Jump to content
KatjaB

Umfrage zu Folienverband

Recommended Posts

KatjaB

Liebe Psoris, 
Ich studiere "Technical Entrepreneurship und Innovation" an der Hochschule Hamm-Lippstadt und arbeite zur Zeit an einem Projekt, welches darauf abzielt in Zukunft Okklusionverbände (Verbände mit Frischhaltefolie) zu optimieren und für Benutzer so angenehm wie möglich zu gestalten. 

Jeder, der versucht hat besonders hartnäckige Stellen mit Creme zu behandeln (ob nur extreme Trockenheit oder Pso-Stellen) kommt dieser Folienverband sicherlich bekannt vor. 
Der beigeführte Erfolg zieht jedoch auch einige Nachteile mit sich, zum Beispiel: Großflächiges Anlegen und damit verbundenes Schwitzen, Unbeweglichkeit und Unwohlsein. 

Um gezielt zu erfahren, wie dieses Produkt einem Großteil der Betroffenen helfen kann habe ich eine Umfrage erstellt, mit der Bitte einfach mal daran teilzunehmen. 
Die Umfrage erfolg absolut anonym und es werden keinerlei persönliche Daten genutzt. Ebenfalls hat dieses Projekt keinen kommerziellen Nutzen. 

Gemeinsam die Welt verbessern!

Link zum Fragebogen:

https://goo.gl/forms/uOJLS7PDYvE6sZXA2

Vielen Dank im Voraus 
Katja 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Claudia

Liebe Nutzer,

Katja hatte uns vorher über ihre Umfrage informiert. Wir finden: Kann man machen :)

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Similar Content

    • schraeubchen
      By schraeubchen
      Ich bin 54 Jahre alt und meine Pso ist wohl wirklich ein echtes Erbstück. Solange ich denken kann, kenne ich Pso von meiner Mutter. Kurz nachdem sie letztes Jahr gestorben ist, fing es bei mir an der rechten Hand an. Die Hautärztin tippte dennoch zunächst auf Neurodermitis. Nach einiger Zeit kam sie dann auch an den Ellbogen. Meine Hautärztin hat dann eine Gewebeprobe entnommen und histologisch untersuchen lassen. Und ja, es war das erwartete Ergebnis Pso.
      Neben den schon geschilderten Stellen gibt es noch eine am Po und immer mal wieder kleine Stellen irgendwo. Insgesamt komme ich ganz gut klar. Ich verstecke auch die betroffenen Stellen nicht. Nervend ist die Stelle an der Hand. Die freut sich immer ganz doll, wenn ich Stress habe und juckt dann wie der Teufel.
      Cortisonsalbe hat bei mir sehr gut geholfen. Die Hautärztin hatte mir gesagt, ich solle die dick auftragen und dann die Stellen in Klarsichtfolie wickeln. Habe ich auch gemacht, obwohl ich es ziemlich unangenehm fand mit der Klarsichtfolie.
      Daivonex bringt fast nichts, aber immer Cortison ist auch keine Lösung.
      Jetzt habe ich im Drogeriemarkt Totes Meer Salbe gefunden und bin ziemlich begeistert. Meine Stellen sehen nach einer knappen Woche schon deutlich besser aus.
      Und weil das so gut klappte habe ich jetzt auch mal ein Salzbad (500 g auf eine Badewanne) probiert. Auf jeden Fall hat es mir nicht geschadet.
    • Mein-Es
      By Mein-Es
      Hallo Community,
       
      ich bin neu hier und werde mich gleich in dem Thema oben vorstellen.
       
      Ich habe eine kurze Frage , ich habe am Schienbein und an den Knien Schuppenflechte, ich schmier sie zur Zeit Nachts eins, aber ich berühe die Bettdecke damit und ich habe das Gefühl das bringt dann nicht viel.
       
      Kann ich einen Verband / Mulbinde nach dem einschmieren benutzen ?  
       
      Wenn ja, was eignet sich dafür am besten  ? wie macht ihr das ?
       
      Ich hoffe ihr versteht was ich meine.
    • Guest happyman
      By Guest happyman
      Hallo
      Ich bekam vom Doc eine Salbe verordnet welche ich über Nacht mittels Okklusivverband anwenden soll.
      Hier mein Tipp zum Verfahren. Es gilt in meinem Fall die Ellbogen zu umwickeln. Könnte aber auch für Knie denkbar sein.
      Frischhaltefolie wird von der langen Rolle inclusive Pappkern mittels Brotmesser oder (für echte Cowboys;)) auch mittels elektrischer Kappsäge auf etwa verbandbreite Streifen geschnitten. Dann lässt sich das Ganze besser um das Gelenk wickeln und vor allen Dingen bleibt die Bewegungsfreiheit besser als bei Rolle mit voller Breite erhalten.
      Nen Gruß
      Wolfgang
      PS: Noch erklärt für die die es noch nicht wissen. Manche Salben oder Cremes werden zur Behandlung unter Verband gelegt um intensiver zu wirken. Damit nicht alles in den Verband zieht und die wohlgeliebte Pelle besser erreicht wird, wird in der Regel Folie verwendet. Das nennt man dann okklusiven Verband. Bitte keine eigenen Experimente mit der Wirksamkeitsbeschleunigung durchführen, denn manches Mittel (diverse Kortisonpräparate) ist auch nicht für diese Art geeignet.

Aus dem Forum

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.