Jump to content
Sign in to follow this  
BösesTier

Partner hat Pso vermeidet Arzt

Recommended Posts

BösesTier

Hallo alle zusammen,

ich bin seit ca 3 Monaten mit meinem jetzigen Freund zusammen.

Er hat starke PSO auf dem Kopf.Auch überall wo sein Bart ist,ist die Haut darunter schuppig.

Man sieht es kaum, da mein Freund lange Haare hat-auch der Bartwuchs ist sehr stark. Seine Schultern sind immer "zugeschneit". Das Bett ist voller Schuppen.

Seiner Aussage nach,hat er diese Schuppen seit er 10Jahre alt ist und wurde auch ständig gehänselt.Er ist mittlerweile 24jahre.

Mit seinen Eltern hat er nie drüber gesprochen bzw ich denke das sie nicht informiert sind das er PSO hat.

Ich habe mir von Anfang an schon gedacht das es Schuppenflechte ist und mit ihm darüber gesprochen-es war sehr schwierig, er redet auch nicht mit mir darüber und vermeidet es permanent wenn ich damit anfange.

Als er mal zu seinem Hausarzt musste habe ich ihn ermutigt , dem Arzt seine Kopfhaut zu zeigen.

Er hat eine kleine Flasche "Dermalotio" bekommen. Das Zeug hat sehr gut geholfen und die harten Krusten gelöst. Ich habe ihm zusätzlich Totes Meer Shampoo und von Ducray die Lösung geholt.

Er hatte die ganzen jahre Head and Shoulders--davon kann ich übrigends nur abraten- das Zeug hat sehr starke Inhaltstoffe die Allergien auslösen.Laut Ökotest Schulnote 5.

Ich schmiere ihm wöchentlich Olivenöl oder Nachkerzenöl auf die Kopfhaut- habe ihm auch ÖL kapseln besorgt die von Innenwirken sollen.

Leider bringt das alles gar nichts. Am Anfang war es super mit dem Olivenöl-hilft aber irgendwie nicht mehr so wie am Anfang.Ich habe es auch schon mit TotemMeersalz angereichert.

Ich habe noch Fettsalbe die heißt: Kerasal Basissalbe.

Mein freund verträgt sie nur Stellenweise-meist ruft sie starken Juckreiz vor-aber nur auf der extrem roten Haut. Auf normaler Haut juckt sie nicht. Alos nehmen wir die nicht mehr.

Ich habe ihn daraufhin gebeten, nochmal zum Arzt zu gehen.

Er meinte das es ihm peinlich ist etc- ich kann es verstehen aber ich verstehe nicht wie man nichts dagegen tun kann wenn man doch so darunter leidet!

Je mehr ich ihn darum bitte,desto mehr weigert er sich. Mittlerweile sage ich nichts mehr.

Habt ihr eine Idee wie ich ihm helfen kann? Oder muss ich einfach warten bis er von alleine soweit ist?Manchmal glaube ich das die PSO sich ausbreitet. Würde es eigentlich etwas bringen,wenn er seinen Bart abrasiert? An den beharrten Stellen im Gesicht schuppt es sich sehr.Mein freund meinte mal das es erst so schuppt seit er den Bart hat.

Danke für eure Zeit fürs durchlesen und eure Antworten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest

Hallo böses Tier.....hm, kein schöner Nick, lach.... :unsure:

also erstmal find ich es toll, daß du deinem Freund helfen willst, und dich auch durch die Pso nicht abschrecken lässt. :daumenhoch:

Aber ich musste doch schon schlucken, als du geschrieben hast, daß er mit seinen Eltern nicht darüber geredet hat.

Also.....puh...hab selbst 2 Söhne , und versteh das nicht, daß die Eltern da nix gemerkt haben.

Wenn einer meiner Jungs mit 10 Jahren irgendwelche Schuppen oder sonstwas gehabt hätte, da wär ich aber sofort zum Arzt gegangen. Und ich wär dann auch total unwissend gewesen, denn meine Pso brach erst mit 38 Jahren aus, da waren meine beiden schon größer.

ich würde ihm auch mal raten zum " HAUT Arzt " und nicht Hausarzt zu gehen.

Sag ihm doch, daß du mirkommst. Vielleicht geht er dann hin. Bevor das alles schlimmer wird, sollte er den Weg doch schonmal gehen.

Es gibt mittlerweile so vieles was man nehmen kann...auch innerliche Medikamente, die bei manchen sehr sehr gut helfen, und sie vollkommen erscheinungsfrei sind.

Auch könnte er sich hier mal durchlesen. Gibts ja auch viel zum lesen.

Der Bart ab?..hm, vielleicht hat er ihn auch nur deshalb, daß man die Pso nicht so sieht?

Aber einen Versuch wäre es wert, vielleicht erholt sich die Haut wieder ohne Bart.

nun meine wichtigste Frage...

aber er hat Pso?..diese Diagnose hat er bekommen als er 10 war?...

ich wünsche dir, daß er mal zum Arzt hingeht, und sich helfen lässt.

und ich finds toll, daß du ihn so unterstützt.

Weiterhin alles Gute für euch... :)

Liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorn

Hallo B T.

So wie du selber geschrieben hast, je mehr du ihn drängst, umso mehr wird er sich zurück ziehen. Das " schämen " für seine Pso, ist vollkommen unbegründet ! Er ist ja nicht alleine damit auf der Welt. WIR sind ganz viele.

Nur wenn er nicht selber darauf kommt, Hilfe in Anspruch zu nehmen, dann wird es für dich sehr sehr schwer. Eine zeitlang wird er sicherlich mit seinem Bart die Pso noch verstecken können, aber irgendwann wird er ihm überdrüssig sein.

Es soll ja Männer geben, die nicht so gerne zum Arzt gehen. ;) Aber dies ist in seinem Fall vollkommen unbegründet. So wie toscana schon geschrieben hat, es gibt ne Menge Möglichkeiten, die Pso zu behandeln.

Nur es wird kein Hautarzt zu ihm nach Hause kommen und ihn anbetteln, dass er für deinen Freund etwas machen darf.

Da muss dein Freund schon selber seinen Popo hochheben und etwas in Gang setzen.

Was du machen kannst ist, dich vorher für ihn telefonisch bei den Hautärzten erkundigen, ob sie sich mit Pso auskennen. Sonst machst du ggf. für deinen Freund einen Termin bei irgendeinem HA und der hat keine Ahnung und schon kommt der Kommentar von deinem Freund: Siehste hat doch eh keinen Sinn.

Wenn du dir bei den Hautärzten unsicher bist, dann frage mal hier im Forum, wer einen " guten " Hautarzt in eurer Region kennt.

Denn Hautarzt ist nicht gleich Hautarzt, wie dir jede/r hier bestättigen wird.

Viel Erfolg. HG schorn

Share this post


Link to post
Share on other sites
BösesTier

Hallo Toscana

Warum seine Eltern da nix gemacht haben weiß ich leider auch nicht.

Eine richtige PSO Diagnose haben wir nicht. Ich denke aber mal das der Hausarzt das festgestellt hat,weil er ihm das zeug bei Schuppenflechte verschrieben hat. Ich bin mir auch ziemlich sicher das es PSO ist-nur eben welche Form der Pso, kann ja nur der Hautarzt feststellen.Ich bin schon froh das er es beim Hausarzt angesprochen hat- er war wegen einer Ohrenentzündung da und ich habe ihn eben drum gebeten seinen Kopf dann auch mal zu zeigen : )

Klar sollte er zum Hautarzt gehen..ich habe ihm vorgeschlagen mitzugehen.

Ich glaube das wäre auch oke, aber meint immer "ich muss das von alleine machen und wollen".Ich befürchte dann aber das es noch ewig dauern wird. Er schiebt dann andere Gründe hervor, zb das er erstmal seinen Tinitus behandeln will etc und dann das nächste--dabei gibt es hier auch keine lösung,..ist also nur ein Vorwand.

Kann sich PSo denn ausbreiten?

Ich bin mir sehr sicher das es Schuppenflechte ist.Habe mich durch verschiedene Foren gelesen und Bilder angeschaut. Klar, es gibt noch andere Möglichkeiten.. aber wie bring ich ihn nur zum Arzt--das ist wie bei Kindern..je mehr man sagt-desto weniger hören sie auf einen :) Und bei Männern ist es ja noch schlimmer :)

Er hat diese kleinen Schuppen und silbrige dicke ,harte Schuppen.Teilweise rote kleine Pünktchen auf der Kopfhaut. Im gesicht an den Wangen sind 2 rote kleine Stellen die sich manchmal leicht schuppen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BösesTier

Hallo Schorn,

das ist eine gute Idee, mit dem anrufen

danke

Dann müsste er nicht sagen um was es geht-also wenn ich einen guten Arzt raussuche und einen Termin mache und der Sprechstunde sage um was es geht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
schorn

Es ist immer so:

Ein Mann ist immer nur SO stark, wie die Frau, die hinter ihm steht ! Dafür lieben wir Männer euch doch so sehr.

Also schapp dir deinen etwas größeren Jungen und verhelfe ihm zu seinem Glück.

Drücke euch die Daumen, dass DAS klappt.

HG schorn

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Kann sich PSo denn ausbreiten?

kann.... muss aber nicht..

hab gesehen ihr seid aus Ba Wü..sind viele hier von dort.

Vielleicht sagst du mal aus welcher Stadt, denn dann kann man dir evtl. einen guten Hautarzt empfehlen.

Denn wie Schorn schon sagte " Hautarzt ist nicht Hautarzt"..

Bleib einfach dahinter, und versuch was du kannst. Vielleicht lässt er sich ja dazu bewegen doch mal einen Dermatologen aufzusuchen. Besser wär das auf jeden Fall.

alles Gute, und kannst ja mal berichten wie sich alles entwickelt hat.. :)

liebe Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
BösesTier

kann.... muss aber nicht..

hab gesehen ihr seid aus Ba Wü..sind viele hier von dort.

Vielleicht sagst du mal aus welcher Stadt, denn dann kann man dir evtl. einen guten Hautarzt empfehlen.

Denn wie Schorn schon sagte " Hautarzt ist nicht Hautarzt"..

Der Arzt sollte bei Karlsruhe in der Nähe sein.

Danke für euren Rat-werde euch auf dem laufenden halten :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
BösesTier

Am Mi war es wieder richtig schlimm mit der Haut..

riesige schuppen haben sich überall gelöst.

Ich habe ihn nochmal drum gebeten das er bitte zum Arzt geht.

Er hat dann gesagt das es ok ist-ich mache ihm einen Termin aus. Bin sehr stolz auf meinen Liebsten, ich kann verstehen wie schlimm das für viele Menschen sein muss!.

Erst habe ich an die Hautklinik in Karlsruhe gedacht, allerdings brauch man dort wohl eine Überweisung vom Hautarzt .

Ich hab mich weng durchgelesen aber leider noch keine gue Bewertung oder Empfehlung für einen Hautarzt bei PSO im Netz gefunden(sollte in Karlsruhe sein,woanders dauert es ewig mit den Terminen) .

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Am Mi war es wieder richtig schlimm mit der Haut..

riesige schuppen haben sich überall gelöst.

Ich habe ihn nochmal drum gebeten das er bitte zum Arzt geht.

Er hat dann gesagt das es ok ist-ich mache ihm einen Termin aus. Bin sehr stolz auf meinen Liebsten, ich kann verstehen wie schlimm das für viele Menschen sein muss!.

Erst habe ich an die Hautklinik in Karlsruhe gedacht, allerdings brauch man dort wohl eine Überweisung vom Hautarzt .

Ich hab mich weng durchgelesen aber leider noch keine gue Bewertung oder Empfehlung für einen Hautarzt bei PSO im Netz gefunden(sollte in Karlsruhe sein,woanders dauert es ewig mit den Terminen) .

vielleicht meldet sich noch jemand aus der Nähe von Karlsruhe..

wir hatten hier mal eine Ärzteliste, aber die finde ich gerade auch nicht..

Es gibt aber auch Gruppen hier. Gib doch mal in der Ba Wü Gruppe ein, daß du einen guten Arzt suchst in..... vielleicht meldet sich ja darauf jemand.

Klinik fände ich auch nicht schlecht. Die haben ja meistens ( so ist es mal bei uns) eine Sprechstunde ( Ambulanz) zu der man morgens ganz früh hinkommen kann. Und da braucht man eine Überweisung vom Hausarzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
BösesTier

danke, da schau ich gleich mal nach :) Ich hab zwar einen Arzt gefunden, der gut sein soll,allerdings ist da immer besetzt oder der Ab :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.