Jump to content
Sign in to follow this  
Robbie12

Hallo!

Recommended Posts

Robbie12

post-26578-0-31402100-1293618129_thumb.jpgpost-26578-0-85461800-1293618088_thumb.jpg Ich bin 44 Jahre und lebe in Wien. Ich habe seit fast 20 Jahren Hautprobleme an den Unterschenkeln, besonders den Schienbeinen. Viele entzündete Stellen, die nur langsam abheilen und furchtbaren Juckreiz.

Der Besuch diverser Hautärzte, die trockene Haut, Ekzeme oder bakterielle Entzündung diagnostizierten und Behandlung mit unzähligen Salben und Tinkturen, die nicht geholfen haben, außer eine Spritzenkur mit Antibiotika/Cortison, welche kurzzeitige Besserung brachte, aber nach Ende der Kur trat das Problem wieder auf, hatte ich mich langsam mit diesem Zustand abgefunden. Vor kurzem habe ich einen Heilschlamm aus dem Salzsee Siwasch oder Sivash gefunden und diese Schlammpackungen trocknen die offenen Wunden aus und nach ca. 10 Behandlungen ist alles vernarbt und heilt ab. Werde die Behandlung fortsetzen und wieder berichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

moika

Hallo Robbie12,

herzlich willkommen hier.

Das liest sich interessant.

Woher bekommst du die Schlammpackungen?

LG moika

Share this post


Link to post
Share on other sites
moika

http://www.sivash.de

Dort bekommst Du den Heilschlamm und weitere Produkte.

Danke für den Link

Share this post


Link to post
Share on other sites
Malgosia

Moin Moin aus dem Norden Robbysmilie_winke_003.gif

Danke für den Link ,

ich benutze auch Salzlotion ,3,5% Meersalz+5% Urea,

das tut mir gut.

der Link...http://online-kosmetikshop.de/shop/category_160/La-mer.html?shop_param=cid%3D%26&gclid=CLXM88bek6YCFYm-zAodaHDgYg

Ich habe den Tipp in Borkum (Kur)smilie_krank_047.gif bekommen ,als ich im Oktober dieses Jahres war.

Was ich noch neues bekam,war endlich etwas für meine trockene Haut unter dem Füßen...

Die heißt: Sana Vita

Urea Creme 40% ohne Konservierungsmittel

Die Creme ist echt klasse.

Der Arzt war aus Griechenland :):)

Vielleicht hatte er mir eine so gute Creme verschrieben,weil ich ihn immer auf Griechisch begrüßt habe...Er wusste auch, dass ich in Polen geboren bin :)

Er sagte auch,er möchte, dass wir in Kontakt bleiben .

Er hatte mich auch angerufen ein Monat später nach meiner Venen OP;Hab mich sehr gefreutsmilie_happy_256.gif

Ich wollte nur meine Tipps weiter geben...

smilie_op_039.gif

smilie_op_041.gif

Liebe Grüße an Dich

Malgosia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Robbie12

Hallo!

Habe schon lange nicht geschrieben wie es mir geht. habe einerseits viel zu tun und bin andererseits faul. Auch bei der Behandlung mit der Sivash-heilerde muß ich zugeben, dass ich nicht so konsequent bin, wie ich sein sollte. Trotzdem habe ich enorme Fortschritte gemacht. Problematisch waren die ganze Zeit die Bereiche, wo der Sockengummi aufliegt. Da juckt es zeitweise stark. Bin diesbezüglich auch sehr empfindlich. Aber meine Frau hat mir Socken ohne Gummi (Gesundheitssocken) gekauft.

Hat sich sehr gut entwickelt und nur mehr ein paar Narben vorhanden, die vielleicht nie mehr verschwinden werden. Leide ja schon seit über 20 Jahren. Habe in dieser Zeit immer wieder gekratzt. Aber mit der Heilerde hat sich der Juckreiz schon von Anfang an reduziert.

post-26578-0-28207200-1310677369_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.