Jump to content
Sign in to follow this  
aliross

Hallo!

Recommended Posts

aliross

Hallo!

Ich bin auch Neue hier!

Ich bin 30 J . Habe PSO zeit ich 18 J bin. Am Anfang habe ich auch alles mögliche ausprobiert, aber nicht half wirklich . Ich habe es am ganzem Körper im Fleken ( meine 4-Jahrige Tochter sagte gestern -" Mama du bist geflekt" :) ) Ich habe mich mehr oder weniger damit abgefunden und die lezte Zeit gar nicht gemacht. Aber es kommt bald wieder Sommer... und ich habe Angst,was ich für Ausreden suchen muss wenn meine Kinder im Schwimmbad möchten. Es tut mir Leid für die Kleinem, dass Sie wegem mir auf sowas verzichten mussen. Und auch jezt ,egal was ich anziehe oder wo ich gehe überal bleiben Spuren vonn dem Schuppen. Meinem Mann sage ich immer ,dass Er ein Krokodil geheiratet hat.Er sieht das nicht so, Er liebt mich so wie ich bin, aber ich mich nicht. Ich finde mich so eklig.

Ich weiss nicht mehr wie gesunde Haut aussieht:(

Gestern bin ich durch Zufal auf dieses Forum aufmerksam geworden.

Ich hoffe dass ich hier nette Leute trefen kann und auch paar Tips bekommen könnte, vielleicht gibt doch noch Hoffnung, dass es wenigstens etwas besser wird.

Liebe Grüße Alicja

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fischi

Hallo Alicja,

möchte Dich hier im Forum herzlich Willkommen heißen, fühle Dich wohl hier.

Anregungen un Tipps die kannst Du hier bekommen.

Was sagt der Hautarzt,was hat er bisher gemacht ? Erzähl ein bischen !!!

Mir persönlich hilft am besten Sonne und Meer oder die Photo-Balneo-Therapie.

Wähle die Suchfunktion in der gelben Startleiste.

Klaus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Hallo Alicja,

Fischi (Klaus) hat schon meine Fragen vorweggenommen. ;) Es wäre schön, wenn du etwas zu deinen bisherigen Erfahrungen mit Behandlungen schreiben würdest.

Dass du dich selbst eklig findest, ist unnötig - wie ich jetzt weiß. Aber verstehen kann ich dich doch. :( So hab ich mich auch eine Zeit gefühlt.

Vielleicht findest du auch durch die vielen Erfahrungen neuen Mut und sprichst deinen Arzt auf gezielt auf Therapien an. :daumenhoch:

Grüße von

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
xXCherry_StarXx

Hey ich bin auch neu hier :)

ich bin 19 Jahre alt und hab seit einem Jahr jetzt PSO . Ich hab auch am ganzen Körper verteilt sehr viele Flecken. Einige sind größer andere kleiner.

Ich habe mich mittlerweile damit abgefunden das ich es hab und ich gehe auch offen damit um. Meine Freunde und bekannte wissen darüber bescheid

und sie akzeptieren es so wie es ist.

Auf diese Seite aufmerksam geworden bin ich durch einige Leute die kennen gelernt habe, während meines akut Aufenthalts in Bad Bentheim. Ich hoffe

das man hier nette Leute kennen lernt und das man tipps bekommt die vielleicht helfen.

Liebe Grüße

Jessica

Share this post


Link to post
Share on other sites
lallei

Hallo, auch ich bin neu hier.

Habe seit ca. 27 Jahren PSO. War aber nie wirklich ein Problem für mich.

Seit Sept. 2010 ist es allerdings an den Händen so schlimm geworden, dass

ich 2 1/2 Wo. meinen Job nicht ausüben konnte. Die Pso hat sich dann etwas

gelegt. Wurde mit Kortisonsalbe und -tabletten behandelt. Seit Febr. 11 habe ich

wg. d. Krankheit wieder eine AU. Der Hautarzt hat mir Toctino 10 mg verordnet.

Die Pso hat sich innerhalb von 2 Wo. gebessert, war 1 Wo. arbeiten - und jetzt

ist es wieder so schlimm. Jetzt nehme ich Toctino 30 mg und eine Kortison-

salbe.

Übrigens, mein Hausarzt hat mir eine stationäre Kur verordnet.

Kurantrag läuft. Für Tipps hierzu wäre ich sehr dankbar.

Gruß

lallei

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hausstatt

Hallo, bin neu im Forum

bin 48 Jahre und habe Schuppenflechte seit ca 1994 (Auslöser war wahrscheinlich damals die Ohren-OP meines jüngsten)

Zur Zeit bin ich nur am Kratzen!! Meine Herde sind folgende: Genick, Kopfhaut, Hände, Analbereich und ganz schlimm der Schambereich.

Hab gedacht, Ablenkung tut gut bzw. positives Denken (bis jetzt hats mir immer geholfen); habe mich in einem Frauenfigurstudio angemeldet, doch irgendwie gelingt mir nichts mehr.

Ich muss auch sagen, dass zur Zeit in meiner Familie einiges an Stress (Finanziell, Kinder mit Schwiegerkinder)

angefallen ist.

Ich bin dauernd am Überlegen, ob ich mich nicht nach Bad Hersbruck einliefere; aber ob mir 2 Wochen reichen??

Bin nämlich Schulbusfahrerin beim Malteser hier und sollte eigentlich nur in den Ferien wegfahren!!!

Kann (oder mag) mir jemand helfen???

Liebe Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

Hallo,

auch ich habe mich früher sehr geschämt, als ich noch voller Schuppenflechtstellen war; - und ich weiß auch, dass es meinen Freundinnen sehr gestört hat. - Begonnen hat alles bei mir 1987; - erst drei Stellen am Rücken; dann beide Ellbogen, beide Beine, Kopfhaut, Bauchnabel, Genitalbereich (gottseidank) hier nie so schlimm. Als Drogist habe ich alle Schampoos probiert, mehrere Hautärzte aufgesucht, die mir verschiedene Cremes mischen ließen; - nichts hat richtig geholfen. Ich habe von Anfang an Cortison abgelehnt. > Am 9.01.1992 bin ich zufällig auf UVA-Bestrahlung gestoßen und habe seitdem (inzwischen eine 2. Lampe, die schon 20-mal ihre Lebensdauer überschritten hat) meine Schuppenflechtstellen damit bestrahlt; [siehe hierzu meine früheren Beiträge] > nach und nach habe ich meine Stellen – die z.T. sehr hartnäckig waren – in den Griff bekommen. Natürlich war ich auch wieder nachlässig, sodass wieder neue Stellen gewachsen sind. – Z.Z. bezeichne ich mich als erscheinungsfrei, aber nicht gesund. Es kommen immer wieder mal kleine, neue Stellen (3 bis 5 mm), die dank Bestrahlung, relativ schnell wieder verschwunden sind. – Völlig erscheinungsfrei war ich immer in der Türkei oder in Griechenland am Meer (daher auch meine eigene UVA-Bestrahlung).

Nur tun muss man schon selbst etwas! – Ich glaube, dass es mit Stress und der Ernährung zu tun hat (wenn ich in Südtirol in den Bergen wandere, dass mein Herz stundenlang bis zum Hals pocht, hatte ich danach keinen Juckreiz der Schuppenstellen und auch lange keine Wadenkrämpfe mehr). Aus ärztlicher Sicht bin ich ernährungsmäßig ein Banause; alles was ich probiert habe (Änderung) hat nichts gebracht; - bis ich schon öfters keine Bananen (die letzte ist im Mülleimer gelandet) mehr gegessen habe, schon am nächsten Tag hörte das Jucken auf.

Ich wünsche Euch gute Besserung, und dass Ihr den richtigen Weg für Euch findet!

Lg.

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Richard-Paul

Hallo,

ergänzen möchte ich noch, dass ich der Meinung bin (beim Lesen der Beiträge hier im Forum), dass die Mehrheit der PSO-Leidenden n u r Wert darauf legt, dass die Schuppenflechtstellen nicht mehr zu sehen sind [durch mehr verdeckende Kleider anziehen; Handschuhe; längere Haare, usw; > worauf sich die Schuppenflechte freut durch wachsen]. Ich lege mehr Wert darauf, dass die Schuppenflechtstellen verschwinden, - und habe guten Erfolg damit [wenn wir schon nicht geheilt werden können für immer; - dies sehe ich an meinem Bauchnabel > dort ist z.Z. absolut nichts zu sehen; wenn ich diesen aber 4 Wochen (fast) täglich nicht 2 Minuten bestrahle, begingt die Schuppenflechte wieder zu wachsen, > weil ich mit der Lampe – Bestrahlung – nicht in die tiefliegende Falte komme]. Unter dem UVA-Licht sehe ich auch, dass die Stellen meistens größer und besser erkennbar sind, als nur mit dem Auge. Und es gibt Stellen, die ich mit dem Auge gar nicht erkennen kann, sondern nur in meinem 7-fachen Vergrößerungsspiegel, oder in der Vergrößerung einer Aufnahme mit der Digitalkamera. Hier ist die „Abschuppung“ meistens auch nur hauchdünn; als Bestrahlungszeit reichen 10 bis 15 Sekunden an je 3 Tagen.

Lg.

Richard-Paul

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Björn

Auch von mir ein Herzlich Willkommen im Forum. biggrin.gif

Hier werden bestimmt viele eurer Fragen beantwortet. thumbsup.png

Liebe grüße

Björn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.