Jump to content
Ente

Hallo ihr Lieben!

Recommended Posts

Ente

Ja, hey erstmal.

Habe mich endlichmal überwunden mich hier anzumelden.

Kurz zu meiner Geschichte.

Also Schuppenflechte an sich hatte ich eigentlich schon immer. Allerdings an den üblichen Stellen, also Kopf, Ellenbogen und Knie. Vor drei Jahren ging es dann richtig los. Zwei Wochen vor meinem 18. Geburtstag saß ich in der Schule und mein Bauchnabel hat gejuckt wie verrückt... Habe mir dabei erstmal nichts gedacht... Wie gesagt, erstmal. Am Tag darauf war mein Bauch voller roter Punkte und mein Bauchnabel vollkommen vollgeschuppt... Und naja.. Binnen zweier Tage war ich dann voller roter Punkte...

Das ist dann im Sommer 2009 wieder abgeheilt - hab jetz eben überall kleine weiße Punkte behalten. Aber seit dem hab ich eben viel mehr. Ständig kommen welche. Gerade im Herbst und Winter natürlich. Und momentan ist es an meinen Armen schlimm.. Aber ich kann ja auch das Pulen nicht lassen .__.

Achja. Kuz nach meinem Schub vor drei Jahren hatte ich plötzlich ne Schleimbeutelentzündung am Hüftkopf... Mein Orthopäde sagt Psoriasis Arthritis. JACKPOT! Und das mit 20... Naja...

Jedenfalls ist das so meine Krankengeschichte...

Vllt. hat ja jemand etwas, was Wunden sehr schnell heilen lässt, oder ein Wundermittel bei Psoriasis... Das suche ich jedenfalls hier... Kann ja nicht sein das immer alle denken, ich wäre Extremsportler, weil meine Arme dauernd voller offener Stellen sind ...

Liebe Grüße die Ente :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Halo Ente :)

willkommen erst einmal.

Was tust Du denn gegen die Schuppenflechte und die Psoriasis arthritis schon so?

Viele Grüße auch aus Berlin

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
Beaxenia

Hallo Ente :)

ich habe schon seit 26 jahren pso, und schon so einiges ausprobiert, das meiste hat nur kurz geholfen. Habe gute 15 jahre verschiedene kortison salben ausprobiert die auch nur für kurze zeit geholfen haben. Ich habe es eigentlich überall außer die arme und hände die habe ich zum glück jetzt frei von pso. Jetzt bin ich an den beinen dran.

War letztes jahr wieder mal im internet auf der suche nach neuen salben und habe für mich etwas gefunden das mir sehr gut hilft, kann zum glück mal wieder kurzärmige sachen anziehen.

Diese salbe ist nicht billig, man muß sie selber bezahlen aber ich bin froh das es sie gibt.

Wenn du mal reinschauen willst: +++ wegen wiederholter Werbung entfernt +++ oder einfach +++ wegen wiederholter Werbung entfernt +++.

Ich wollte die berichte die dort stehen zuerst nicht glauben, ich bin sehr skeptisch weil ich schon sooooo vieles ausprobiert habe und kein wirklicher erfolg, jetzt bin ich froh es bestellt zu haben.

Ich hoffe das du für dich auch das richtige findest, viel glück.

LG Bea B)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ente

Liebe Claudia,

danke für die Willkommensgrüße! :)

Ich weiß ehrlich gesagt schon gar nicht mehr was ich schon alles gemacht habe. Seit dem Schub von 3 Jahren hab ich Kortison genommen und andere Salben. Hab sogar dieses milchige Zeug auftragen müssen, was man eigentlich bei Masern oder Windpocken nimmt. Total bekloppt. Licht-Therapie hatte ich auch - natürlich auch ohne Sinn (mal ganz abgesehen davon, dass ich nach 4 Wochen aussah wie frisch aus nem 3wöchigen Karibikurlaub, und das im Januar).

Ich hab sogar diese Creme ergattern können, die solchen Aufruhr fabriziert hatte, von wegen dass die Pharmaindustrie Medikamente, die helfen, nicht auf den Markt lässt, damit andere Produkte weiter existieren können... Dieses rosa Zeug, Hat auch nichts gebracht. Bepanthen hilft auch nicht mehr - brauch ich ja, weil ich ein absolut begeisterter Aufkratzer bin. Besonders nachts. Muss nächste Woche die eine nähen lassen wahrscheinlich, weil die Wunde so tief ist... Schrecklich...

Ja und die Pso. athritis... Was soll ich da machen? War zwei Jahre krank geschrieben für den Sportunterricht, weil meine Hüfte betroffen ist.. Springt mittlerweile dauernd raus und ne chronische Entzündung drin...

Komm mir mit 20 vor wie 80 :angry:

Dauernd auf Krücken unterwegs, wenn meine Hüfte mal wieder der MEinung war, sie müsste mal nen Freudensprung in Richtung Rippen unternehmen und dadurch dauernd die Bänder überdehnt sind. Es nervt...

Beaxenia, vllt versuchst dus per Nachricht oder so? Weil würde mich gern mal drüber informieren was dir da so hilft... :) Vielen lieben Dank im Voraus!

Liebe Grüße an euch beide noch mal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.