Jump to content
KrisAusEU

In 2 Wochen geht es nach Sylt

Recommended Posts

KrisAusEU

Hallo Forum,

ich hatte heute Post von der Asklepios-Nordseeklinik auf Sylt im Briefkasten: Am 20. Februar darf ich anreisen, bis zum 13. März.

Ich bin dann zwar über Karneval nicht zuhause, aber ich freue mich trotzdem schon und hoffe, dass es mir hilft.

Gibt es irgendwelche nützlichen Tipps, Infos, etc. von Leuten, die schon mal da waren? Wie sieht der Tagesablauf dort aus? Und die Wochenenden?

Gruß, Kristian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

KrisAusEU

Danke @Der_Björn

Irgendwie finde ich nur alte Berichte aus 2005 - 2009 ... Aktuelles gar nicht, auch nicht in anderen Foren.

Ich glaube, in 10 Jahren ändert sich recht viel.

Ich suche aktuelle Infos zu:

-WLAN/Internet - Verfügbarkeit und Kosten - denn laut Broschüre ist das jetzt scheinbar auch in den Zimmern verfügbar und in den 3 Euro für TV enthalten.

- Auch widersprüchlich sind Klinikprospekt und Bewilligungsschreiben: Laut Klinik muss man die 10 Euro Zuzahlung in der letzten Woche da bei der Kasse einzahlen, laut Bescheid ergeht deswegen ein weiterer Bescheid.

Grad finanziell wüsste ich schon gerne, was da auf mich zukommen wird (ich fahre schließlich "kurz vorm Ersten") - zu allem Überfluss muss ich nun auch noch die Bahntickets selber kaufen, weil der Gutschein angeblich nicht bei DB Dialog angekommen ist.

 

Gruß, Kristian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berlinopso

Und darf ich fragen wie es dort war. Habe mir die Klinik ausgeguckt und es würde mich interessieren wie ihr Eindruck war. Eigentlich alles... Behandlungen, das Personal, gab es viele Psoriasispatienten, wie waren die Zimmer, das Essen und vor allem ... wie hat es Ihnen geholfen? Danke und Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gitana

Halli hallo 

 Ich war vor Weihnachten in der Reha in Sylt Asklepios Klinik und ich kann dir nur empfehlen wasserfeste Kleidung und Schuhe mitzunehmen den Sport machen die  bei jedem Wetter draußen  am Strand 

Es war sehr schön das hat mir ganz gut getan 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pitbull

Hallo,

ich leide seit 12 Monaten am Handekzem, das erst auf die rechte Hand begrenzt war, jetzt nehme ich Toctino 30mg.

Nach ca.7 Tagen bekam ich an beiden Händen ganz viele, kleine Bläschen die prall gefüllt sind.

ich war gestern in der Hautklinik Hildesheim, sie sagten, dass wäre unter Toctino möglich, dass es erstmal ziemlic schlecht wird, später besser??

 

Habt ihr Erfahrungen?

 

Die Hautklinik hat mir eine Kur empfohlen, 

kann mir jemand eine gute Kurklinik die Handekzeme behandeln empfehlen??

Danke vorab....

 

Pitbull

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
annanas17

Hallo  Kristian

Du wirst einen vollgestopften Tag haben und weite Wege zurücklegen müssen. Ich war 2014 in dieser Klinik. War im Gartenhaus untergebracht was noch nicht so dolle renoviert war. (kann aber nun durchaus sein) . Internet war zu dieser Zeit nur in der Lobby(WLAN). Da ich fast 7 wochen da war und mir der Automaten Kaffee mit der Zeit zu teuer wurde kaufte ich mir einen Wasserkocher und Tee +Kaffee und war in dieser Sache Selbstversorger.

Essen war auch okay aber jeder empfindet das ja anders was auch okay ist.

Bushaltestelle ist auch gleich vor der Klinik und die Busverbindung bis Westerland ist top.....am Strand laufen ist aber die bessere und gesündere Alternative (ca 20min).

An den Wochenenden passiert da auch nicht so viel. Empfehlen kann ich dir das Kaffee in Kampen" kupferkanne" hab mich da wie bei Harry Potter gefühlt.

So dann wünsch ich dir viel Erfolg und Heilung.

Gruss Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
halber Zwilling

Hallo Kristian

kannst Du mal über Deine aktuellen Erfahrungen berichten? Bin neugierig, da ich am 16. April auch nach Sylt darf.
Gibt es etwas was man unbedingt beachten sollte? 

Schöne Grüße vom halben Zwilling

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.