Jump to content

Humira wg. Psoriasis-Arthritis


Recommended Posts

Hallo, ich nehme seit 33 Jahren wegen Psoriasis-Arthritis Humira 2-wöchentlich 40 mg und wöchentlich MTX 7,5 mg.

Die Schuppenflechte ist weg und die Gelenke schmerzen auch nicht mehr so. Ich habe jetzt aber seit 8 Wochen eine

Erkältung, die jetzt so langsam abklingt. Kommt die lange Dauer der Erkältung wegen der Immunschwäche von Humira.

Wie kann ich das Immunsystem stärken. Danke im voraus für Ihre Antwort. Penny 1949

Link to post
Share on other sites

Ioanna.Charitidou

Hallo Penny,

unter einer Immunsuppression ist der Körper nicht stark genug, um Infekte effizient zu bekämpfen, d.h. man ist infektanfälliger, man kann schwere Infektionen bekommen oder man kann häufig auch einfache Infektionen bekommen. Die Ausheilung kann verlängert werden. Das Beste ist mal eine Gabe ausfallen zu lassen, wenn man eine Erkältung hat, nach Rücksprache natürlich mit dem ambulanten Arzt.

 

Grüße,

Charitidou

Edited by Ioanna.Charitidou
Link to post
Share on other sites

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.