Jump to content
Sign in to follow this  
Türkis

Hi ihr!

Recommended Posts

Türkis

Ich wollte einfach mal hallo sagen und mich vorstellen.

Ich habe seit meiner frühesten Kindheit (etwa frühes Kindergartenalter) Psoriasis, mal mehr, mal weniger schlimm, aber ich war noch nie komplett beschwerdefrei.

In der zweiten/dritten Klasse wurde ich deswegen mal ausgelacht und verprügelt, ein paar Jahre später durfte ich mir immer wieder mal anhören: "Ääähhh, was hast du denn da?!", als Jugendliche wurde ich angewidert gefragt, wieso ich denn nicht endlich mal zum Arzt ginge, das sei doch eklig. (Hat irgendwie keiner geglaubt, dass ich seit Jahren in Behandlung war.)

Aber je älter ich wurde, desto unproblematischer wurde der Umgang damit. Doofe Sprüche muss ich mir kaum noch anhören, aber ich wurde vor Kurzem mal gefragt, ob das ansteckend sei, ehe ich mal ein Tuch ausgeliehen bekam.

Inzwischen gehe ich gar nicht mehr so oft zum Arzt, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass mir eh fast nichts hilft. Ich bekomme immer Kortisonsachen verschrieben, und die helfen etwa so lange, wie ich sie auftrage, dann kommt alles wieder.

Ganz schlimm wurde es, als ich die Pille genommen habe und nachdem ich sie wieder abgesetzt habe. Auch wenn das schon mehrere Jahre her ist, hab ich die Stellen immer noch.

Es kommt und geht. Ich bekämpfe vor allem den Juckreiz und das Spannungsgefühl und freu mich, wenn die Stellen weniger werden.

Lediglich am Kopf kann ich recht gut was bewirken, auch wenn es da auch nie komplett weggeht.

Ich hab gelernt, damit zu leben, ich bin halt so.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Supermom

Willkommen hier!

Ähnliche Erfahrungen, Austausch und Tipps - so manches kann man hier entdecken. Viel Vergnügen dabei.

LG Supermom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Türkis -

sei herzlich Willkommen in diesem informativen Forum - lies dich durch, dort gibt es viele Tipps -

Wie ich allerdings lese, bist du doch resigniert - du wirkst stark in deinem Beitrag - du bist hat so - aber ist es wirklich so B)

es gibt noch mehr Behandlungen - Kortison ist nicht alles , das ist die unterste Stufe - hmmmm -

wenn du dich wohlfühlst und dir es Kraft gibt, dann wünsche ich dir alles Gute - aber du weisst, wenn es mal nicht mehr hilft, dann kannst du dir Hilfe im Forum suchen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
Türkis

Hmm, resigniert klingt etwas negativ, das trifft es nicht ganz. Es beherrscht nur nicht mehr mein Leben so wie früher.

Es gab eine Zeit, da war ich verzweifelt und fand mich ganz eklig und hab mich gefragt, warum das ausgerechnet mich trifft, aber inzwischen ist das von der Wertigkeit her für mich, als würde ich sagen: "Mir gefallen meine Reiterhosen nicht, aber ich kann dagegen kaum was machen."

Aber wenn Kortison nicht alles ist, bin ich sehr gespannt. Lediglich auf Immunsuppressiva würde ich gern verzichten, da ich in einem medizinischen Beruf arbeiten und die nächsten Jahre sehr oft im Krankenhaus arbeiten werde.

Ach so, ich bin sogar im Besitz eines UV-Kammes, der mir aber leider nicht geholfen hat/nicht hilft. Schade, denn der war ganz schön teuer (auch wenn ihn die Kasse bezahlt hat).

Ich freu mich auf einen informativen und guten Austausch mit euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Türkis -

schreibe doch einfach mal den Namen davor, wem du antworten möchtest - es war jetzt nicht schwer für mich :D - aber bei mehreren Antworten möchte ich nicht Rätselraten ehrlich gesagt -

hast du für den UV-kamm auch nur € 10,-- dazu bezahlt, weil er per Rezept verordnet wurde - ich habe hier auch einen, traue mich aber nicht, ihn zu verkaufen - siehe Rubrik Kleinanzeigen - ich würde meinen verschenken ehrlich gesagt - hat nicht geholfen -

bin erst einmal im Urlaub - bin in einer Woche wieder hier :lol:

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi

Share this post


Link to post
Share on other sites
defi

Hey Türkis, auch von mir noch ein Wilkommen :)

waaas? man bekommt ne Kammer von der kasse?

Warum hat mir das damals keiner gesagt, ich hab mit der bestrahlung aufgehört weil ich

nie zu den öffnungszeiten vom arzt Feierabend hatte.

Und jeden 2ten tag früher Feierabend machen geht ja wohl auch nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Türkis

@Defi

Ne Kammer? Nein, die bekommt man wohl nicht, aber einen Kamm. Für den Kopf, da sind links und rechts so Plastikkammzacken und dazwischen ist die UV-Lampe. :D

@Bibi

Ich hatte den Namen nicht extra dazugeschrieben, weil ich es bei zwei Postings noch recht übersichtlich fand. Ich weiß nicht mehr, ob und wenn, was ich für den Kamm dazubezahlt hatte. Meine Hautärztin hatte einen Antrag gestellt und die Kasse hat's genehmigt und jetzt steht er schon seit einigen Jahren bei mir im Bad.

Ich hab es regelmäßig ausprobiert, aber geholfen hat es nicht. Inzwischen trau ich mich nicht mehr, weil meine Augen nicht richtig schließen und ich die UV-Brille verlegt hab. -.-

Edited by Türkis

Share this post


Link to post
Share on other sites
defi

oh hab ich mich in der eile verlesen :( iam so sorry xD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.