht.

Link to post
Share on other sites
Guest Minotaurus

Ich denke mal, "sich die nötige Zeit für die Diagnose nehmen" ist die wichtigste

Tugend. Wenn es sowas heute überhaupt noch gibt. Überweisen an andere Ärzte usw. ist heute leider weit verbreitet. Wünsche guten Erfolg bei der Suche! Etwas "Nichtssagend", aber leider die Realität. Minotaurus

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • Ronniline
      By Ronniline
      Hallo liebe Menschen, 
      ich hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt, da ich zur Zeit etwas verzweifle und ich nicht weiß an wen ich mich wenden kann. 
      Ich bin 23 und lebe seit ca. 7 Jahren mit Schuppenflechte an der Kopfhaut. 
      Damals bin ich auch zum Hautarzt gegangen, der mir allerdings nie etwas zu dieser Krankheit gesagt hat, sondern mir nur ein überteuertes Shampoo verkauft hat. 
      Seit ein paar Jahren jetzt geht es mir schlechter.. was in meinem Alter denke ich nicht so sein dürfte. 
      Ich habe oft immer kleine wehwehchen, was für andere zumindest so rüber kommt, doch mich an meine körperliche Grenze bringt. 
      Das wäre zb: oft Bindehautentzündungen ( was damals extremer war und jetzt scheinbar wieder oft kommt) 
      Der Kreislauf ist bei mir ein großes Thema. Egal wie viel oder was ich esse er stellt mir oft ein Beinchen. 
      Erkältungen bekomme ich schon gar nicht los das ist wie ein JoJo Effekt. 
      Mit den weiteren Kack möchte ich euch nicht voll sülzen :-)
       
      Worauf ich nun hinaus möchte ist:  Wie habt ihr es geschafft, dass ihr einem Arzt vertraut und wie habt ihr den richtigen gefunden? Wie habt ihr dieses Thema angesprochen, ohne das Gefühl zu haben "eigentlich geht es anderen Menschen schlechter und die brauchen diese Hilfe von dem Arzt mehr als ich" ??
      Ich habe heute meinen ganzen Mut zusammen genommen und habe beim Hautarzt angerufen. Dieser wollte mir dann im September einen Termin geben. Ist das Fair?
      Ich wäre euch sehr dankbar, wenn das jemand liest und mir antwortet. 
      Liebe Grüße 
      Ronniline
    • Claudia
      By Claudia
      Hallo Ihr,
      wie oft antworten wir hier "Geh zum Hautarzt"... Aber ist das überhaupt Realität? Auf Ärztekongressen wird immer wieder mal gesagt, dass viele Psoriatiker gar nicht (mehr) zum Arzt gehen. Andere sagen, viele würden ihre Schuppenflechte vom Hausarzt mitbehandeln lassen. Wer hat recht? Vermutlich liegt die Wahrheit irgendwo dazwischen.
      Bei mir selbst ist es übrigens ein Hautarzt
      Es grüßt
      Claudia
    • Claudia
      By Claudia
      Heute lief mir ein Artikel über den Weg: Patienten zwischen Gransee und Angermünde (also in Brandenburg) müssen ewig weit fahren, wenn sie einen Hautarzt aufsuchen wollen.
       
      In Großstädten wie Berlin, Hamburg oder München wird das nicht so ein Problem sein – aber wie ist es bei denen, die in kleineren Orten leben? Und so dachte ich mir: Lass uns doch mal eine Umfrage machen

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.