Jump to content
Sign in to follow this  
Pusteblümchen

Kinder der 60er

Recommended Posts

Pusteblümchen

So waren wir: Kinder der 60er

Wenn du als Kind in den 60er oder 70er Jahren lebtest, ist es

zurückblickend kaum zu glauben, dass wir so lange überleben konnten
;)

Als Kinder saßen wir in Autos ohne Sicherheitsgurte und ohne Airbags.

Unsere Bettchen waren angemalt mit Farben voller Blei und Cadmium.

Die Fläschchen aus der Apotheke konnten wir ohne Schwierigkeiten öffnen, genauso wie die Flasche mit Bleichmittel.

Türen und Schränke waren eine ständige Bedrohung für unsere Fingerchen und auf dem Fahrrad trugen wir nie einen Helm.

Wir tranken Wasser aus Wasserhähnen und nicht aus Flaschen. Wir

bauten Wagen aus Seifenkisten und entdeckten während der ersten Fahrt den Hang hinunter, dass wir die Bremsen vergessen hatten. Damit kamen wir nach einigen Unfällen klar.

Wir verließen morgens das Haus zum Spielen. Wir blieben den ganzen

Tag weg und mussten erst zu Hause sein, wenn die Straßenlaternen angingen.

Niemand wusste, wo wir waren und wir hatten nicht mal ein Handy dabei,sowas aber auch
:unsure:

Wir haben uns geschnitten, brachen Knochen und Zähne und niemand wurde deswegen verklagt. Es waren eben Unfälle. Niemand hatte Schuld außer wir selbst.

Wir kämpften und schlugen einander manchmal grün und blau. Damit

mussten wir leben, denn es interessierte die Erwachsenen nicht besonders.

Wir aßen Kekse, Brot mit dick Butter, tranken sehr viel und wurden

trotzdem nicht zu dick.

Wir tranken mit unseren Freunden aus einer Flasche und niemand starb

an den Folgen.
:huh:

Wir hatten nicht: Playstation, Nintendo 64, X-Box, Videospiele, 64

Fernsehkanäle, Filme auf Video, , eigene Fernseher,

Computer,Internet-Chat-Rooms.

Wir hatten Freunde
:o

Wir gingen einfach raus und trafen sie auf der Straße. Oder wir

marschierten einfach zu deren Heim und klingelten. Manchmal brauchten

wir gar nicht klingeln und gingen einfach hinein. Ohne Termin und ohne

Wissen unserer gegenseitigen Eltern. Keiner brachte uns und keiner holte

uns...

Wie war das nur möglich
:unsure:

Wir dachten uns Spiele aus mit Holzstöcken und Tennisbällen. Außerdem

aßen wir Würmer. Und die Prophezeiungen trafen nicht ein: Die Würmer

lebten nicht in unseren Mägen für immer weiter und mit den Stöcken stachen wir auch nicht besonders viele Augen aus.

Beim Straßenfußball durfte nur mitmachen, wer gut war. Wer nicht gut

war, musste lernen, mit Enttäuschungen klarzukommen.

Manche Schüler waren nicht so schlau wie andere. Sie rasselten durch

Prüfungen und wiederholten Klassen. Das führte damals nicht zu

emotionalen Elternabenden oder gar zur Änderung der Leistungsbewertung.

Unsere Taten hatten manchmal Konsequenzen. Das war klar und keiner

konnte sich verstecken.

Wenn einer von uns gegen das Gesetz verstoßen hat, war klar, dass die

Eltern ihn nicht automatisch aus dem Schlamassel heraushauen. Im Gegenteil: Sie waren oft der gleichen Meinung wie die Polizei!

So etwas
:wacko:

Unsere Generation hat eine Fülle von innovativen Problemlösern und

Erfindern mit Risikobereitschaft hervorgebracht.

Wir hatten Freiheit, Misserfolg, Erfolg und Verantwortung. Mit alldem

wussten wir umzugehen!

Und du gehörst auch dazu? Herzlichen Glückwunsch
:daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

manny

Du hast noch vergessen zu schreiben :keiner ist in ein haus oder in eine wohnung gegangen OHNE zu Grüßen :daumenhoch:

Und das wort DANKE gehörte auch zu unserem Wortschatz. :daumenhoch:

lg

manny

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Pusteblümchen -

ja, so haben sich die Werte verändert - aber wir können nichts ändern, sondern nur mit der Zeit leben -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tom50bs

Hallo du Liebe,

bewahre sie dir, diese Zeit. Trag sie in deinem Herzen und wenn du es schaffst, trage sie nach Außen. So wie hier.

Es gibt sie noch, die von damals. Es steckt in Ihnen drin und sie sprechen darüber. Mit anderen und wenn Frau / Mann nur einen begeistern kann, einwenig sich so wie damals zu verhalten oder seine Kindern ein Stück weit für die damalige Zeit zu begeistern, dann - liebes Pusteblümchen - dann gehen diese Werte auch nicht gänzlich verloren.

Dankeschön für diesen wunderbaren Beitrag. :wub:

Ganz liebe Grüße sendet dir Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
Suzane

Vieles war anders...aber nicht alles war besser !

Trotzdem ...sollte ich meinen Jungs mal zum lesen geben ;) ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Tom50bs

Hallo Sanne,

na ob deine Jungs dies unbedingt lesen müssen ?!

Bei der Mama. :wub:

Bussi und schöne Pfingsten euch 4

LG Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

@ manny , Ich habe mit sicherheit noch einiges mehr vergessen ;)

@ bibi, die materiellen Werte haben sich stark verändert.Korrekt .Die inneren Werte stecken in jedem von uns.

Die Sehnsucht nach Wärme,Geborgenheit, Liebe,nach toben,matschen und nach einem zuhause steckt auch heute noch in jedem Kind.

@ Tom ,knutscher ,du hast sehr gut verstanden ,was ich mit meinem Beitrag sagen wollte.

@ Suzane ,heute ist auch alles anders,aber nicht alles besser ;)

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Marion54

Hallo Pusteblümchen,

genau so war es! Vieles, so Unbeschwertes, wünsche ich den heutigen Kindern. Aber die haben die heutige Welt nicht so gemacht. Wir haben alle unseren Anteil daran, daß Kinder nicht mehr so unbeschwert aufwachsen können.

Ich selbst versuche Werte weiterzugeben, manchmal mit Erfolg, manchmal ohne ;)

"Es gibt nichts Gutes, außer man tut es"

Liebe Pfingst-Güße sendet Euch Marion

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.