Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Gast oetsche

körper entsäuern?

Recommended Posts

Gast oetsche

hat jemand von euch zufäälig mal versucht seinen körper basisch zu stellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schuppenflechte braucht Wissen. Hilf uns dabei!


Gast Urs

Hallo oetsche

Ich habe mal einen Versuch gemacht und mich während einiger Monate konsequent mit säurefreier und allergiearmer Kost ernährt. (Buch von Hoffmann, K., Berendes, A. & Briehl. E. (1995). Revolution in der Küche. Das Rezeptbuch der säurefreien und allergiearmen Kost. Rheine: Vier Flamingos Verlag).

Leider haben damals meine Psoriflecken nicht auf diese Ernährung reagiert. Man fühlt sich aber sonst wohl bei einer solchen Kost(gute Verdauung, Gewichtsstabilisierung). Trotzdem fordert sie einiges an Einschränkungen von einem ab, so habe ich es auf jeden Fall empfunden.

Vielleicht ist's ein Versuch wert, wir reagieren ja alle so verschieden auf gleiche Anwendungen. Um überhaupt zu wissen, welche Nahrungsmittel sauer resp. basisch sind, ist das erwähnte Buch eine gute Hilfe.

Lieber Gruss von Urs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast oetsche

danke für deine antwort urs, ich versuchs mal mit basenpulver und basischen lebensmitteln,ABER NICHT ZU STRENG; ICH WILL JA WAS VOM LEBEN HABEN MJAM, MJAM<img src="http://img.homepagemodules.de/smile.gif">

weißt du wo ich meinen körper auf die verschiedenen nahrungsmittel austesten kann?

mfg oetsche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Urs

Hallo oetsche

Was das Austesten betrifft, bin ich leider nicht mehr auf dem neuesten Stand. Das kann man heute denke ich mit Blutuntersuchungen feststellen, nicht mehr mit diesen Pflastern auf den Armen wie vor einigen Jahren. Hier in der Schweiz sind dafür Dermatologen zuständig.

Gruss von Urs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast oetsche

hallo urs

ich bin vor ca zwei jahren beim hautarzt noch mit nadeln gepiekst worden, auf die stellen haben sie dann unterschiedliche lebensmittelproben gegeben, nach diesem test wäre ich eigentlich auf nichts allergisch!

es muss aber doch was besseres geben????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Matthias

Warum was besseres ?

Vielleicht bist Du einfach auf nichts allergisch

(Immunreaktion auf bestimmte Eiweisse im klassischen wissenschaflichen klassischen Sinn)

Matthias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtig:

Wir verwenden auf unserer Seite Cookies. Du kannst mehr darüber lesen oder einfach weitermachen.