Jump to content

Recommended Posts

Fischi

Guten Abend,

ich habe PSO in der Nase. Was kann ich am besten dagegen tun ?

Klaus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dr.Weyergraf

Guten Abend Klaus,

eine Psoriasis an der Nasenschleimhaut ist nicht bekannt, natürlich können aber die unmittelbar umgebenden nicht-Schleimhautbereiche betroffen sein, dann würde ich Curatoderm Emulsion empfehlen. Bei schuppeflechte-artigen Veränderungen in der Nase ist weiterführende Diagnostik erforderlich, in erster Linie ein Bakterien-Abstrich und ggf. auch eine Schleimhautbiopsie zur feingeweblichen Diagnosesicherung.

mit freundlichen Grüßen,

Dr. med. Ansgar J. Weyergraf

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

  • Similar Content

    • IMMI
      By IMMI
      Jetzt hat es mich im Gesicht  und Nase  erwischt  ,der letzte Schb war am 1März  Augen  behandelt  mit Salbe  , 3Wochen später  Hinterwand Infakt wo ich mir  nicht sicher bin  ob Schuppenflechte  auch  mitAuslösersein kann ,seit gut 1Woche schlimm Nase und Gesicht  wie Schnupfen läuft raus und  Kristaliesiert auf  Nase  , es fing innen mit winzigen Stellen an ,die aber  immer wieder weg gingen bis zu diesen Ausbruch ,  kann Stress und Angst sowas extrem auslösen es brennt schmerzt  fürchterlich , ich war so froh  das nach Jahren Hände und Fusssohlen heil waren durch Zinksalbe dialon . und nun das  , wer hat erfahrungswerte Danke und Liebe Grüsse Immi
    • JasonJ
      By JasonJ
      Hallo,
      Der Sommer ist vorbei und innerhalb von paar Tagen fängt meine Psoriasis wieder an aufzutauchen. Den ganzen Sommer hatte ich fast sogut wie keine sichtbaren Stellen mehr (auser Ellenbogen, Knie und Füße ein wenig).
      Ich verstehe nicht wie das so schnell gehen kann, liegt das an der Luft ? In der Sonne war ich eigentlich nur auf dem Balkon, beim rauchen immer so 5 minuten, mehrmals täglich.
       
      Mein Größtes Problem ist meine Nase, ich kann das nicht nochmal durchmachen wie letztes Jahr. Sie war bis zum Mai 2015 komplett Rot wie ein Clown, mit wenig Schuppen.
      Vor 2 Tagen habe ich den ersten Roten klitze kleinen Punkt auf meiner Nase entdeckt, heute sind es 6 kleine "Punkte/Flecken", ich spüre sie bereits.
       
      Daionex hat mir 2 Monate lang letztes Jahr geholfen, dannach war es wirkungslos. Kortison kommt mich für mich nie mehr in Frage.
      Kennt ihr irgend ein Mittel um den Ausbruch zu stoppen, btw zu heilen/unterdrücken ?
       
      Mfg
      Jason
    • Fischi
      By Fischi
      Hallo,
      mich würde mal interessieren wer hat PSO in der Nase und was kann man am besten
      salben.?
      Im Moment creme ich dort Daivonex Salbe mit mäßigen Erfolg.
      Klaus...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.