Jump to content

ist es wirklich Nagelsporiasis?


Viermalmama

Recommended Posts

Ich hatte mich bereits vorgestellt , komme aber nicht drum nochmal kurz meine Krankengeschichte zu beschreiben. Mit ca 45 Jahren bekam ich das 1. Mal Schuppenflächten. Sehr spät aber dafür um so heftiger. Es war kein Schub sondern eher so das ca 10 % meines Körpers ca 2 Jahre dauerhaft übersät war von großen schuppigen Stellen. Dann bin ich umgezogen und plötzlich verschwand die Psoriasis genau so schnell wie sie gekommen war. Das ist nun 5 Jahre her. Nun ist alles anders. Die Haut ist ok , dafür habe ich Psoriasis-Athritis in der Schulter. Kleinere Schübe in den Fingern und den Handgelenken gingen von allein weg bzw wurden als Kapaltunnelsydrom behandelt. Nun habe ich seit ca 6 Wochen sehr heftige Schmerzen in den Fingerkuppen, die Haut ist heiß und rot, die Nagelbetten sind heftig entzündet und die Nägel bekommen braune Flecken (Ölflecken) oder Rillen und Pünktchen. An einigen Fingern löst sich der Nagel. Unter den Nägeln und am seitlichen Nagelbett haben sich Plaques gebildet. Kennt das jemand so von sich? Das mit den Olflecken und den Rillen hab ich ja hier wiederholt gelesen. Aber diese heftigen (Wund)Schmerzen beschrieb wohl bisher niemand. Meine Behandlungen beginnen gerade erst und es muss auch festgestellt werden welche Begleiterkrankungen auf die Psoriasis zurück zu führen sind ( Herzrythmus-Störung, Bluthochdruck aber auch der Fersensporn in beiden Beinen können wohl typische Begleiterkrankungen sein. Hoffe mich in einer Beschreibung wiederzufinden.. denn das Gefühl nicht allein zu sein macht Stark.

 

Edited by Viermalmama
Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...

Dr.Meier

hallo Viermalmama,

Auch wenn der Post schon fast zwei Jahre alt ist, antworte ich mal. Leider gibt es diese starke Schmerzen Schübe an den Fingerkuppen immer wieder. In der Extremvariante ist dies ein sogenannter Halleaupeau. Hierbei kann es richtig zu einem Ablösen der Nägel kommen, weil die plötzliche Entzündung so stark ist.

Die Behandlung davon ist nicht ganz einfach aber machbar.  Hat sich das bei Ihnen gebessert?

Liebe Grüße, Katharina Meier

Link to post
Share on other sites
  • Similar Content

    • Meer19
      By Meer19
      Hallo, Frau Dr. Meier,
      ergänzend zu meinem Beitrag von gestern, wollte ich Sie fragen: Welche Medikamentöse Therapie (im Sinne einer Basistherapie) würden sie bevorzugen bei einer Nagelpsoriasis (Hyperkeratose im Nagelbett mit Ablösung der Nagelplatte) und Psoriasis Arthritis (mit Hinweisen auf Knochenanbauten, Enthesiopathien (Enthesitis, Kapsulitis) und Osteomyelitis) mehrerer kleiner und größerer Gelenke. MTX 15mg als erster Versuch musste ich leider nach 3 Monaten abbrechen wegen starker Nebenwirkungen (massive Übelkeit und starker Gewichtsverlust). Herzlichen Dank für eine Antwort, viele Grüße, E. Bader
    • Claudia
      By Claudia
      Hallo Ihr,
      vom 5. bis 7. Oktober antwortet Frau Dr. Katharina Meier aus der Hautklinik der Charité Berlin auf all Eure Fragen rund um das Thema Nagelpsoriasis. Eure Fragen könnt Ihr ab sofort einstellen – und zwar hier:
      https://www.psoriasis-netz.de/community/forum/181-nagelpsoriasis/
      Nutzt die Gelegenheit gern reichlich und fragt alles, was Ihr rund um Eure Nägel schon immer wissen wolltet.
    • nadja.24
      By nadja.24
      Hallo,
      Ich leide an Psoriasis an den Händen, seit langem habe ich auch Nagelpsoriasis, leider eine schwerere Form davon. Meine Ärzte sagen es gebe noch kein "richtiges zugelassenes" Medikament für Haut und Nägel ich solle nur Geduld haben es würde nach wachsen, meinten sie zu mir. Alles schön und gut mit der Geduld nur leider tut es teilweise sehr weh und schränkt mich auch sehr ein im Alltag da ich auch Nägel "verliere" bzw. Diese sich auflösen. Weiss jemand was man gegen sie Schmerzen machen kann?
      Im Anhang noch Bilder von meiner aktuellen Situation schaut wirklich nicht schön aus...
       
      Liebe Grüße,
      Nadja
       



×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.