Jump to content

Recommended Posts

Guest Reiner

Die unter dem Namen TOMESA vertriebenen Produkte sind gut und preiswert, ich kann diese nur empfehlen.

MfG
Reiner

Share this post


Link to post
Share on other sites

PapaTom

Hi Reiner!

Warst du schonmal in Bad Sulza?

Bitte erzähl doch mal wie es dort ist.

Ich komme da in 2 Wochen hin und hab doch einwenig

bedenken, nachdem ich keinen kenne der dort schon mal

war.

Gruß...........TOM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael_01

hallo

snipp

>Die unter dem Namen TOMESA vertriebenen Produkte sind gut und >preiswert, ich kann diese nur empfehlen.

wer vertreibt die denn?

gruss michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Reiner

Hi Michael,

aus der Apotheke, ne gute Apo kann Dir alles besorgen.

mfg

reiner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Michael_01

hi reiner,

was genau kannst du empfehlen und hast du schon probiert?

gruss michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Reiner

Hi Michael,

ich nutze z.Z. noch die Tomesa Fett Creme, ist hauptsächlich

zur Schuppenlösung und gegen Austrocknung der Haut.

Ich habe viele Dinge probiert, und habe dann aufgegeben, da ich weiss, dass die Psoriasis eine Gen Krankheit ist, die z.B. durch Stress ausgelöst wird, aber den Hergang wirst Du kennen.

Einen Artzt konsultiere ich seit Jahren nicht mehr wegen der Psoriasis, wiel ich die Abzocke satt bin.

Es kommt natürlich auch daraf an, wie man selbst damit umgeht, und wie schwer die PSO bei dem jenigen ist.

Ich habe hauptsächlich auf dem Kopf damit zu tun, ansonsten ein paar kleine 1-3 cm große Stellen am Körper, Bauch oder Bein. Eine Stelle geht langsam weg.

Ich habe noch eine Salbe (Psorcutan Beta) die ich auch gelegentlich auftrage.

Ich sauge morgens meine Schuppen (Kopf) weg, und damit hat es sich, ansonsten versuche ich anders zu leben.

Mfg

Reiner

Share this post


Link to post
Share on other sites
RainerZ

Hallo Reiner, hallo Michael,

ich benutze zur Pflege ebenfalls TOMESA-Produkte.

Allerdings ist mir die Fettcreme sehr unangenehm, weil sie praktisch nicht einzieht.

Ich benutze:

1. TOMESA Creme (zieht sehr schnell ein!)

2. TOMESA Duschgel (auch zum Haare waschen)

3. TOMESA Lotion (löst die Schuppen auf dem Kopf ganz gut)

Ich lasse es mir vom Apotheker besorgen, da ist es sogar etwas billiger, als wenn man es in Bad Sulza bei TTS direkt kauft.

Gruß

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • Guest modelmitpso
      By Guest modelmitpso
      Hallo Mädels, benutzt jemand von euch Kosmetik aus dem Toten Meer? Ich habe einpaar Sachen probiert, und es gefällt mir ganz gut, reizt die haut weniger. Mir gefällt Ahava für den Körper und Premier fürs Gesicht. Und die Schleimpackungen finde ich auch toll (vor allem in der Mikrowelle warm gemacht), habe leider den Namen der Firma nicht, weil ich es weggeschmissen habe. Also, ich währe für Tipps dankbar, weil mein Bruder bald aus Israel kommt, und ich könnte noch etwas bestellen.
    • schraeubchen
      By schraeubchen
      Ich bin 54 Jahre alt und meine Pso ist wohl wirklich ein echtes Erbstück. Solange ich denken kann, kenne ich Pso von meiner Mutter. Kurz nachdem sie letztes Jahr gestorben ist, fing es bei mir an der rechten Hand an. Die Hautärztin tippte dennoch zunächst auf Neurodermitis. Nach einiger Zeit kam sie dann auch an den Ellbogen. Meine Hautärztin hat dann eine Gewebeprobe entnommen und histologisch untersuchen lassen. Und ja, es war das erwartete Ergebnis Pso.
      Neben den schon geschilderten Stellen gibt es noch eine am Po und immer mal wieder kleine Stellen irgendwo. Insgesamt komme ich ganz gut klar. Ich verstecke auch die betroffenen Stellen nicht. Nervend ist die Stelle an der Hand. Die freut sich immer ganz doll, wenn ich Stress habe und juckt dann wie der Teufel.
      Cortisonsalbe hat bei mir sehr gut geholfen. Die Hautärztin hatte mir gesagt, ich solle die dick auftragen und dann die Stellen in Klarsichtfolie wickeln. Habe ich auch gemacht, obwohl ich es ziemlich unangenehm fand mit der Klarsichtfolie.
      Daivonex bringt fast nichts, aber immer Cortison ist auch keine Lösung.
      Jetzt habe ich im Drogeriemarkt Totes Meer Salbe gefunden und bin ziemlich begeistert. Meine Stellen sehen nach einer knappen Woche schon deutlich besser aus.
      Und weil das so gut klappte habe ich jetzt auch mal ein Salzbad (500 g auf eine Badewanne) probiert. Auf jeden Fall hat es mir nicht geschadet.

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.