Jump to content
Matze76

Brottrunk gegen Schuppenflechte?

Recommended Posts

Matze76

Hallo zusammen,

hat hier jemand Erfahrung mit Brottrunk?
Mit ist gerade ein uraltes Buch von meiner Oma zum Thema homeopathische Mittel in die Hände gefallen.
Darin steht das ein gewisser Brottrunk der Firma Kanne angeblich gegen Schuppenflechte helfen soll.
Angeblich soll es diesen Brottrunk sogar bei DM geben.

Ich werde das auf jeden Fall mal testen.
Hat jemand davon gehört?

Gruß,
Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites

sia

Hallo Matze76,

wenn dir Brottrunk schmeckt hat er ziemlich sicher keine negativen Auswirkungen auf deine Gesundheit.  Allerdings würde ich an deiner Stelle auch nicht zu viele positive erwarten.

Vielleicht hilft dir dieser Wiki-Artikel: Brottrunk

daraus:

"In einer Stellungnahme mehrerer Verbraucherzentralen heißt es: „Keiner der genannten Mineralstoffe ist in einer Menge im Brottrunk enthalten, als dass dieses Getränk einen nennenswerten Beitrag zur Versorgung mit Mineralstoffen leisten könnte. (...) Die enthaltene Milchsäure wirkt verdauungsfördernd. Ob die angepriesenen 'biologisch aktiven Substrate' eine besondere gesundheitsfördernde Wirkung erzielen können, ist wissenschaftlich bis heute nicht nachvollziehbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Penelope39

Hallo,

bääähhhhh :wacko:, das Zeug hab ich schon in den 80er Jahren versucht, ohne Erfolg.

Aber der Glaube versetzt ja bekanntlich Berge.

Versuch macht kluch :daumenhoch:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
VanNelle

Hallo Matze

Hier mal 3 foreninterne Links zum Thema Kanne Brottrunk:

 

 

Viel Spaß beim Lesen.

Mein persönlicher Tipp. Kauf dir lieber eine Kiste Bier - das ist billiger und wohlschmeckender. Helfen tut beides nicht.

Gruß Wolle

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Tessa

Hallo Mathias,

ich finde solange etwas nicht schadet, und einem nicht das Geld aus der Tasche gezogen wird, sollte man ausprobieren.

Auch ich habe schon einiges probiert, leider war bei mir die Hoffnung immer sehr hoch

und die Enttäuschung danach sehr groß.

Brottrunk ist nicht sehr lecker,  geholfen hat er mir leider auch nicht.

Viel Glück

Tessa

Share this post


Link to post
Share on other sites
butzy
vor 7 Minuten schrieb Tessa:

Brottrunk ist nicht sehr lecker,  geholfen hat er mir leider auch nicht.

 

Wieso trinkt ihr denn den Brottrunk?

Ich habe ihn äußerlich angewendet, genau so wie Buttermilch, Kefir oder Eigenurin.

Am Anfang hatte ich auch immer ein Gefühl der Besserung, aber richtig gebracht hat es nichts.

Gruß Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matze76

Hallo zusammen,

danke für eure Rüclmeldungen.
Sorry auch, scheinbar bin ich zu doof die Suchfunktion zu verwenden, sonst hätte ich den 'Fred' nie aufgemacht, ehrlich ;-)
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen das Zeug zu kaufen/testen, aber ich werde es auf jeden Fall mal angehen.

Liebe Grüße,
Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites
Lupinchen
vor 4 Stunden schrieb Matze76:

Hallo zusammen,

danke für eure Rüclmeldungen.
Sorry auch, scheinbar bin ich zu doof die Suchfunktion zu verwenden, sonst hätte ich den 'Fred' nie aufgemacht, ehrlich ;-)
Leider bin ich noch nicht dazu gekommen das Zeug zu kaufen/testen, aber ich werde es auf jeden Fall mal angehen.

Liebe Grüße,
Mathias

.....wenn Du deinen Magen total übersäuern willst:rolleyes:. Habe vor kurzem das Zeug mal wieder in einem Regal im S-Markt gesehen und dachte noch: das gibt es immer noch. Ernähre Dich besser gesund und achte auf Dich, also auch mal entspannen dann ein nettes Getränk in Maßen dazu....ist sicher angenehmer. Man muss nicht alles ausprobieren was da so in der Yellowpress beworben wird..

Gruß Lupinchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Matze76

Also, ich bin jetzt an der zweiten Flasche Brottrunk dran. Inzwischen mag ich den säuerlichen Geschmack sogar ganz gerne.
Ich mische mir jeden Abend ca. 150 ml Brottrunk 1 zu 1 mit dünner Saftschorle, das geht ganz gut runter.
Der erste Schluck hat mich allerdings etwas Überwindung gekostet ...

Nix Yellowpress, ich habe den Tipp aus einem alten Buch meiner Oma mit Tipps zum Thema homeopathische Mittel.

 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.