Jump to content
Verzweifelt

Mein Selbstversuch

Recommended Posts

Verzweifelt

Hallo,

ich habe seit 8 Monaten Gesichts PSO, das sich durch rote Flecken im Stirnbereich äußert. Ich hatte schon einiges versucht, aber nichts hilft wirklich. Bin wirklich verzweifelt, darum werde ich den Plan vom User Markus (Bremen) hier versuchen. Einen ähnlichen Plan gibt es auch unter dem Namen "Barneys Formula".

Es gibt auch eine Webseite howtobeatpsoriasis.com die einen Plan anbietet.

Wie auch immer, ich werde Folgendes supplementierten um zu schauen wie es bei mir wirkt, zu verlieren habe ich nicht viel - solange es nicht schlimmer wird.

Morgens:

1x Magnesium Brausetablette von Aldi mit einem Glas Wasser

1x Calcium Brausetablette von Aldi mit einem Glas Wasser

1x Multivitamin Brausetablette von Aldi mit einem Glas Wasser

2x Lebertran von der Apotheke

2x Lachsöl von Aldi

1x carotin

Mittags

2x Lebertran von der Apotheke

2x Lachsöl von Aldi

1x carotin

Abends

2x Lebertran von der Apotheke

2x Lachsöl von Aldi

50mg (2 tabletten a 25mg) zinkorot aus der Apotheke

1x carotin

Ich werde über den Verlauf berichten.

Übrigens: ich ernähre mich sehr bewusst .... kein Alkohol, nur Fisch/Geflügel, frisches Gemüse/Obst. Kein Nikotin etc.

Versucht habe ich bisher Protopic 0,03 und 0,1, Curatoderm Emulsion, und zig-hundert-Cremes (La Roche Posay, Avene etc) ....

Wie gesagt nicht hilft wirklich. Tageweise mal besser, Dann wieder schlechter. Die Rötungen belasten mich enorm.

Grüße

Edited by Verzweifelt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bremen

daumendrück!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fischi

Hallo,

beobachte aufmerksam !!!

Klaus...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Verzweifelt

Ich werde täglich über den Verlauf berichten.

Das Ganze werde ich für 6 Wochen betreiben. Also wenn es hilft, dann natürlich führe ich das natürlich fort. Wenn ich keine Veränderung merke, werde ich das nach 6 Wochen abbrechen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
EvamariaO

Vielleicht wäre Boswellia (Weihrauchkapseln) gegen die Entzündungen noch etwas, was ich in die Liste mit aufnehmen würde. Auf jeden Fall bin ich auf die Ergebnisse gespannt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
pso-ri-asis

Auch ich möchte dir viel Glück wünschen!

Ich hab mich auch schon in Barneys Rezept eingelesen. Scheint tatsächlich so, dass es Leute gibt, die dadurch schon beachtliche Erfolge erzielen konnten.

Ich selbst bin nun seit rund 3 Monaten auch an einem Selbstversuch dran... ein wenig abgeändert von Barneys Rezept.

6 Wochen erachte ich jedoch als viel zu kurz... Damit der Körper auf solche Alternativ-Mittel ansprechen kann und man erste Ergebnisse oder Tendenzen sehen kann, würde ich dir mind. 6 Monate raten, den Selbstversuch durchzuführen, immer unter der Voraussetzung, dass es dir dabei gut geht und keine grossen Verschlimmerungen eintreten.

Nochmals: Viel Viel Glück!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

.....hmmmmmmm ist das nicht ein wenig zuviel an Oel? Ob das dem Magen guttut? Carotin, auch Betakarotin, ist zzt. sehr umstritten. Wurde ja früher gegeben bevor man intensive UV-Bestrahlung bekommt, oder bevor man ans TM fährt. Auch würde ich bei den Nahrungsergänzungsmitteln auf gute Qualität und genaue Dosierung achten.Ich würde meinem Gesicht....Sonne schenken, die gibt es zzt.umsonst, oder/und Basica nehmen. Hilft bei Übersäuerung und enthält alle Mineralstoffe und Spurenelemente die der Körper braucht. Auch würde mich interessieren was Dein Arzt so meint, auch wg. seinen Verordnungen. Wie wäre es denn mit Advantan? Das dürfen auch Kinder nehmen, enthält allerdings auch Kortison, aber manchmal ist es kurzzeitig mal nötig. Ist es denn wirklich nur Pso?, oft ist es ja auch eine Rosacea.

Gruß Anjalara

Edited by anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Miriam Stern

Liebe Verzweifelt!

Magnesium und Calcium solltest Du lieber zeitversetzt einnehmen, da die Wirkung sich sonst gegenseitig aufhebt. Ebenso wäre es besser ein gutes Präparat z. B. ein Magnesiumcitrat (wirkungsvoller) als die Brausetabletten einzunehmen. Wenn ich Lachsöl einnehme, dann würde ich zusätzlich nicht noch Lebertran einnehmen, das könnte zuviel des guten sein. Es ist oft besser erstmal ein Präparat einzunehmen, als zuviele, die können sich in ihrer Wirkung aufheben oder es kann einfach zuviel "des guten" sein.

Aber auch äußerlich könntest Du etwas tun, z. B. mit Jojobaöl und/ oder Sanddornöl.

Mit Jojobaöl bin ich von der Gesichtspflege zufrieden und habe seitdem auch keine Rötungen mehr. Nur Jojoba-Sanddorn ist für meine Haut ein bisschen fett, ich nehme dieses Öl.

Werde aber auf jeden Fall verfolgen, wie Dir und Deiner Haut diese Einnahme bekommt! Viel Erfolg!

LG, Miriam :daumenhoch:

Hallo,

ich habe seit 8 Monaten Gesichts PSO, das sich durch rote Flecken im Stirnbereich äußert. Ich hatte schon einiges versucht, aber nichts hilft wirklich. Bin wirklich verzweifelt, darum werde ich den Plan vom User Markus (Bremen) hier versuchen. Einen ähnlichen Plan gibt es auch unter dem Namen "Barneys Formula".

Es gibt auch eine Webseite howtobeatpsoriasis.com die einen Plan anbietet.

Wie auch immer, ich werde Folgendes supplementierten um zu schauen wie es bei mir wirkt, zu verlieren habe ich nicht viel - solange es nicht schlimmer wird.

Morgens:

1x Magnesium Brausetablette von Aldi mit einem Glas Wasser

1x Calcium Brausetablette von Aldi mit einem Glas Wasser

1x Multivitamin Brausetablette von Aldi mit einem Glas Wasser

2x Lebertran von der Apotheke

2x Lachsöl von Aldi

1x carotin

Mittags

2x Lebertran von der Apotheke

2x Lachsöl von Aldi

1x carotin

Abends

2x Lebertran von der Apotheke

2x Lachsöl von Aldi

50mg (2 tabletten a 25mg) zinkorot aus der Apotheke

1x carotin

Ich werde über den Verlauf berichten.

Übrigens: ich ernähre mich sehr bewusst .... kein Alkohol, nur Fisch/Geflügel, frisches Gemüse/Obst. Kein Nikotin etc.

Versucht habe ich bisher Protopic 0,03 und 0,1, Curatoderm Emulsion, und zig-hundert-Cremes (La Roche Posay, Avene etc) ....

Wie gesagt nicht hilft wirklich. Tageweise mal besser, Dann wieder schlechter. Die Rötungen belasten mich enorm.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.