Jump to content
lena19

Sind hier Jugendliche/junge Erwachsene (20-30 Jahren)?

Recommended Posts

lena19

Hallo, ich heiße Lena und bin mittlerweile 20 Jahre alt. Es wäre schön, sich mal mit Gleichgesinnten auszutauschen :)

Es ist noch mal was anderes sich mit Leuten auszutauschen, die wissen wovon man redet.

 

LG Lena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

pso-life

Hallo Lena, 

wenn dir 30 zum Austauschen nicht zu alt ist, dann meld dich gern!

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lena19

Hallo, 

Nein mir ist 30 zum Austauschen nicht zu alt. Hab ja oben geschrieben zwischen 20 und 30 Jahren.  Vielleicht weißt du Sachen eher die ich noch nicht weiß, was Schuppenflechte und Rheuma angeht

LG 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vivi0808

Hallo Lena :) 

bin 21 und habe die Pso schon seit 15 Jahren.. kannst dich gerne bei mir melden :) 

lg vivien 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und dich später registrieren. Wenn du schon einen Account bei uns hast, logg dich ein, um deinen Beitrag mit deinem Account zu verfassen.
Hinweis: Dein Beitrag wird von einem Moderator freigeschaltet, bevor er erscheint.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Du hattest schon mal angefangen, etwas zu schreiben. Das wurde wiederhergestellt..   Egal, weg damit.

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Inhalte

    • Gast Aniara
      Von Gast Aniara
      Hallo!
      Ich suche Leute, die schon sehr früh Schuppenflechte bekommen haben.
      ich selber habe seit meinem 5ten Lebensjahr Schuppenflechte, mit 8 meinen ersten 5wöchigen Krankenhausaufenthalt und schon in der Grundschule massive Probleme (Kinder können SEHR SEHR grausam sein...)
      In der Pubertät hatte ich dann heftigste Depressionen, die jetzt plötzlich wieder eingesetzt haben(bin jetzt 21). In Bezug auf meine Schuppenflechte bin ich auch wieder ruhelos geworden und hab mich jetzt mal hier im Forum angemeldet, um eventuell Leute zu finden, die ähnliche Probleme in der Kindheit hatten. Außerdem würde mich mal interessieren, wie eure Eltern und so damit umgegangen sind.
      ich würde mich über Antworten sehr freuen :-)
    • Alice92
      Von Alice92
      Hey Leute,
      ich heiße Miriam bin 21 Jahre alt und hab PSO seit ca 13 Jahren
      ich suche junge Erwachsene in meinem Alter (zwischen 18-30) ich brauch mal gleichaltrige zum quatschen,
      Erfahrungen und Tipps  austauschen ect
       
      ich freu mich über jede Antwort
    • peter2910
      Von peter2910
      Guten Tag
      Um gleich auf den Punkt zu kommen was ich mit diesem Thema bezwecken möchte lege ich gleich los.Und zwar würde ich gerne hier diesen Thread dazu nutzen das sich speziell Jugendliche und junge Erwachsene unter einander austauschen und auch evtl. bilden sich ja auch neue Freundschaften etc. aufjedelfall freue mich über jeden sehr der sich einmal Vorstellen will und uns seine Geschichte und Erfahrungen nähern bringen möchte. Ich fange mal gleich damit an :-) !!!
      Also zu mir ich heiße Peter bin 19 Jahre un leide unter PSOV seit ca. 5Jahren. Angefangen hat das ganze mit trockenen Hautstellen und leichter Schuppenbefahl auf der Kopfhaut. Zja wie sich dann nach einem halben Jahr raustellte wurde es zunehmen schlimmer und der Besuch beim Hautarzt war nicht mehr umgänglich dieser Stellte dann fest das es sich um PSO handelt. Die Anfangszeit konnte man meine PSO noch einiger masen mit cremes un lotionen in Griff bekommen aber irgendwann ging es einach nima den Cordison un so ist net für eine dauerhafte Behandlng gedacht. So nach einem 3 Wöchigem aufenthalt in eine Uniklinik war ich fast Erscheinungsfrei. Ein halbes Jahr später kam es dann wieder -.- das war echt so ein miesses Gefühl. So es wurde festgestellt das meine Mandeln daran schuld waren das die PSO wieder zum vorschein kam, so musste ich mich einer Mandel OP unterziehn und tatsächlich ging meine PSO nach der OP zurück und ich war für fast 1 Jahr komplett Erscheinungsfrei. Dann fing dieser ganze SCHEISS sry für den Ausdruck aber besser kann mans net ausdrücken, wieder von vorne an. So nun bin ich hier und habe jz schon seit 4 Wochen Fumaderm genomen und mein Hautbild bessert sich zunehmend, zwar langsam was normal ist aber es wird und ich fühle mich auch schon besser.
      Also schonmal von meiner Seite wer Fragen zu Fumaderm hat kann mir diese gerne Stellen, ich weis das viele vor den Nebenwirkungen Angst haben aber das braucht ihr nicht. Wenn ihr einfach mehr wissen wollte schreibt mich an oder so.
      Ok das wars dann erstmal mit mir, freue mich schon auf eure geschichten und Erfahrungen.
      Vielen Dank
      Liebe Grüße Peter
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.