Jump to content
Sign in to follow this  
Nofix

PSO oder doch etwas anderes?

Recommended Posts

Nofix

Hallo Community, meine Probleme haben vor circa 2-2,5 Jahren in den Ohren begonnen. Damals habe ich an meiner Arbeitsstelle täglich Ohrstöpsel getragen. Seitdem Schuppen meine Gehörgänge und sind gerötet, Juckreiz ist nur selten vorhanden.

Wenn ich die Gehörgänge nicht feucht halte, werden sie extrem trocken und es fühlt sich Fremdkörper-artig an. Die Schupping ist insgesamt mit der Zeit schlimmer geworden und hat sich ausgebreitet: Ich war zu keinem Zeitpunkt erscheinungsfrei.

HNO,Hausarzt,Hautarzt: Vermutlich Gehörgangekzem

HNO: Olivenöl, Hausarzt: irgendwas mit Kortison (nicht benutzt) Hautarzt: Terzolin, Ducray kertyol P.S.O

Bis vor ca. 2 Monaten war alles noch auf die Gehörgänge beschränkt, dann musste ich vom Urologen wegen Clamydien mit Antibiotika behandelt werden, plötzlich entstand ein münzgroßer schuppender, roter Fleck auf dem Nasenflügel. Mittlerweile sind noch weitere kleinere Flecken auf der Nase und unter dem Auge hinzugekommen.

Die Schuppung ist irgendwie anders als auf den typischen Pso-Bildern im Internet: Die Stelle scheint immer unauffälliger und dunkler zu werden, doch dann geht die Hautschicht ab und es ist wieder knallrot.

Der Hautarzt war sich auch nicht sicher was es ist, hat mir Terzolin und Ducray kertyol P.S.O verschrieben, täglich 2x auch in den Ohren

Auf der Eichel hatte ich vor dem Antibiotika schon öfters Pünktchen die nach Beanspruchung sehr rot wurden.

Nach dem Antibiotika wurde es flächiger und die Flächen schuppten sich ab und an. Nach dem Sex flammend rot und unangenehmes Gefühl beim Sex.

Hautarzt hat mir hierfür Vobaderm und Elidel verschrieben. Ging nach einer Woche Vobaderm (Kortison) gut zurück, bin momentan am ausschleichen und bleute tägliche 1x die Elidel Creme.

Ich muss sagen, dass ich mit den Stellen im Ohr und an der Eichel gut klarkomme. Die Stellen im Gesicht belasten mich aber sehr, nicht weil sie so groß sind, sondern weil kein Ende in Sicht ist: Es werden immer mehr, aber es verschwindet nichts oder wird besser.

Keine Ahnung was ich jetzt erwarte von euch, ich bin einfach hilflos momentan.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Donna

Hallo Nofix

Vielleicht solltest du dir mal eine zweite Meinung einholen?

Hast du es auch schon mal mit Bestrahlungen probiert?

Wäre im Notfall eine Akutklinik was für dich?

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nofix

Hey Donna, ja das mit der zweiten Meinung werde ich auf jedenfall tun, dachte aber, dass ich dem Terzolin/Kertyol erstmal eine Chance gebe. Benutze die Salben jetzt erst seit 2 Wochen an.

Bestrahlung hab ich noch nicht probiert.

Im Notfall klar, aber denke nicht, dass der momentane Befall ausreicht um dort hinzukommen? Vielleicht hören die mir mal richtig zu: Auf den Termin beim Hautarzt hab ich 3 Wochen gewartet und 5min hat er sich Zeit genommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Das mit den Terminen ist immer so eine Sache. Bei den Rheumatologen ist das schon ein Alptraum.

Geduld braucht man allemal. Und man muss halt für sich immer probieren was einen Gut tut.

Mir tun auch immer Thermalbäder gut.Ob von der PSO oder auch der PSA.

Ich hoffe du wirst das richtige für dich finden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pinie

Hallo Nofix,

 

lass Dir doch mal von Deinem Arzt

HydroGalen 1% Salbe

verschreiben, wenn Dir Elidel nicht geholfen hat.

 

Die hat meinem Mann als einzigste gut im Gesicht geholfen.

Du kannst es nur probieren.

 

Gruss Pinie

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nofix

@Donna

Wir haben hier ein Solebad, vielleicht sollte ich mal öfter hin. Ich war schon ein Paar mal dort, seit ich das Problem mit den Gehörgängen habe, hat aber nichts gebracht... vielleicht hilft es ja im Gesicht.

@Pinie

Die Elidel Creme hat mir der Hautarzt nur für die Eichel verschrieben. Wenn die auch im Gesicht hilft, werde ich die nach der Terzolin/kertyol-Behandlung mal ausprobieren. Die Hydrogalen behalte ich auch mal im Hinterkopf.

Wie lange sollte ich denn die Behandlung mit einer Creme durchführen, bis ich es als wirkungslos betrachten kann?

Was bedeutet es eigentlich, wenn man hier liest, dass dies oder das geholfen hat? Das die Stelle verschwunden ist? Kleiner wird? Nicht mehr schuppt? Nicht mehr rot ist?....

Kann mir das bei meinem chronischen Verlauf irgendwie schlecht vorstellen, mir würde es schon reichen, wenn erstmal keine neuen Stellen mehr dazu kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Hallo Nofix

Ich find das eine gute Idee. Solebad ist sicher bei der PSO nicht schlecht.

Sollte man dann aber regelmäßig machen.

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nofix

Wie verhalten sich denn bei euch die Stellen im Gesicht? Bilden die Stellen diesen typischen Schuppenpanzer? Bei mir sind die Stellen gerötet, die Schuppung löst sich schon beim duschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bibi

hallo, Nofix -

 

im Herbst bekomme ich auch einige kleine Stellen, die ich sofort mit Diprosis-Gel behandle. Mein Dermatologe verschreibt es mir immer und mit einer 50 g Tube komme ich gut über den Winter -

 

sonst bin ich erscheinungsfrei (Humira) -

 

sicherlich musst du viel ausprobieren, bevor etwas dauerhaft Linderung bringt - ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen -

 

nette Grüsse sendet - Bibi -

Share this post


Link to post
Share on other sites
malgucken

Hallo Nofix,

 

auch ich verwende für die roten Stellen im Gesicht ganz dünn eine leichte Kortison-Creme. Dort wirkt diese auch gut und schnell. Schuppenpanzer habe ich noch nie im Gesicht gehabt.

 

Es grüßt

 

Kati

Share this post


Link to post
Share on other sites
Donna

Schuppenpanzer hatte ich wohl auch noch nicht im Gesicht.

Wie Malgucken schon schrieb dafür eine leichte Kortisoncreme nehmen.

Gruss Donna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pinie

Bei meinem Mann waren es im Gesicht rote Stellen, keine Schuppen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.