Jump to content
Sign in to follow this  
WarKnight

Habe ich Psoriasis? Oder ist das normal?

Recommended Posts

WarKnight

Hier mal ein Bild: http://www.filebeam.de/temp/1/Unbenannt.PNG Vor drei Tagen sah aufeinmal, mein rechter Ellenbogen so wie oben im Bild aus. Muss zugeben ich habe gekratzt, weil es halt da gejuckt hat und ich nicht aufgepasst habe. am linken ellenbogen ist nichts, ausser ne hornhaut. Hoffe nicht, dass es Schuppenflechte ist, wäre für mich wieder eine erschreckende Diagnose. Der Hautarzt hat erst am letzten Januar einen Termin. Ich denke nicht, dass es schlimmer wird bis dahin, aber ich habe ka. Um meine Sorge zu lindern, erhoffe ich hier auf entweder Gleichgesinnten oder erfahrenen Leuten, die sich da auskennen. Stats: 17 Jahre alt, männlich, 1,86 m groß, 70 kilo schwer/leicht, blutbild gut, akne, brillenträger^^ Kann das eine Psoriasis sein oder Neurodermitis oder ein Trockenekzem oder Vitamin D Mangel? Und nun ein Bild von heute: http://www.imagebanana.com/view/8kct2hzm/bild.jpg Ich hoffe es ist nichts schlimmes.

Nun ist es abend und es ist nicht mehr knallrot, stattdessen sind so kleine pickelchem aus dem Kreis herum. Liegt das evtl. an einer Allergie oder an der Heizungsluft im Strickpullover im Büro?

Nichts desto trotz hat sich weiße Haut, vermute Hornhaut oder sowas in der Art gebildet. Ist nämlich hart und geht kaum weg.

Share this post


Link to post
Share on other sites

killamuckel

Hallo WarKnight!

Ich hab mir die Bilder grad mal angesehen und muss dir sagen: Das kann einfach alles sein.

Schuppenflechte, Allergie, Ekzem, Neurodermitis, was weiss ich was es da noch alles gibt...

Mach dir erstmal keinen Kopf und warte auf deinen Hautarzttermin! Vielleicht ist es ja mit ein bisschen Creme schon getan! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, WarKnight -

erst einmal herzlich Willkommen hier in diesem informativen Forum.

Ich kann dir leider keinen Rat geben, um was es sich handelt - es kann wirklich alles sein, wie killamuckel schon geschrieben hat.

Für deinen Hautarzttermin wünsche ich dir alles Gute, wichtig ist es, das vom Facharzt abklären zu lassen. Mache dich nicht jetzt schon verrückt, hoffentlich ist es etwas harmloses.

Gucke doch mal hier im Forum unter Pflegemittel usw. Harte Haut reisst leicht ein und das ist im Winter besonders schlimm. Immer geschmeidig halten, so dass du weniger Schmerzen hast. Ich habe z.B. gute Erfahrungen gemacht mit Bodylotion von Cien - gibt es bei Lidl sehr preiswert und ist als gut getestet worden.

Lies dich einfach durch die Themen durch, ich hoffe, dass du viel Hilfe findest.

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi

Share this post


Link to post
Share on other sites
WarKnight

Da werde ich wohl durch müssen. Das Leben kann einem schon schwer gemacht werden. Aleine der Gedanke an einer unheilbaren Krankheit zu erkrankt sein, wäre unvorstellbar bzw. heftig...

Aber immer positiv denken, das kurze Leben genießen!.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vira

Hallo -

bis zum Hautarzt-Termin solltest du die Stellen geschmeidig halten - reine VASELINE hilft da vielleicht (gibt es bei Rossmann für 1,20 Euro), damit kannst du wohl nichts falsch machen ! Und versuche mal, die Ellenbogen nicht zu strapazieren, also nicht so viel aufstützen -- beim Denken und Grübeln im Büro ... :D

Gruß - Vira.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo, eine Ferndiagnose ist nicht möglich. Was kommt, wissen wir beide nicht. Aber selbst eine "unheilbare" Krankheit muss nicht immer schlimm sein. Ich habe seit ca. 40 Jahren Psoriasis, weiß es erst seit ca. 5 Jahren, weil auch Hautärzte sich mit der Diagnose sehr schwer getan haben. Wesentliche Einschränkungen habe ich bis jetzt nicht gehabt, außer dass gelegentlich meine Füße etwas wund waren und meine Fußnägel nicht mehr so nett aussehen. Wenn ich meine Füße gut in Ordnung halte, kann man es ihnen zeitweilig, außer an den Nägeln, ohne Fachkenntnis nicht einmal ansehen, dass es sich um Psoriasis handelt. Meine Kopfhaut juckt leicht und ist ein wenig schuppig. Ab und zu habe ich kleine Stellen an den Händen.

Natürlich kann ich Dir nicht vorher sagen, was kommt. Nicht einmal, was Deine Hautveränderungen zu bedeuten haben. Ich empfehle Dir die Dinge Schritt für Schritt auf Dich zukommen zu lassen. Es gibt auch ein Leben mit Schuppenflechte oder was auch immer. Je weniger Du selbst aufgibst, um so mehr wird Dir bleiben.

Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir Gelassenheit. Herzliche Grüße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
moika

Da werde ich wohl durch müssen. Das Leben kann einem schon schwer gemacht werden. Aleine der Gedanke an einer unheilbaren Krankheit zu erkrankt sein, wäre unvorstellbar bzw. heftig...

Aber immer positiv denken, das kurze Leben genießen!.

Hallo,

ist bestimmt nicht schön an Schuppenflechte zu erkranken,da sie nun mal nicht heilbar ist.

Ich sage mir aber immer,es gibt noch schlimmeres,nämlich Krankheiten,die auch unheilbar

sind und an denen viele sterben müssen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fifty

Da werde ich wohl durch müssen. Das Leben kann einem schon schwer gemacht werden. Aleine der Gedanke an einer unheilbaren Krankheit zu erkrankt sein, wäre unvorstellbar bzw. heftig...

Aber immer positiv denken, das kurze Leben genießen!.

Hallo du,

:) willkommen erst mal.

Es gibt schlimmere unheilbare Krankheiten, auch wenn dich das nun wenig bis gar nicht tröstet.

Positiv denken ist schon mal gut.

Mach' dich nicht verrückt und hole dir erstmal eine gesicherte Diagnose.

Dann weitersehen. Hier wirst du jederzeit Hilfe, Rat und Unterstützung bekommen.

LG Karin

Share this post


Link to post
Share on other sites
WarKnight

Ja man frägt sich halt immer, Warum Ich? Warum gehöre ich zu den Erkrankten? Ich denke, dass viele Betroffene auch an Suizid denken...

Aber erstmal keine Panik, solange keine Diagnose festgestellt wurde, kann ja auch alles andere sein. (Dann aber hoffentlich nicht schlimmer wie Neurodermithis...)

Achja, habe nochmal meine Ellenbogen vorhin im Spiegel betrachtet und stellte fest, dass die Größe der Rötung bei beiden Ellenbogen unterschiedlich groß ist.

Interesannterweiße jucken auch nur die kleinen Pickelchen um die Rötung herum.

In der Mitte der Flächen bildet sich eine feste weiße Substanz/Haut , ich vermute Hornhaut? Ist massiv bzw. trocken und lässt sich nur weg kratzen. <- Kann das auch Schuppen sein? Schuppen/Hornhaut, wo ist der Unterschied, wie stellt man den Unterschied fest=?

Ausen herum, also um den weißen Areal befindet sich rissige sehr trockene erröte Haut (habe festgestellt, dass meine Haut nicht sehr rot ist, wenn in meinem Büro das Fenster offen ist und ich keinen Pulli anhabe) Auch ein Zeichen?

Die Frage ist, da ich in den letzten zwei Tagen keine Nivea Fettigkeitscreme oder Vaseline draufgeschmiert habe, ob das sich dann verschlechtert. Ich meine, sonst creme ich da auch nie ein, ist halt ein bisschen rauh und rissig sowie trocken.

Soll ich da was eincremen oder bis zum "Doomsday" Hautarzt waren?

(morgen folgt ein neues Bild)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, WarKnight -

entschuldige bitte, aber du wiederholst dich - mache dich doch mal locker und warte die Diagnose ab. Du kennst doch deinen Körper am Besten, du merkst doch, wenn dir eine Creme Erleichterung bringt - menno, wie willst du hier ehrlich gesagt einen Rat finden, wie oft - oder überhaupt - du dich eincremen sollst - und womit -

Ich weiss, wie schwer es ist, eine nicht so gut aussehende Hautkrankheit eventuell akzeptieren zu müssen, aber das übersteht man auch mit guter ärtzlicher Begleitung.

Habe mich auch oft gefragt, warum ich - habe Pso, Pso-Arthritis, einen Nervenschaden im linken Bein nach einem Bandscheibenvorfall, einen Knickfuss rechts, Schäden an der Halswirbelsäule - Diabetes - Knieprobleme nach OP - aber ansonsten geht es mir gut. An Suizid habe ich nie gedacht, dazu lebe ich viel zu gern !!

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
WarKnight

Ja mag sein, aber ich bin hier auf die Community gestoßen um Erfahrungen auszutauschen bzw. Betroffene zu befragen, ob das bei denen auch so "harmlos" angefangen hat. (Es ist ja nicht sicher, dass ich Psoriasis vulgaris oder schlimmer habe).

Ich habe mal ein neues Bild gemacht, heute morgen:

http://www.abload.de/img/unbenanntnmt7.png

Was ist das weiße auf dem Bild? Hornhaut oder Schuppenflechte? Wo sind die Unterschiede?

Diese weiße Zeug, lässt sich nur schwer wegkratzen und ist massiv, hart, es bröselt also kaum bis garnicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.