Jump to content
VanNelle

Pilze in Wald und Flur

Recommended Posts

VanNelle

Diese Jahr gibt es eine regelrechte Pilzschwemme. Von Östereich über Bayern, in Mitteldeutschland, Sachsen und

der Lüneburger Heide, auch im hohen Norden. Wenn man in den Wald geht kann man die Pilze fast mit der Sense schneiden.

Vielleicht haben noch einige eifrige Pilzsammler schöne Fotos geschossen?

Ob essbar oder giftig, in Wald, Wiese und Feldmark, in Topf, Pfanne oder Glas - alles ist erlaubt. yes.gif

 

Diese Pfifferlinge kommen aus der Steyermark.

Nein - nicht etwa von Burli und mir selber gesammelt - sondern von einem

normalen Wochenmarkt. good.gif

 

10ptw21.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Waldfee

Meine Schwägerin aus Köflach ( bei Graz ) kam mit der Verarbeitung der verschiedensten Pilze nicht nach!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, VanNelle -

 

in Polen und Tschechien, wo wir öfter hinfahren, sind die Pilzesammler unterwegs -

 

Pfifferlinge mag ich nicht - durch das Waschen sind sie ausgelaugt meine ich, denn die Pilze sind ja oft sehr versandet -

 

ich kann leider keine Bilder reinstellen, weil mein Bildprogramm nicht mehr funktioniert -

 

also Chip aus der Digitalkamera rein in den Slot des PC - und nichts reagiert - sehr schade -

Share this post


Link to post
Share on other sites
cherrymaus

x0yyz4.jpg

 

Lecker Steinpilze..... :daumenhoch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
cherrymaus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Päonie

Öhm, man muss nicht mal in den Wald gehen.

Neben unserer Raucherinsel auf Arbeit stehen auch Pilze.

Unter einer Linde auf einem Rasenstück.

Außerdem habe ich schon zweimal Baumpilze gesehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

vorsicht - Päonie -

 

die Pilze dürfen keine Lamellen haben, wie ich weiss - also niemals so schöne wie diese hier sammeln - :D -

 

post-15845-0-61481600-1411334409_thumb.jpg

Edited by Bibi

Share this post


Link to post
Share on other sites
RainerZ

Hallo Bibi,

 

vorsicht - Päonie -

 

die Pilze dürfen keine Lamellen haben, wie ich weiss - also niemals so schöne wie diese hier sammeln - :D -

 

da liegst du total falsch. Z.B. echte Champignons haben Lamellen. Allerdings gibt es unter den Röhrenpilzen nur ganz wenige Arten, die giftig sind.

Gruß

Rainer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Päonie

Ich glaube, Bibi meinte die Baumpilze, die ich gesehen habe.

 

Ich muss sagen, ich lasse generell die Finger von Pilzen in der Natur, weil ich mich da überhaupt nicht auskenne.

Ich gucke sie mir an und bin bei manchen Funden fasziniert über Formen und Farben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
cherrymaus

Hallo Bibi,

 

da liegst du total falsch. Z.B. echte Champignons haben Lamellen. Allerdings gibt es unter den Röhrenpilzen nur ganz wenige Arten, die giftig sind.

Gruß

Rainer

 

Ja das ist so, es gibt einige Arten die sogar sehr schmackhaft sind und auf den ersten Eindruck für den Leien , als giftig bezeichnet werden.

Jedoch bin ich auch der Meinung, wer diese Pilze nicht 100%ig kennt, lieber die Finger weg.

 

Ich liebe zum Beispiel die Parasolpilze, die man wie ein Schnitzel braten kann uns supi lecker schmecken...und diese sieht aus, wie ein Giftpilz.

 

300px-Parasol-1.jpg

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
manny

2mgqtmv.jpg

wie heisst der maler von dem bild ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
RainerZ

Hallo,

 

Jedoch bin ich auch der Meinung, wer diese Pilze nicht 100%ig kennt, lieber die Finger weg.

 

 

wer Pilze nicht 100%ig kennt, sollte generell die Finger davon lassen oder zu einem Pilzberater gehen.

Die Parasolpilze sehen in meinen Augen nicht giftig aus. Da sollest Ihr mal den Grünspanträuschling sehen.

Der ist essbar! Einfach mal den Namen bei Google eingeben.

 

Gruß

Rainer

Edited by RainerZ

Share this post


Link to post
Share on other sites
cherrymaus

Hallo,

 

 

wer Pilze nicht 100%ig kennt, sollte generell die Finger davon lassen oder zu einem Pilzberater gehen.

Die Parasolpilze sehen in meinen Augen nicht giftig aus. Da sollest Ihr mal den Grünspanträuschling sehen.

Der ist essbar! Einfach mal den Namen bei Google eingeben.

 

Gruß

Rainer

 

Hallo Rainer,

 

ja ich kenne diesen Pilz...Musste ja schon als Kind mit zum Pilze sammeln.. Meine Großmutter hat auch alles gesammelt und kannte sich perfekt aus, dass hat sich ich glaube bei mir übertragen :lol: .

 

LG cherrymaus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

....ich mag am liebsten die Roten mit den weißen Punkten :P ....na klar nicht zum Essen!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

wie heisst der maler von dem bild ?

 

He manny,

das ist nicht gemalt. Kannst zu Vöcklabruck in Oberöstereich auf dem

Wochenmarkt kaufen.

Brauchst dich nicht mal zu bücken. yahoo.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Päonie

....ich mag am liebsten die Roten mit den weißen Punkten :P ....na klar nicht zum Essen!!!!

 

Junkie, oder wie? :ph34r:

Auszüge aus diese roten mit den weißen Punkten wurde teilweise als Rauschmittel verwendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen

Junkie, oder wie? :ph34r:

Auszüge aus diese roten mit den weißen Punkten wurde teilweise als Rauschmittel verwendet.

.....echt! Ich finde sie einfach schön wenn sie so auf der Wiese stehn. Hab ich aber bis jetzt nur selten gesehen, jedenfalls mehrere auf einmal.

Ansonsten......Pfifferlinge mit Rührei und Bratkartoffeln...lecker. Nur leider sind Pilze immer noch belastet, zumindest hier in Bayern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Bin mir nicht sicher ob dies ein Parasolpilz ist.

Gesehen in Marburg an einer Bushaltestelle.

 

o9leeg.jpg

 

axo208.jpg

 

989fe0.jpg

Edited by VanNelle

Share this post


Link to post
Share on other sites
cherrymaus

Ja das ist einer. :daumenhoch: ..die schmecken supi lecker. Die meisten Leute gehen vorbei, da sie denken er sei giftig... :D

 

Allerdings an der Bushaltestelle würde ich ihn nicht schneiden..vielleicht hat da einer drauf gep..... :lol:

Edited by cherrymaus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Edelweis

hallo, VanNelle -

 

in Polen und Tschechien, wo wir öfter hinfahren, sind die Pilzesammler unterwegs -

 

Pfifferlinge mag ich nicht - durch das Waschen sind sie ausgelaugt meine ich, denn die Pilze sind ja oft sehr versandet -

 

ich kann leider keine Bilder reinstellen, weil mein Bildprogramm nicht mehr funktioniert -

 

also Chip aus der Digitalkamera rein in den Slot des PC - und nichts reagiert - sehr schade -

 

Wer Pilze wäscht, der schubst auch kleine Kinder in den Teich :wacko::blink::wacko:

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Für Lupine yes.gif

 

20rpevm.jpg

 

mhess3.jpg

 

30jqpva.jpg

 

Guten Appetit.

Mit einem Dutzend davon solltest schon recht zünftig zum Blocksberg fliegen können. smiley_emoticons_hexefliegend.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Supermom

...das sind die Pilze, die ich immer finde und sogar erkenne! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ruhrpott

ich bin ehr für diese ... isotonisch und lecker  :)  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.