Jump to content
Sign in to follow this  
Lucky1975

Hallihallooo!!!

Recommended Posts

Lucky1975

Hallo liebe Community,

Ich bin auf der Suche nach Antworten und auf der Suche nach anderen Menschen die das auch kennen.

Im Jahr 2007 bekam ich Schmerzen in den Füßen und in den Handgelenken. Da ich nicht der Typ bin der gerne zum Arzt geht versuchte ich einfach so damit klar zu kommen, leider hab ich das nur bis zum Ende das Jahres geschafft da die Schmerzen und Einschränkungen so schlimm wurden das ich meinen Job kaum noch ausüben konnte. Ich bin ende Dezember 2007 zum Arzt und dort wurde mir der Verdacht auf Rheuma gestellt und ich wurde im Jan. 2008 in ein Krankenhaus in Blaubeuren eingewiesen und dort wurde ich zwei Wochen untersucht. Der Rheumatologe meinte das meine Blutwerte nicht für Reuma sprechen und hat mich auf eine Anschlusheilbehandlung nach Bad Waldsee geschickt. Die Behandlungen mit Wärme taten mir zwar recht gut, leider haben sie mir aber nicht viel helfen können. Ich bekamm gesagt das ich meinen Beruf als Kraftfahrer nicht mehr ausüben könne und bekamm einige Schmerzmittel wie Tramal / Tilidin und so weiter.

Als ich zurück kamm wurde ich zu einem Neurologen geschickt und der gab mir einige Antidepressiva und meinte das es ein Schmerzsyndrom sei und mehr nicht. Ich versuchte mein Leben zu ändern und beantrakte gleich eine Umschulung und durfte gleich eine Umschulung zum Industriekaufmann in München machen. Wärend der Umschulung wurde durch meinen neuen Hausarzt versucht mich mit anderen Medis zu behandelnund ich wurde in eine Neurologische Klinik aufgenommen um weitere Diagnosen zu stellen. Dort wurde keine Neurologische Krankheit festgestellt und auch dort wurden meine Medis umgestellt. Da ich dann so viele Medis bekommen hab und meine Schmerzin trotzdem nicht viel besser geworden sind wurde mir von der Schule gesagt das ich nach 8 Monaten die Umschulung abbrechen sollte und meine Krankheit werst in den Grif bekommen sollte bevor ich weiter machen würde..

Nach dem Abruch wurde ich von einigen Arzten Untersucht und war bis 10.2011 im Krankenstand und auf zwei Rehas und einige Arzte meinten das es Psychosomatisch sein könne da ich Depries bekamm. Ich meinte das es ja klar sei wenn man sein ganzes Leben wie man es führte aufgeben musste und keine Erleichterug in sicht sei. Mein Hausarzt versuchte mir meine Schmerzen zu erleichtern und versuchte einige Medis und auch ich hab begonnen selbst zu testen was mir hilft und was nicht, denn ich hatte bis zu 28 Tabletten am Tag zu nehmen und alle zusammen machten mich nur müde und schlapp sowie verwirt.

Jetzt bekomme ich nur noch Katadolon, Ibo 800, Fentanyl 100 als Pflaster.

Ich hab im Jahr 2010 eine Psychosomatische Reha für 8 Wochen die mir nicht geholfen hat und im Jahr 2011 sollte ich eine weitere Klinik besuchen die direkt für Schmerzen auf Ssychosomatischen Schmerzen ausgelegt ist. Dach zwei Wochen hab ich festgestellt das es nicht anderes gewesen ist als die zuvor besuchte Klinik.

Jetzt hab ich zeit 10.2011 versucht wieder in das Arbeitsleben zu kommen aber ich hab festsellen müssen das ich kaum noch was leisten kann. Ich hab nach drei Stunden Arbeit so starke Schmerzen das ich den Rest des Tages nur noch ruhen muss. Ich bin erschöpft und hab kaum noch Energie. Jetzt hat man eine neue Skelettszintigrafie gemacht und sie zeigt entündungen an den betroffenen Gelenken und veränderungen. Ich bekamm den Tip das ich es mit einem Hautarzt mal versuchen sollte da der Verdacht auf Psoriasis-Arthritis nahe liegen tut. Ich hab Atrose in einigen Gelenken.

Ich frage mich wie das nun weiter geht und was ich tun kann um mein Leben zu verbessern, denn so wie es zur Zeit ist geht es nicht weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.