Jump to content
Sign in to follow this  
hamburg0176

FRAGE

Recommended Posts

hamburg0176

HALLO

Meine freunde könnt Ihr mir mal sagen was fürs baden besser ist (Normales Jodsalz ) oder

(Meerwassersalz oder so ) ?

Mfg

Edited by hamburg0176

Share this post


Link to post
Share on other sites

sputnik61

Hallo mein freund.

ich würde sagen es kommt drauf an wie der zustand deiner haut ist, im allgemeinen würde ich sagen ist meersalz für die haut angenehmer. aber vieleicht bekommst du ja auch noch mehr erfahrungsberichte.

ganz liebe grüße sendet dir sputnik61

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Hallo, nach den Informationen in der Schulung während meiner Reha ist das wohl egal. Bei Jodsalz kann es sein, dass vom Jod etwas vom Körper aufgenommen wird. Bei Jodmangel wäre das gut für die Schilddrüse. Aber Meersalz enthält übrigens auch mehr Jod als normales Kochsalz.

Gräße von Kuno

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Hallo Hamburg,

Meersalz ist im Gegensatz zum Jodsalz preisintensiver, und dennoch zu bevorzugen, weil es mehr Mineralien enthält, die beim Abschuppen der Haut gute Dienste leisten. Meersalz besteht hauptsächlich aus Natriumchlorid (etwa 95 % und mehr, ). Weiterhin sind einige Prozente Wasser enthalten sowie andere Salze wie Kalium- und Magnesiumchlorid und -sulfat. Der Anteil anderer Mineralien (z.B. Kalium, Magnesium, Calcium) ist höher als im stärker gereinigten Steinsalz (99 % NaCl), andere Mineralien und Spurenelemente liegen in weitaus weniger Konentration als im Toten Meer vor. Der pH-Wert ist leicht alkalisch und liegt zwischen 7,5 und 8,4. Nach einem Bad oder Peeling also unbedingt lauwarm duschen und eincremen. Wenn ich entschuppt habe, trage ich immer Panthenol auf.

Entschuppen der Kopfhaut geschieht aber immer noch in bewährtem Rezept, welches ich schon oft im Joghurt und Honig-Thema beschrieb. Siehe http://www.psoriasis-netz.de/community/index.php/topic/11899-joghurt-honig/ Antwort Nr. 6, für die Ohren und Lippen hat sich ebenfalls Imkerhonig bewährt.

Nur "Totes Meer-Salz enthält noch mehr Mineralien: Außer dem Natriumchlorid (Kochsalz)sind auch Magnesium, Kalium, Kalzium, Brom, Schwefel, Eisen, Kupfer, Mangan, Jod und Zink. Ein Liter vom Toten Meer enthält circa über 400 g Mineralien. Der Hauptanteil ist Magnesium, das Wasser wird dadurch so ölig. Des weiteren wirkt das Natrium desinfizierend, und hat einen entschuppenden Effekt auf die Haut, Kalzium , Kalium und Bitumen wirken antiallergisch und entzündungshemmend. Die Bromide haben einen entspannenden und beruhigenden Effekt. Der PH-Wert des Toten Meeres liegt zwischen 5,90 und 6,50 Bei starker Schuppenflechte würde ich also das Tote Meer bevorzugen .

Ich frag immer nach größeren Posten, damit ich den Preis drücken kann.

Zum Entschuppen von Ellbogen und Knie reicht zwischendurch auch mal Jodsalz. Bei größeren Flächen, besonders meiner Hände und Füße bevorzuge ich immer Meersalz oder totes Meer-Salz. Und wie bereits gesagt, nach dem salzigen Entschuppen unbedingt Hautpflege!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
helm

Hallo,

ein Tipp, den mir mal Dr. Seidl vor Jahren im DMZ in Israel gab:

Egal, welches Salz. Ein Päckchen davon in die Badewanne, zugleich einen Liter Milch und ein paar Esslöffel Olivenöl.

Ist wirklich sehr zu empfehlen.

Schöne Grüße

helm

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

So gehts auch, sehr hautpflegend :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.