Jump to content
Sign in to follow this  
Claudia

Schwanger werden mit Schuppenflechte – was ist zu beachten?

Recommended Posts

Claudia

Hallo Frau Staubach,

vielen Dank, dass Sie sich Zeit für unser Expertenforum nehmen.

Ich gebe Fragen weiter, die uns immer wieder per Mail, am Telefon oder in unserer Berliner Selbsthilfegruppe gestellt werden.

Wenn ein Paar ein Kind bekommen möchte und einer von beiden Schuppenflechte hat – was muss das Paar beachten?

Die Chance, schwanger zu werden, ist vermutlich nicht verändert gegenüber ansonsten gesunden Menschen, oder?

Viele Grüße aus Berlin!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dr.Staubach

Grundsätzlich gibt es keinen Grund mit einer Psoriasis nicht schwanger zu werden. Die Schwangerschaft und Stillzeit kann zu einer Verbesserung aber auch Verschlechterung der Psoriasis führen. Die meisten Daten dazu sind retrospektiv erhoben.

Die Psoriasis ist eine Systemerkrankung. Das heisst, dass je nach Krankheitsschwere/last die Entzündung im gesamten Körper stattfindet. Mittlerweile weiss man, dass Patienten mit Lokaltherapeutika oder Systemtherapeutika behandelt werden können/sollen -  auch während der Schwangerschaft und Stillzeit. Hier sollten sie immer mit einem Psoriasis Spezialisten sprechen. 

Inwieweit die Chance schwanger zu werden vermindert ist bei einer Psoriasis wird aktuell diskutiert und es scheint so zu sein,

dass die Erkrankungsschwere und damit die Entzündungslast dies negativ beeinflussen kann.   Grosse prospektive Studien dazu gibt es bislang nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.