Jump to content
Sign in to follow this  
Sascha86

Pso und Industrieberufe frage

Recommended Posts

Sascha86

Hallo,

bin neu hier und hätte direkt eine frage ;)

Also habe pso ca seit 1 1/2 jahren am ganzen körper (am stärksten armen und beine)

Nun stellt sich mir die frage habe: wie sehr verschlechter sich die pso in verbindung mit arbeitsmittels wie hydrauliköl, kunststoff granulaten, schmutz etc ? also eigentlich alles was so in der industrie vorkommt ^^

Weil seltsamerweise fing die pso genau zu dem zeitpunkt an wo ich meinen arbeitgeber gewechselt habe.

Vllt arbeitet ja jemand von euch in der Industrie und hat selber schonmal iwelche erfahrungen damit gemacht.

beste grüße

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mitte20

Hi,

ich hab als Verfahrensmechaniker in einer fabrik gearbeitet und hatte jeden tag mit den mitteln hautkontakt die du erwähntest. ich kann sagen das es bei nach einer weile schon bemerkbar war, das man ständig mit stoffen in kontakt war, die die haut strapazieren. Aber es führte nicht dazu das sie sich stark ausbreitete oder so :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha86

Ja ich arbeite als Verfahrensmechaniker für kunststoff und kautschuktechnik und hatte in meinem alten betrieb auch noch nie probleme (da hatte ich die pso auch noch nicht).

Nur jetzt wo ich mit kunststoffen zu tun habe die ich vorhher nicht veararbeitet habe und auch noch die kunststoffe vorbereite (kunststoff mit masterbatch in nehm speisfaß mit den armen mische) habe ich probleme damit.

Also ich suche immernoch nach dem auslöser.

Meine arbeitskleidung ist auch an den beinen und armen grundsätzlich schwarz voll mit öl und schmutz.

Hatte nur gedacht vllt könntes iwie damit zusamenhängen.

Aber danke schonmal für deine Antwort :)

Bin immoment am überlegen ob ich nicht mein abi nachholen soll weil ich das schon immer machen wollte und gerade eigentlich auch ein guter zeitpunkt wäre sich umzuorientieren um wenigstens mit weniger solcher mittel in berührung zu kommen.

Mal schauen was die hier in der Klinik sagen worans liegen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Fuchs

Hallo Sascha,

allergische Reaktionen können sich ja auch auf der Haut zeigen. Dazu wäre es notwendig, die Kunststoffe als Allergie-Schuldige zu indentifizieren. Eine Allergie, die sich auf der Haut zeigt, kann auch mal die Haut stärker reizen, und damit die PSO verschlimmern. Auch muß an Stressfaktoren gedacht werden. Wenn eine Arbeit Stress verursacht, keinen wirklichen Spass macht, kann das sich als PSO-Verschlimmerung auswirken.

Da du was von Klinik schreibst, ist das genau der Weg, den ich vorschlagen würde: Laß die Allergene austesten. Sind die Künststoffe und Öle unschuldig, wird es der Stress sein, weil ich bereits aus deinen Zeilen heraushöre, daß dir die Arbeit im Grunde genommen nicht wirklich Freude bereitet.

Alles Gute für dich

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mitte20

also ich hab immer gerne im granulat rumgemixt und bei mir hat es nix ausgemacht :D

meine hosen standen vor lauter dreck auch immer von alleine im spind :D

wo arbeitest du denn?

Abi nachholen ist nie eine schlechte idee, wenn man es finanziell gestemmt bekommt, vlt. sogar noch studieren danach. Wenn dir die Branche liegt kannst du ja auch verfahrenstechniker werden, da haste dann schonmal vorbildung und mindestens das dreifache gehalt :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha86

Ja also die lehre habe ich bei SSI Schäfer gemacht und nun arbeite ich in einem ganz kleinen unternehmen mit 5 mitarbeitern ^^

Hat auch nichtmehr soviel mit meinem beruf zutun weil ich da wirklich alles mache von warenannahme bis hin zu werkzeuge rüsten und anfahren über lager über lkw beladen entladen u.s.w ^^

Ja der beruf hat mir eigentlich immer sehr viel spaß gemacht nur jetzt mit der haut iss schon iwie doof, hab halt probleme beim gehen und wenn ich schwer trage reisst bei mir die haut ein und das halt alles etwas unangenehm.

Ja muss das unbedingt ma ansprechen das die mal allergietest machen, wenn dann mal wieder ein arzt ausm osterurlaub da ist *gg*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der_Björn

Hallo Sascha

Ich habe lange Jahre im Maschinenbau gearbeitet, wenn ich sehr viel Kontakt zu öligen oder Fettigen Stoffen hatte, habe ich hier und da auch einmal etwas bemerkt, jedoch nicht so arg, das ich mir Sorgen gemacht hätte.

Nebenbei schraube ich viel an Autos, wo man ja auch zwangsläufig mit Öl etc in Berührung kommt, auch dort habe ich bisher nichts nennenswertes bemerkt.

An deiner Stelle würde ich, wie Fuchs schon schreibt, einmal einen Allergietest machen lassen, um die Stoffe mit denen du in Berührung kommst auszuschließen.

Liebe Grüße

Björn

Share this post


Link to post
Share on other sites
eva0062

Hallo

ich arbeite auch in der Industrie mit Kunststoffteile. Ist ein sauberer job. meine Pso ist schlimmer geworden nach einen jahr. warum weiß ich nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ClydeFrosch

Hey,

ich hab auch mit Hydrauliköl, Motorenöl, Brennstoffen und Schmutz aus Filtermatten etc. zu tun!

Eine Verschlechterung konnte ich allerdings nicht feststellen, ich trage aber eigentlich immer mehr Schutzkleidung als man(n) muss, evtl. kann das auch bei dir eine Verbesserung bewirken?

Lg

ClydeFrosch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sascha86

Ja versuch auch schon viel kleidung zu tragen.

Aber in der Kunststoffindustrie wenns dann wieder in in der Halle gefüllte 50°C sind und man nach der ersten pause seine klamotten auswringen kann iss auch ganz schö anstrengend.

Ja ich hoff ma die finden was das so stark triggert und nach klinik und kur kann ich hoffentlich wieder ohne probleme arbeiten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.