Jump to content
eva0062

Widerspruch des Kurantrages letze Woche eine Ablehnung bekommen

Recommended Posts

eva0062

Habe auf meinen Widerspruch des Kurantrages letze Woche eine Ablehnung bekommen.

Nun stehe ich da. Was mache ich jetzt? ich weiß es nicht?

Da hatte ich wieder nach diesen Schreiben eine schlaflose Nacht. Was habe ich für Chancen bei Anwalt und so?

Ich habe den Antrag nicht wegen PSO gestellt sondern wegen MC.

Wegen PSO war ich am Anfang des Jahres zur Kur. Danach Op am Darm.

Bin von meinen Hausarzt bis zur Kur krankgeschrieben. Ansonsten wär ich arbeitslos

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andreas

Was soll MC sein?

Das sagt mir jetzt leider nichts.

Ansonsten wird es glaube ich, nicht einfach, innerhalb von 1 Jahr 2 Kuren zu bekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matjes

Hi Andreas, ich gehe mal davon aus, dass Eva mit MC Morbus Crohn meint, das ist eine chronische Darminfekion.

Sie schreibt ja auch, dass sie eine Darm -OP hatte.

Meine Freundin hat das auch, deswegen bin ich darauf gekommen.

Eva, liege ich richtig mit der Annahme?

Lieben Gruß, Martina :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Hallo eva0062,

ist die OP in einem Krankenhaus durchgeführt worden?

Da wäre eine AHB sicher der bessere Weg gewesen.

Nun kann ich Dir nur raten dich bei einem Sozialverband zu melden

und dich erst mal beraten lassen.

Schau mal nach dem VdK und rufe die mal an.

Sind meistens Ehrenamtliche, die sich gerne um dich kümmern.

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

So wie Uwe das empfohlen hat würde ichs auch machen -

und habe das auch schon so gemacht. Mit Erfolg.

Solange du genug Ärzte auf deiner Seite hast, hast du reichlich

Chancen beim Sozialgericht.

Viel Erfolg

Wolle

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kuno

Selbstverständlich hätte ich es Dir gewünscht, dass Du schon jetzt Erfolg gehabt hättest. Aber erst jetzt wird die Geschichte spannend. Denn nun entscheidet nicht nur die DRV sondern auch ein Richter. Sozialgerichtsprozesse sind auch nicht so teuer. Dennoch ist es sinnvoll sich schlau zu machen. Der bereits vorgeschlagene Weg ist bestimmt sehr sinnvoll. Die Ablehnungsbescheide sind oft sehr pauschal und daher meistens auch leicht angreifbar. Allerdings brauchst Du weiterhin ärztliche Unterlagen, durch die Dein Antrag begründet wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

.....und es kann lange dauern und ob es dann noch Sinn macht? Ich würde lieber abwarten und dann für das Jahr 2013 einen neuen Reha Antrag stellen, wobei die Erkrankungen ja unterschiedlich sind und es dann wohl auch jeweils eine andere Klinik ist. Also abwarten was dann schwerwiegender ist und danach die Klinik aussuchen. Manchmal gibt es dann am Kurort auch die Möglichkeit der amb. Foto-Solo-Therapie wenn es dann wg. MC wäre.

Gruß anjalara

Edited by anjalara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Saltkrokan

Hallo Zusammen,

mittlerweile sind die Gerichte voll mit Klagen gegen Rehas,GdB etc.....

Innerhalb eines Jahres 2 Rehas zu bekommen...hhhmmm

Edited by Saltkrokan

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Hallo Zusammen,

mittlerweile sind die Gerichte voll mit Klagen gegen Rehas,GdB etc.....

Natürlich - weil die Rechenschieberterroristen und Schreibtischtäter momentan alles

aus Kosten- , nicht aus medizinischen Gründen, ablehnen - was sie früher allzu leichtfertig

gewährt haben.

Da bleibt ja nur der Gang zum Gericht um die Beelzebuben in ihre Schranken zu weisen

und auch fürs nächste Mal ein Zeichen zu setzten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
eva0062

  • Ich habe die Op gehabt. Fehlen jetzt mir ca 40 cm Darm.
  • Habe einen Blähbauch. Gewichtprobleme (8 kg zugelegt.) Tendenz steigend.
  • Führe seit 5 Wochen ein Ernährungstagebuch. mit Essen, Trinken, Medikamnte, Nebenwirkungen, u.a. Durchfall, Sodbrennen. Ob ich mich ärger oder Freue.
  • In Juli hatte ich eine erneute Darmspiegelng wegen meines Bauchumfanges- Ergebnis mein Chron ist wieder aktiv (Darm ist entzündet). Kein Durchfall deswegen

Ich habe Morbus Crohn. Hatte Glück, denn ich hatte jahrelang Ruhe

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy

Natürlich - weil die Rechenschieberterroristen und Schreibtischtäter momentan alles

aus Kosten- , nicht aus medizinischen Gründen, ablehnen - was sie früher allzu leichtfertig

gewährt haben.

Da bleibt ja nur der Gang zum Gericht um die Beelzebuben in ihre Schranken zu weisen

und auch fürs nächste Mal ein Zeichen zu setzten.

Dazu gibt es nicht viel zu sagen, ein einfaches :daumenhoch: reicht für deinen Beitrag nicht aus.

Deshalb: :daumenhoch::daumenhoch::daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.