Jump to content

Essen an Feiertagen


Recommended Posts

hallo, ihr lieben -

was kommt bei euch am Heiligabend auf den Tisch und an den beiden Feiertagen danach -

und dann gleich nachgeschoben , was esst ihr Silvester -

also, da gibt es immer selbstgemachten Kartoffelsalat mit Würstchen, Backfisch oder  selbstgemachten Fetafrikadellen -

weil, die Feiern mit den Freunden sind vorbei - wir halten aber Kontakt -

ich habe noch nie so viel telenoniert, wie nach der ersten Pandemie März/April 2020 -

ich hasste das, ich schreibe lieber - aber man kann umdenken und das ist mir gelungen -

nette Grüsse sendet - Bibi -

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites
  • Bibi changed the title to Essen an Feiertagen

@Bibi

Heute gab es Kartoffelsalat mit Würstchen, danach Bratapfel mit Eis.

Für die nächsten Tage sind geplant:

Rote-Linsen-Suppe mit Lauch

Gans, Klöße, Rot- und Grünkohl - beim „Dorflokal“ zum Abholen vorbestellt

Rosenkohl-Tarte 

Silvester: Raclette

Du hattest ja gefragt 😛

Link to post
Share on other sites

Heute gabs ganz schlicht Würstchen im Brötchen . Ohne Nachtisch. Morgen gibts Rouladen mit Kartoffeln und Rotkohl, der Klassiker bei uns seit Jahren. Hab ich auch schon mit Knödeln gemacht, aber wir sind nicht so die Knödelfans. Als Nachtisch gibts Weihnachts - Tiramisu . Am 2. Weihnachtstag gibts bei uns Brunch und nachmittags Käsekuchen. 

Link to post
Share on other sites

Wir waren heute, mit meiner Mutter, bei unseren kleinen Tochter zu Gast. Jeder steuerte etwas zum Essen dazu bei.

Tochter Vorspeise, Maronensüppchen und als Nachspeise selbst gemachtes Spekulatiuseis. Meine Frau war für die Knödel und das Rotkraut verantwortlich. Von meiner Mutter gab es Rouladen und von mir einen Rinderbraten.

Dafür wird die nächsten Tage kürzer getreten.

Silvester dann Raclette im kleinen Kreis.

Link to post
Share on other sites

Bei uns gabs heut Raclette, morgen gibts Rouladen mit Knödeln und Rotkraut, am Samstag kocht die Schwiegertochter was Japanisches, da freu ich mich besonders drauf... und dann müssten wir eigentlich einen Monat fasten....

Link to post
Share on other sites

Heute war ich bei meiner Tochterfamilie,

sächsischer Kartoffelsalat mit Wiener, extra Lachs und Spargel mit Schinken. Nachtisch selbstgemachtes  Tiramisu mit Himbeeren. Es war mit den Getränken ein Fest.

Am 2. Feiertag wieder alle dort  zum Gansessen mit Rotkraut und Thüringer Klöße. Bin’s gar nicht mehr gewöhnt, so verwöhnt zu werden. Aber am Besten waren meine 2 Urenkelzwerge.

Link to post
Share on other sites

Das Festtagsessen hinter den Bergen...Kartoffelsalat mit Würstchen, eine Ochsenschwanzsuppe als Vorspeise...Erster Feiertag Gans mit Rotkohl und Klöße  und am 2. Feiertag..Ochsenbäckchen mit Süßkaroffelstampf und Speckbohnen...und alles selbst zubereitet.  Ich glaube, ich werde noch zum Gourmetkoch..😀 ....9

 

Link to post
Share on other sites

Gestern Abend gab es Wild-Lachs; - anschließend ein "ZOOM-Meeting" mit 5 Familien.

Heute (erster Feiertag) gibt es - traditionsgemäß - Ente mit Kartoffel [Kartoffel: kommt in Bayern nicht gut an]. 

Link to post
Share on other sites
  • Heiligabend: Traditionell Weißwurst (Schlesische Art) und Pastete mit Ragout Fin.
  • 1. Weihnachtstag:  Heute scheint die Sonne so schön. Da werd ich den Grill anschmeißen und mir 2 Rinterfilets drauflegen.
  • 2. Weihnachtstag: kommt Frank Zander in die Pfanne.
  • Sylvester: auf jeden Fall Lammsteaks.
Link to post
Share on other sites

au weia, ihr lieben -

also wirklich, ich kann nur Grünkohl, Fetafrikadellen und Gulasch - aber das richtig gut, weil es schmeckt uns richtig gut - duck und weg - 😎 -

allerdings erinnere ich mich noch gern an früher - da waren wir bei meinem Eltern alle zusammen und es gab einen riesigen Puter Heiligabend mit Rotkohl und Kartoffeln - ich habe damals schon das Knochenabnagen geliebt -

am ersten Feiertag waren alle bei mir - es gab Buffet - gebackenes Baguette - selbstgemachten Kartoffel- und Nudelsalat - und einige Leckereien -

am zweiten Feiertag waren wir bei meiner Tante - alles war sehr schön und ich erinnere mich gern daran -

ich bewundere eure Feinheiten mit der Zubereitung der Speisen -

das kann ich nicht und werde es auch nicht mehr lernen - ich bin mehr so für die rustikale Küche zuständig -

ich freue mich sehr über eure Beiträge - aber ganz ehrlich - bei so viel Leckereien lege ich mich ' gehackt ' -

alles liebe euch allen - eure Bibi -

 

Edited by Bibi
Link to post
Share on other sites

Der erste Tag ist ja jetzt schon um.

Gestern.

Für die Vorspeise war meine Tochter zuständig. Es gab Tannenbäumchen aus Blätterteig gefüllt mit Lachs.

Hauptspeise war mein Mann zuständig. Es gab Entenkeulen mit Rotkohl und Klöße.

Da wir keine Zeit zum Kaffee trinken hatten gab es zur Nachspeise Kuchen. Dafür war meine Schwiegertochter zuständig. Und da hatten wir den Weltbesten Käsekuchen den ich bis jetzt gegessen haben.

 

Heute

Kein Frühstück, 🤣

Wir haben bei einem Ortsansässigen Restaurant bestellt. Maishändel, Rouladen und Krustenbraten. Normal gehen wir immer mit Schwiegermammi essen. Ist dieses Jahr nicht möglich also haben wir es abgeholt. Hat super geklappt uns super Geschmeckt. 😊

Morgen

Reste von heute, zum Glück haben wir noch nichts aus dem Gefrierfach genommen. Waren mal wieder reichliche Portionen.

Und ab jetzt ist erst mal nur noch Sofa, ohne Besuche die wir machen und das Besuch kommt. Waren zwei schöne Tage. Aber jetzt kommt ausruhen

Link to post
Share on other sites

Also gestern und Silvester Abends Kartoffelsalat (mein Werk) mit Würstchen und Gehacktesklopse. Heute gab es nur Frühstück. Morgen kommen die Kinder zum Ente- und Kaninchenessen. Dazu Kartoffeln, Klöse und zweimal Gemüse, Rotkohl und ? 

@Bibi ich bin auch nicht so der Koch, aber mein Mann macht das ganz ordentlich. 

Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Bibi:

 - ich bin mehr so für die rustikale Küche zuständig -

 

So geht es mir auch, verehrte Bibi.

Eine deftige Schlachteplatte mag ich mehr als veganes Gemüse und von den ganzen Hülsenfrüchten ist mir die Mettwurst immer noch das Liebste. smilie_essen_069.gif

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.