Jump to content
fangorn9

Blue Lagoon Salz

Recommended Posts

fangorn9

...hat zwar nix mit Salz vom Toten Meer zu tun, aber immerhin mit Salz. Ich war vor einigen Jahren für zwei Wochen in der Hautklinik an der Blue Lagoon in Island und seitdem verwende ich Blue Lagoon Salz und bin damit recht zufrieden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Weil's wirklich etwas anderes als Totes-Meer-Salz ist, habe ich daraus mal eine eigene Diskussion gemacht.

Erzählt doch mal mehr von Deinem Besuch in der Blue Lagoon.

Share this post


Link to post
Share on other sites
fangorn9

...oh, danke :-)

Ja, dann mal ein kleiner Bericht. Ich bin total islandbegeistert und fahr deshalb immer mal wieder im Urlaub rüber. Da ich auch Schuppenflechte hab, wollt ich testen, ob die vielgerühmten Produkte bzw. das Wasser der Blauen Lagune tatsächlich was bringt. Ein Wundermittel hab ich nicht erwartet, aber was tut man nicht alles, um sich Erleichterung zu verschaffen... Also, ich hab vor einigen Jahren meinen 2wöchigen Islandurlaub in der Klinik an der Blue Lagoon verbracht. Läuft so nach dem üblichen Schema mit Untersuchung usw. ab und die Behandlung besteht im Wesentlichen aus Bädern in der Blauen Lagune und einer ergänzenden Lichttherapie. Nachlesen kann man das im Detail hier: http://www.bluelagoon.com/Clinic/Psoriasis-Behandlung-%28auf-Deutsch%29/ .

Tja, und was soll ich sagen, besser isses geworden und zwar deutlich sichtbar besser. Ob es nun die Bäder waren oder einfach der Urlaubs- und Erholungseffekt oder beides, fragt mich nicht. Jedenfalls hab ich dann den Arzt gefragt, was es an Möglichkeiten gibt, die Therapie daheim fortzusetzen. Er hat mir empfohlen, es zumindest mal für ein paar Wochen mit den Produkten der Blue Lagoon zu versuchen, um zu sehen, ob der Ist-Zustand zumindest bleibt oder ob vielleicht sogar eine weitere Besserung eintritt. Das Zeug war zwar nicht ganz billig und ich wär sonst nie auf die Idee gekommen mir "Kosmetik" in Island zu kaufen... aber ich hab mir ne "Ausstattung" für 4 Wochen mit heim genommen und völlig entgegen meiner Erwartung ist keine Verschlechterung meines Zustandes eingetreten - allerdings auch keine weitere Verbesserung, aber gegenüber meiner Haut vor dem Klinikbesuch war es eben deutlich besser.

Ich zieh jetzt 2mal pro Woche mein "Programm" durch, also duschen mit BL Duschgel, danach baden mit BL Badesalz, die betroffenen Stellen mit dem BL Schlamm (heißt offiziell BL Mud Mask) nochmal vorsichtig reinigen (entfernt Hautschuppen) und dann mit der BL Intensivcreme die betroffenen Hautstellen nachbehandeln. Mein Zustand ist nach wie vor mehr oder weniger stabil und vor allem gut erträglich - ergänzt wird das Ganze in der Regel einmal pro Jahr durch einen entspannenden Islandurlaub natürlich mit Bädern im "Original". Nachschub gibt es auch in Deutschland, wobei es im Moment anscheinend Lieferschwierigkeiten gibt, was mich etwas beunruhigt, aber zur Not kann ich direkt in Island bestellen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • fangorn9
      By fangorn9
      Hi - ich war lange auf der Suche nach Hautpflegeprodukten. Nach meinem Urlaub in Island, wo ich auch die Blaue Lagune (Thermalbad) besucht habe, hab ich mal die Pflegeprodukte probiert, die dort hergestellt werden. Ich bin recht angetan und hab inzwischen auch ne Bezugsquelle in Deutschland gefunden (www.iceland.de)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.