Jump to content
mensch412004

Borkum ich komme ;-)

Recommended Posts

mensch412004

Hallo zusammen

heute habe ich wider Erwarten , eine Zusage nach Borkum Riff Hindenburgstraße 126 Abteilung 2 bekommen. :daumenhoch: Im Anschreiben steht etwas ab der 36 Woche ,was mir jedoch zu spät wäre. Hat jemand Erfahrung mit der Terminvergabe dort, und kann man sich mit der Rezeption absprechen? Ist natürlich Freitag und dort ist nicht mehr besetzt.

Wie sieht es dort mit Verlängerungen aus . Sind die da auch kooperativ ? Nicht das ich noch eine Umlegung beantragen müsste und mir eine Klinik früher suchen müsste.

Nun habe ich in Norderney gute Erfahrungen gemacht und ich hoffe sie dort auch machen werde. Meiner Haut geht es relativ gut da ich erst im Ende Aprill aus Bad Reichenhall gekommen bin.

Mal sehen wer mir eventuell noch zusätzliche Tipps geben könnte. :rolleyes:

Gruß Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites

mensch412004

Hallo

ich glaube ich werde alt . <_<

Ich hatte ja schon einmal eine Thread eröffnet im Jahre 2009 :wacko: Nur da war ich dann in Norderney und dannach 3 mal in Bad Reichenhall. Da kann man(N) es schon mal vergessen ::D

Hier nochmals mein frage von damals und vielleicht kann mir jemand den neuesten Stand geben .

geschrieben 17. Mai 2009 - 11:01

Hallo zusammen,

hat jemand ein paar aktuelle Infos für das Reha-Zentrum Borkum Riff

Dabei kommt es mir nicht so auf die Behandlungsform an ,eher das Drumherum

Zimmer, Doppelt oder Einzel ?

Zustand der Klinik ?

Rewnovierungsarbeiten in Gange?

Essen?

Freizeitmöglichkeiten?

Sport oder Fitnessraum?

Mit Auto oder Bahnanreise?

Parkplätze?

Fernseher und Internet?

Schönen danke im Vorraus.

was mich interessieren würde was ein Fernseher zu mieten kostet .

Gruß Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Hallo

ich glaube ich werde alt . :wacko:

Gruß Hartmut

Hallo,

Vor 5 Minuten noch sagte mein Sohnemann zu mir:Tja Mama du wirst alt.

Na Gott sei dank ,sagte ich.So mindestens 80 will ich werden :D;)

Schau mal hier http://www.klinik-bo...index.php?id=96

Da findes du hoffentlich alles was du wissen möchtes. ;)

Ich war vor zwei Jahren im Januar/Februar dort.

Mit persönlichen Eindrücken und Erfahrungen ist es meine ich wie mit der Schönheit.Jeder nimmt es anders wahr .

Lieben Gruß ,gute Erholung und natürlich auch a bissel spaß wünsche ich dir.

Pusteblümchen

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
mensch412004

Lieben Gruß ,gute Erholung und natürlich auch a bissel spaß wünsche ich dir.

Pusteblümchen

Hallo junge Frau.

ich habe mal gelesen das Frauen nicht älter nur vollkommener werden ( A C H T U N G- S C H L E I M S P U R ) :rolleyes: Danke für deine Rückmeldung . Ich habe mich gestern schon mit diesem Link beschäftigt und eine Anfrage wegen dem Termin gestellt . Mal sehen , Viellicht klappt es ja auch schon etwas früher. Spaß , den werde ich haben . Ist bin ja schon ein REHA und AKUT Junkie B):D

Lg

Hartmut

Edited by mensch412004

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Hallo junge Frau.

ich habe mal gelesen das Frauen nicht älter nur vollkommener werden ( A C H T U N G- S C H L E I M S P U R ) :rolleyes: Danke für deine Rückmeldung . Ich habe mich gestern schon mit diesem Link beschäftigt und eine Anfrage wegen dem Termin gestellt . Mal sehen , Viellicht klappt es ja auch schon etwas früher. Spaß , den werde ich haben . Ist bin ja schon ein REHA und AKUT Junkie B):D

Lg

Hartmut

Hallo junger Mann ;)

*grins*...Das Leben ist ernst genug.....a bissel Schleim ...ähmmm ...Spaß muss sein :D;)

Ich bin sehr erstaunt darüber ,dass du sooft in Reha bist.

Gibt es da Ausnahmen ???

Oder hat sich etwas daran geändert das man nur alle 4 Jahre eine Reha beantragen kann :unsure:

Ähmmm,stimmt Frauen werden nur "reifer"

Männer aber doch auch ;)

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
mensch412004

Hallo junger Mann ;)

*grins*...Das Leben ist ernst genug.....a bissel Schleim ...ähmmm ...Spaß muss sein :D;)

Ich bin sehr erstaunt darüber ,dass du sooft in Reha bist.

Gibt es da Ausnahmen ???

Oder hat sich etwas daran geändert das man nur alle 4 Jahre eine Reha beantragen kann :unsure:

Ähmmm,stimmt Frauen werden nur "reifer"

Männer aber doch auch ;)

Und reife Früchte schmecken einfach besser :daumenhoch: REHA kannst du immer beantragen und wenn es medizinisch notwendig ist , dann genehmigen sie da auch früher. ich bin auch sehr oft in AKUT -Kliniken die zwar wie eine REHA Einrichtung sind , jedoch kannst du da mit einem ROSA Einweisungsschein durch deinen Hausarzt, so oft du es benötigst hin.

Ich bin meist 2 mal im Jahr in so einer Klinik . Früher des öfteren in der Psorisol Hersbruck , heute bin ich wegen dem Einzelzimmer und der netten Behandlung in BAD Reichenhall Salusklinik. Der Aufenthalt jedoch ist nach maximal 21 Tage und bei einigen Patienten , früher schon beendet.. Erspart dir aber immer die Beantragung und Wartezeit eines REHA Antrages. Und alle 2 Jahre lass ich auch von dieser Akutklinik eine REHA oder einen EILT AHB Verfahren beantragen .

Im letzten Psoriasis Heft stand auch.

Rasch zu gewährende EILT-Heilverfahren für Neurodermitis und Psoriasis sind seit Jahren mit dem Deutschen Rentenversicherung (DRV) implementiert . Zum Beispiel: um erste Schritte der Bereitschaft zur Rehabilitation -Maßnahmen im Akutbereich, durch unverzügliche Einleitung des Heilverfahrens zu stabilisieren

Nun ich nutze alles aus was machbar ist und stekle immer Anträge . meine Erfahrungen darus ist einfach das alles machbar ist oder immer eine Lösung gefunden werden kann. Auch mal mit 1-23 Widersprüche gegen die Kasse oder Rentenversicherungsträger. :-)B)

Gruß Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Und reife Früchte schmecken einfach besser :daumenhoch: REHA kannst du immer beantragen und wenn es medizinisch notwendig ist , dann genehmigen sie da auch früher. ich bin auch sehr oft in AKUT -Kliniken die zwar wie eine REHA Einrichtung sind , jedoch kannst du da mit einem ROSA Einweisungsschein durch deinen Hausarzt, so oft du es benötigst hin.

Ich bin meist 2 mal im Jahr in so einer Klinik . Früher des öfteren in der Psorisol Hersbruck , heute bin ich wegen dem Einzelzimmer und der netten Behandlung in BAD Reichenhall Salusklinik. Der Aufenthalt jedoch ist nach maximal 21 Tage und bei einigen Patienten , früher schon beendet.. Erspart dir aber immer die Beantragung und Wartezeit eines REHA Antrages. Und alle 2 Jahre lass ich auch von dieser Akutklinik eine REHA oder einen EILT AHB Verfahren beantragen .

Im letzten Psoriasis Heft stand auch.

Nun ich nutze alles aus was machbar ist und stekle immer Anträge . meine Erfahrungen darus ist einfach das alles machbar ist oder immer eine Lösung gefunden werden kann. Auch mal mit 1-23 Widersprüche gegen die Kasse oder Rentenversicherungsträger. :-)B)

Gruß Hartmut

Aha,

Da sieht man mal wieder.

Man wird alt wie ne Kuh und lernt immer noch dazu ;)

Danke für die Info.:daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
mensch412004

Hallo ,

nun habe ich meine Anreisewünsche der Klinik mitgeteilt und diese wurden schnell , professionell mit vorläufiger und nun mit endgültiger Aufnahme schriftlich mitgeteilt. Nun kann ich schon am 23.8 anreisen und bin überrascht das es noch mitten im Sommer geklappt hat. Nun habe ich mich auch mit einigen unterhalten die die Klinik auch schon besucht hatten und stelle wieder mal wieder fest ! Selbst ist der Mann (Frau) :daumenhoch: Ich freue mich schon mal darauf . Fernseher kann mit einem Aufpreis gemietet werden . Die Kosten belaufen sich unter Vorbehalt und letzter Information.

TV-Tagespreis € 3,-

13 Tage Pauschalpreis € 35,-

20 Tage Pauschalpreis € 45,-

Verlängerungswoche € 10,-

zuzüglich € 5,- Pfand.

jedoch kann selbst ein Fernseher mitgebracht werden . Ich habe da so ein kleinen Flachbildschirm ,Koffertauglich, aus zweiter Hand, den ich mit Versand verschicken werde. Die Koffer werden von zu Hause abgeholt so das ich eine ruhige Zugfahrt habe. Ich nehme jedoch noch einen Reise- Rucksack mit den notwendigsten Bad und Überlebungsutensilien :D für 3 Tage mit , falls die Koffer bis auf die Insel etwas länger brauchen. Internet - Stick und Mobiltelefon für D1 und D2 würden ohne Probleme gehen . Die Ausgangszeiten sind mit 23:00 die Woche und am Wochenende 24 :00 human.

Also :) das drumherum scheinst schon mal zu stimmen . Nun bin ich ja nicht das erst mal auf REHA und werde dann auch mit der Behandlungsform zurechtkommen , da da auch Wünsche, aus der Selbsterfahrung heraus, mit berücksichtigt werden.

Soviel erst mal von mir ;)

LG

Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
mensch412004

Hallo zusammen

es ist zwar schon eine Zeit her und ich bin fast 10 Wochen wieder daheim und schon wieder auf dem Sprung in eine Aktuklinik. Dieses mal wieder ins Psorisol. Die hat über Weihnachten auf und das kostet mich keine Arbeitszeit. Also hatte ich in Borkum auch nicht den nachhaltigen Erfolg wie ich sie mir erwünscht hatte.

Da kann aber Borkum oder die Klinik wenig dazu. Sie ist , für Haut Kranke, professionell und macht neben den sauberen Zimmer und dem guten Essen mit den Behandlungsmöglichkeiten von Salzbäder(Duschen) und UVB 311 Bestrahlung einen vernünftigen Eindruck. Zudem auch Cignolinbehandlung . Das reicht mir jedoch nicht mehr aus um meinem Hautbild Herr zu werden . Also setzte ich auch noch auf Sonne , Strand und Meer das dieses Jahr leider sehr spärlich gegeben war. Also waren die 5 Wochen dienlich zur Erholung aber leider nicht für meine Haut.

Wenn das Wetter mal mitspielt sehe ich da weitaus größere Chancen und kann Borkum weiter empfehlen. War ja in Norderney vor 2 Jahren auch so.

Wer noch fragen hat kann sie gerne an mich richten.

Gruß Hartmut

Edited by mensch412004

Share this post


Link to post
Share on other sites
beisserchen

Hallo du Kliniktester,

haste im Alibi deine Haut entspannt ???

wir sehen uns auf Norderney wieder, bestimmt.

Günni

Share this post


Link to post
Share on other sites
frawi50+

War1999 auf Borkum,das selbe Klinikum, das Hochseeklima ist alleine die Reise wert,die Behandlungen für die PSO damals waren optimal;erscheinungsfrei,für die PSA hatte ich keine guten Erinnerungen, die damalige Ärztin,hatte bei der Auswertung meiner Röntgenbilder nicht meine PSA bestätigen können,obwohl ich kurz davor beim Rheumatologen war. Naja,das bleibt dir erspart,es ist beim Ärtzten in zwischen ein Generationswechsel. ansonsten viel Spaß und einen erfolgreichen Kuraufenthalt.frwai

Share this post


Link to post
Share on other sites
mensch412004

Hallo zusammen ,

nun hole ich mal meinen Thread ,aus gutem Grund, mal wieder aus der Versenkung :ph34r: Ich habe heute nach eineinhalb Jahren wieder eine Bewilligung bekommen und frage mal einfach nach ob sich da etwas verändert hat oder noch jemand sich auf die Reise macht :) Ich gehe nach dem Bescheid von der Rentenversicherung ab der 26 Woche dahin . Genauer Termin bekomme ich noch :D

Gruß Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
beisserchen

Ja halt ichs aus,

Salli Hartmut.

ich bin gerade seit 7.5 auf borkum in Reha , da verpassen wir uns aber knapp,habe 5 Wochen , bis 11.6.

Unsere kleine Püppi aus Berlin ist auch hier. hier haben die einige überraschungen, ist viel lockerer geworden.

Machs gut

Günni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Ja halt ichs aus,

Salli Hartmut.

ich bin gerade seit 7.5 auf borkum in Reha , da verpassen wir uns aber knapp,habe 5 Wochen , bis 11.6.

Unsere kleine Püppi aus Berlin ist auch hier. hier haben die einige überraschungen, ist viel lockerer geworden.

Machs gut

Günni

...schön das es locker geworden ist....aber was hat sich denn fachlich zum Positiven verändert? Das.....wäre mal interessant.

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
mensch412004

Hallo Günni,

mit Püppi war ich 2011 auch schon in Borkum. Bin ja auch in dieser Klinik Wiederholer :daumenhoch: Dann sage mal einen schönen Gruß an "Püppi"

Gruß Hartmut

Hallo Lupinchen

ich werde dir gerne von meinen bevorstehenden Aufenthalt berichten . Dazu muss ich aber wssen, auf welchen fachlichen Stand du gerade bist :)

Gruß Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
beisserchen

Hey, Püppi hab ich schon informiert, liebe grüße von ihr.

sie reist aber am 4.6. wieder ab. wann kommst du genau??

günni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Hallo Günni,

mit Püppi war ich 2011 auch schon in Borkum. Bin ja auch in dieser Klinik Wiederholer :daumenhoch: Dann sage mal einen schönen Gruß an "Püppi"

Gruß Hartmut

Hallo Lupinchen

ich werde dir gerne von meinen bevorstehenden Aufenthalt berichten . Dazu muss ich aber wssen, auf welchen fachlichen Stand du gerade bist :)

Gruß Hartmut

...eigendlich interessiert mich alles. Wäre dann ja aktuell!!!, also wenn Du Lust hast stell doch einen Bericht hier ein. Ich selber kann an der Nordsee keine Reha durchführen, aber ich bin ehrenamtlich tätig und bekomme oft Anfragen zu Rehakliniken. War schon in einigen Kliniken zur Fortbildung und informiere mich hier. Auf Borkum, Norderney war ich aber noch nie, habe aber einige Infos aus meinem Bekanntenkreis und von hier.

Gruß und viel Erfolg, damit Du auch mal länger Ruhe von der Pso. hast.

Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Hallo zusammen

heute habe ich wider Erwarten , eine Zusage nach Borkum Riff Hindenburgstraße 126 Abteilung 2 bekommen. :daumenhoch: Im Anschreiben steht etwas ab der 36 Woche ,was mir jedoch zu spät wäre. Hat jemand Erfahrung mit der Terminvergabe dort, und kann man sich mit der Rezeption absprechen? Ist natürlich Freitag und dort ist nicht mehr besetzt.

Wie sieht es dort mit Verlängerungen aus . Sind die da auch kooperativ ? Nicht das ich noch eine Umlegung beantragen müsste und mir eine Klinik früher suchen müsste.

Nun habe ich in Norderney gute Erfahrungen gemacht und ich hoffe sie dort auch machen werde. Meiner Haut geht es relativ gut da ich erst im Ende Aprill aus Bad Reichenhall gekommen bin.

Mal sehen wer mir eventuell noch zusätzliche Tipps geben könnte. :rolleyes:

Gruß Hartmut

Ich habe gestern meine Zusage für Borkum Riff bekommen.Wann ich anreisen darf weiß ich allerdings noch nicht.

Vielleicht sieht man sich ja . :daumenhoch:

Edited by Pusteblümchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
mensch412004

Hallo Lupinchen,

ich denke, wenn ich es nicht vergesse, das ich einen Bericht schreiben werde. :daumenhoch: Von der PSO Ruhe zu haben ist ein frommer Wunsch ,den mir die Realität immer wieder kaputt macht . Nach meinen Recherchen ist das seit 1995 der 40 Aufenthalt. Richtig gelesen! :ph34r: Der 40 Aufenthalt In Krankenhäuser ,Akut Kliniken oder Reha Einrichtungen . Das vom Toten Meer hindurch ganz Deutschland quer . Es ist wie Urlaub nur ganz anders :lol:

Wenn ich das zusammen rechne sind das ca 3 ½ Jahre Kliniken . Als nächstes strebe ich dann doch wohl wieder eine Systemtherapie mit Enbrel oder Humira an.

Hallo Pusteblümchen ,

hast zwar mein Eröffnungs- Thema von 2011 zitiert ist aber nicht weiter schlimm. Im Bescheid steh bei mir ab der 26 Woche . Schaue mal bei dir nach, dann kannst du dich an mir ,mit mir oder am Aufenthalt erfreuen :daumenhoch: ( Spässle gemacht, keiner gelacht)

Servus Günni,

ich denke, also bin ich :cool: So frühestens 25.6 denke ich mal . Aber wenn es mir nicht passt, kontaktiere ich de Klinik . Da hatte ich 2011 sehr gute Erfahrung mit der Flexibilität gemacht.

Gruß Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pusteblümchen

Hallo Pusteblümchen ,

hast zwar mein Eröffnungs- Thema von 2011 zitiert ist aber nicht weiter schlimm.

Sehe ich genauso,es gibt schlimmeres :daumenhoch:

Im Bescheid steh bei mir ab der 26 Woche . Schaue mal bei dir nach,

Den Aufnahmetermin wird Ihnen die Rehabiliationseinrichtung mitteilen.

So stets da geschrieben ;)

Sobald ich den Termin habe werde ich Dich belästigen :P:D;)

dann kannst du dich an mir ,mit mir oder am Aufenthalt erfreuen :daumenhoch: ( Spässle gemacht, keiner gelacht)

Ein bischen Spaß muss sein & zusammen sind wir weniger allein :daumenhoch:

Gruß Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Claudia
Ich habe gestern meine Zusage für Borkum Riff bekommen

:daumenhoch:

Und wer so alles da ist: Bringt uns neben einem Bericht auch ein paar Fotos für unsere Galerie mit, wenn Ihr mögt - damit andere sehen, wie es dort aussieht und zugeht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Saltkrokan

Ich bin in den vergangenen 12 Jahren 3 Mal zur Reha in "Borkum Riff" gewesen.

Meckerer gibts immer, ich persönlich würde mich freuen auch meine nächste Rehe dort verbringen zu können.

Daher....schönen Aufenthalt und Alles Gute für die Mitstreiter hier die eine Reha auf Borkum vor sich haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mensch412004

Hallo zusammen,

heute habe ich meine Bestätigung für den 24.6 2013 erhalten . Erstmal für 3 Wochen . Mal sehen was die Ärzte dazu sagen . Verlängerungen aus medizinischen Gründen sind ja immer gegeben und es wäre meine erste Reha die nach 3 Wochen beendet wäre . Kontingenten für Verlängerungen hat die Klinik frei.

Nicht das es wie manchen damals in Norderney Michels Klinik ging , die wegen Hochsaison überbucht waren. Hatte jedoch Glück und man hat mich berücksichtigt.

Gruß Hartmut

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Hallo zusammen,

heute habe ich meine Bestätigung für den 24.6 2013 erhalten . Erstmal für 3 Wochen . Mal sehen was die Ärzte dazu sagen . Verlängerungen aus medizinischen Gründen sind ja immer gegeben und es wäre meine erste Reha die nach 3 Wochen beendet wäre . Kontingenten für Verlängerungen hat die Klinik frei.

Nicht das es wie manchen damals in Norderney Michels Klinik ging , die wegen Hochsaison überbucht waren. Hatte jedoch Glück und man hat mich berücksichtigt.

Gruß Hartmut

...naja ist halt Hochsaison. Ich denke aber die lassen dann ggf. jemanden später anreisen. Ist ja noch ein wenig hin....aber pack die langen Unterhosen ein. Hier schließen die Freibäder ersteinmal wieder.

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
guheimax

Hallo zusammen,

habe mal eine frage wie lange hat das gedauert bis die Bfa die Kur bewilligt hat?

habe auch einen Antrag am laufen :)

Lg Heike

Edited by guheimax

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • bademeister
      By bademeister
      Abend,
      ich werde bald einen Reha Aufenthalt im Fachklinkum Borkum haben und möchte in jedem Fall mit meinem Auto anreisen und es auch auf die Insel mitnehmen.
      Nun bin ich verunsichert, wie es auf der Insel bzw. in der Reha Klinik um die Parksituation steht. In meinem Info schreiben ist geschtrieben, dass 5 min von der Klinik kostenpflichtige Parkplätze
      vorhanden sind. Aber wie kann ich mir das vorstellen, muss ich dann alle paar Stunden zum Parkautomaten oder wie sieht das ganze jetzt konkret aus? Hat da jemand Erfahrung und kann berichten?
    • matlocke
      By matlocke
      Meine erste ReHa Maßnahme fand 2001 in der Klinik Borkum Riff statt. Zur damaligen Zeit nannte man die dortige Klinik auch Alcatraz. Während meines Aufenthaltes ( 3 Wochen ohne Verlängerung obwohl ich mit einem relativ starken Schub ankam ) bemerkte ich, daß es sich hier leider nicht um einen Fehler in der Namensgebung handelte. Mit Erwachsenenbildung hatte das sehr wenig zu tun.
      Im Jahr 2012 war ich nach einer Trennung / Scheidung und einem Krankenhausaufenthalt wieder dort und war ( auch im Nachhinein gesehen!) positiv überrascht! Ein angenehmes Klima erwartete mich. In der Bildung war man einige Schritte weiter und fragte Patienten auch nach ihren persönlichen Erfahrungen und ließ diese vor allem auch gelten! Daß ich damals einen Besuch auf dieser Insel psychisch nicht aushalten würde wußte im Vorfeld niemand! Es war auch nicht das Verschulden der Klinik daß ich mich abkapselte! Nach der nicht überwundenen Trennung hatte ich damals eine neue Partnerschaft ( habe dieselbe immer noch ) und große Angst meine Partnerin zu verlieren! Hinzu kam daß ich beim ersten ReHa Aufenthalt einen "Schatten" gehabt hatte, der beinahe meine "Ehe" zerstört hatte ( nicht der Schatten sondern die damit verbundene Aktion ). Durch diese Ängste brach ich meine ReHa die zwar um eine Woche verlängert worden war obwohl ich beinahe beschwerdefrei eintraf nach 10 Tagen ohne für die Klinik erkennbaren Grund ab. Leider hat der Psychologe meine Ängste nicht erkennen können oder wollen
      Danach war ich zweimal im Klinikum Bochum ( mit sehr unterschiedlichen Erfahrungen! Dr. Kreuter ist jetzt in Oberhausen zu finden !) und stellte einen neuen ReHa Antrag. Lt. klinikentlassung wurde dieser auch ausdrücklich befürwortet mit Hochseeklima wie beispielsweise Fachklinikum Borkum.
      Bereits nach weniger als zwei Wochen hielt ich den Bewilligungsbescheid des DRV in den Händen. Es wurde eine ReHa bewilligt in Ex-Tomesa Bad Salzschlirf binnen der nächsten 14 Tage. Ich legte sofort Widerspruch ein mit Hinweis auf den Entlassungsbericht des Krankenhauses Bochum. Wieder rund 2 Wochen später hielt ich den Änderungsbescheid in den Händen: Bewilligt wurde die Knappschaftsklinik auf Borkum.
      Anreise wird am 21. oder 22. Mai 2013 sein.
      Wie sind Eure Erfahrungen mit dieser Klinik? Hat jemand einen Vergleich zwischen Riff und der Knappschaft gemacht dadurch er / sie in der jüngeren Vergangenheit dort gewesen ist? Gibt es Fernsehen auf den Zimmern? Gibt es Internetanschlüsse für einen eigenen Schlepptop? Diese letzten Fragen bewegen mich allerdings weniger da ich mich keinesfalls wieder abkapseln will!
      Mein Krankheitsbild ist mit Pso ja noch recht überschaubar. Allerdings kommt ja die angeknackste Psyche hinzu ( aktuell ungefähr 50% meiner Kurzzeittherapie vorbei) die einem womöglich einen Strich durch die Rechnung machen könnte. Wie ist hier die psychotherapeutische Betreuung in der Knappschaft?
      Zuletzt muß ich einfach sagen: Bereits jetzt freue ich mich riesig auf meinen Aufenthalt dem ich entgegenfiebere!
      Für alle gemachten Erfahrungen bin ich sehr dankbar da mehrere postings sicherlich ein anderes Bild zeichnen als ein einzelnes. Es gibt immer für und wider! Es gibt welche die sind mit einem Glas Wasser glücklich zu machen während andere eine komplette Bespaßung für die Zeit erwarten und selbst dann noch über die dargebotene Qualität derselben negativ berichten würden! Bitte bleibt also einfach objektiv.
      Herzlichen Dank und herzliche Grüße,
      matlocke
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.