Jump to content
Rhodesian

Balneo Photo Therapie - Eure Erfahrungen

Recommended Posts

Schnute

Ich habe es auch mal bekommen, bei mir hat´s nicht gut angeschlagen!

Man hat ein deutlich erhöhtes Risiko ein http://de.wikipedia.org/wiki/Basalzellkarzinom zu bekommen...

Ich hatte ein kleines im Gesicht, was gottseidank früh erkannt und vollständig entfernt wurde!

LG

Ursula

Share this post


Link to post
Share on other sites

mabres

Hallo,

meine Krankenkasse hat zunächst auch nur 35€ und 40 Sitzungen genehmigt,

mit dem Verweis, es wäre noch keine Abrechnungskennziffer (glaub so hieß es) festgelegt worden. Obwohl diese im Brief von meinem H.Arzt drin stand.

Bin dann nochmals zur AOK und siehe da, jetzt werden 70 € für 35 Sitzungen genehmigt. Dieser Beschluss ist aber, so wie es scheint, wirklich erst vor kurzem festgelegt worden.

Kann Dir nur empfehlen in die Krankenasse zu gehen und es nochmal versuchen. Eigentlich ist es Dein Recht!!!!

Die Rechnung die ich hätte vorauszahlen sollte, wird jetzt auch direkt über die AOK abgerechnet.

Wünsche Dir viel Erfolg!

Gruß Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
mabres
Hallo zusammen,

Habe jetzt mit meiner Krankenkasse lange genug verhandelt, und siehe da auf einmal werden die Kosten in Höhe von 45,17€/Sitzung für 35 Anwendungen gezahlt.

Habe aber auch recht penetrant(aber freundlich und aalglatt) jeden Tag meine Sachbearbeiterin bei der IKK genervt und täglich nach dem Stand der Dinge gefragt, und nachdem der Teamleiter, von Ihrem Teamleiter dann endlich über die Angelegenheit entschieden hat, war Sie froh mir den freudigen Beschluß mitteilen zu können.

Es wäre aber eine Ausnahme und eine Regel könnte ich davon nicht ableiten.

Ich sagte Ihr dann, dass ich mich dann schon auf unserer Telefonate in ca 10-12 Wochen freuen werde.( Ich glaube Sie freut sich nicht unbedingt darauf)

Daher mein Tipp an alle: dranbleiben , dranbleiben und nochmal dranbleiben.

Denn irgendwo habe ich gelesen und dass ist genau der richtige Leitsatz im Umgang mit den Krankenkassen:

Wir sind keine Bittsteller, sondern Kunden und Beitragszahler!!!

In diesem Sinne

schönes WE

Grüße aus dem Saarland

Guscha 71

Hallo,

meine Krankenkasse hat zunächst auch nur 35€ und 40 Sitzungen genehmigt,

mit dem Verweis, es wäre noch keine Abrechnungskennziffer (glaub so hieß es) festgelegt worden. Obwohl diese im Brief von meinem H.Arzt drin stand.

Bin dann nochmals zur AOK und siehe da, jetzt werden 70 € für 35 Sitzungen genehmigt. Dieser Beschluss ist aber, so wie es scheint, wirklich erst vor kurzem festgelegt worden.

Kann Dir nur empfehlen in die Krankenasse zu gehen und es nochmal versuchen. Eigentlich ist es Dein Recht!!!!

Die Rechnung die ich hätte vorauszahlen sollte, wird jetzt auch direkt über die AOK abgerechnet.

Wünsche Dir viel Erfolg!

Gruß Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
mabres
Hallo zusammen,

Habe jetzt mit meiner Krankenkasse lange genug verhandelt, und siehe da auf einmal werden die Kosten in Höhe von 45,17€/Sitzung für 35 Anwendungen gezahlt.

Habe aber auch recht penetrant(aber freundlich und aalglatt) jeden Tag meine Sachbearbeiterin bei der IKK genervt und täglich nach dem Stand der Dinge gefragt, und nachdem der Teamleiter, von Ihrem Teamleiter dann endlich über die Angelegenheit entschieden hat, war Sie froh mir den freudigen Beschluß mitteilen zu können.

Es wäre aber eine Ausnahme und eine Regel könnte ich davon nicht ableiten.

Ich sagte Ihr dann, dass ich mich dann schon auf unserer Telefonate in ca 10-12 Wochen freuen werde.( Ich glaube Sie freut sich nicht unbedingt darauf)

Daher mein Tipp an alle: dranbleiben , dranbleiben und nochmal dranbleiben.

Denn irgendwo habe ich gelesen und dass ist genau der richtige Leitsatz im Umgang mit den Krankenkassen:

Wir sind keine Bittsteller, sondern Kunden und Beitragszahler!!!

In diesem Sinne

schönes WE

Grüße aus dem Saarland

Guscha 71

Hallo

Ich hab da mal ne Frage!!

PASI Score > 15 was heißt das????

Meine Hautarzt hat bei der Krankenkasse 40 Sitzungen Balneotherapie zu 45,17€ beantragt, aber die KKzahlt nur 35 Sitzungen zu 30.-€.

Ist meine Kasse zu knickig oder mein HA zu teuer??

Vielen Dank für Eure Antworten

Schöne Grüße aus dem wunderschönen Saarland

LG Guscha71

Hallo,

meine Krankenkasse hat zunächst auch nur 35€ und 40 Sitzungen genehmigt,

mit dem Verweis, es wäre noch keine Abrechnungskennziffer (glaub so hieß es) festgelegt worden. Obwohl diese im Brief von meinem H.Arzt drin stand.

Bin dann nochmals zur AOK und siehe da, jetzt werden 70 € für 35 Sitzungen genehmigt. Dieser Beschluss ist aber, so wie es scheint, wirklich erst vor kurzem festgelegt worden.

Kann Dir nur empfehlen in die Krankenasse zu gehen und es nochmal versuchen. Eigentlich ist es Dein Recht!!!!

Die Rechnung die ich hätte vorauszahlen sollte, wird jetzt auch direkt über die AOK abgerechnet.

Wünsche Dir viel Erfolg!

Gruß Martin

Share this post


Link to post
Share on other sites
Meins

hallo zusammen,

ich bekomme schon seit einiger zeit die tomesa behandlung. die therapie schlägt auch echt gut an, meine arme sind ganz erscheinungsfrei *freu*

nur meine beine wollen nicht so richtig.. die pso ist dort schon deutlich besser geworden, aber weg ist sie noch lange nicht.

hab ihr vielleicht ähnliche erfahrungen gemacht? hab mal gehört, das hängt mit der stärkeren durchblutung der beine zusammen, dass die pso dort schlechter abheilt!?

liebe grüße

meins

Share this post


Link to post
Share on other sites
muellebuem

Hallo,

ich mache die Therapie seit etwa 7 Wochen mit 2 Bädern pro Woche und ich muss sagen, ich bin vom Ergebnis begeistert und es tut mir mehr wie gut (hätte ich nicht unbedingt erwartet). Meine vielen knallroten Stellen sind teilweise sehr blass geworden, manche sind braun und viele sind auch ganz verschwunden. Seit Ostern komme ich sogar auch ohne Kortison-Salbe aus, freu ! ;)

War diese Woche zwischendurch mal wieder beim Arzt vorstellig. Habe ihn gefragt, ob es neue Erkenntnisse gäbe, woher die Psoriasis kommt oder welche Ursachen es gibt. Er sagte mir, ich hätte das in meinen Genen und er kann mir auch nicht zusichern, wie lange meine Haut nun so relativ gut bleibt. Ich kann jetzt zur Türe rausgehen und mir einen Infekt mit Fieber oder Eiter etc. einfangen und es kann wieder zum Ausbruch kommen.

Werde ihn nächstes mal fragen, ob man nicht trotzdem irgendwas an dieser Ursache selbst machen oder vorbeugen kann.

Oder weiss hier jemand Rat ?

Muellebuem

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schuppi1

Hallo eine allgemeine Frage,

mein Arzt hat versucht für mich ein Heimbestrahlungsgerät zu verordnen,

wurde aber von der BKK abgelehnt, hat vielleicht jemand den Antrag durchbekommen? Wenn ja wie?

Gruß

Schuppi1

Share this post


Link to post
Share on other sites
wayfinder
Hallo,

ich mache die Therapie seit etwa 7 Wochen mit 2 Bädern pro Woche und ich muss sagen, ich bin vom Ergebnis begeistert und es tut mir mehr wie gut (hätte ich nicht unbedingt erwartet). Meine vielen knallroten Stellen sind teilweise sehr blass geworden, manche sind braun und viele sind auch ganz verschwunden. Seit Ostern komme ich sogar auch ohne Kortison-Salbe aus, freu ! ;)

War diese Woche zwischendurch mal wieder beim Arzt vorstellig. Habe ihn gefragt, ob es neue Erkenntnisse gäbe, woher die Psoriasis kommt oder welche Ursachen es gibt. Er sagte mir, ich hätte das in meinen Genen und er kann mir auch nicht zusichern, wie lange meine Haut nun so relativ gut bleibt. Ich kann jetzt zur Türe rausgehen und mir einen Infekt mit Fieber oder Eiter etc. einfangen und es kann wieder zum Ausbruch kommen.

Werde ihn nächstes mal fragen, ob man nicht trotzdem irgendwas an dieser Ursache selbst machen oder vorbeugen kann.

Oder weiss hier jemand Rat ?

Muellebuem

mmh...einen rat?..ich hatte es hier schon beschrieben ich bin ein "guter" schuppi schon seit 35 jahren(pubertät).....wie ihr alle kennt mal besser mal schlechter.....kam gut zurecht..vor gut 3 monaten ist mein vater gestorben....ähmmmm........seit dem bin ich auch am "ende" !!!! 1 woche später war ich rot..vom kopf bis zum fuß......nicht plötzlich, er war krank..aber was mit mir passiert ist..ich weiß es nicht!!!!.........nunja the show must go on.......

Wayfinder..I did it my Way

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest claudi66

Hallo wayfinder,

ich vermute, das es bei dir psychisch bedingt ist, ausgelöst durch diesen schrecklichen Verlust. Ich habe schonmal von einem ähnlichen Fall gehört. Ich war vor ein paar Jahren in einer Hautklinik, dort berichtete ein älterer Patient, ich glaube, er war schon 70, dass er ein paar Tage nach dem Tod seiner Frau auch plötzlich von Kopf bis Fuß mit Schuppenflechte übersät war. Er hatte bis dato noch nie was von Pso gehört.

Ich hoffe, das es dir bald wieder einwenig besser geht...

alles Gute

Claudia

Share this post


Link to post
Share on other sites
lilli1978

Meine krankenkasse ikk zahlt pro sitzung 42 euro vorerst für 30 behandlungen. habe jetzt 10 hinter mir. ergebniss: ein teil geht weg ein teil wird richtig dunkel, pigmentierungen, aber es kommen auch neue stellen. nicht mehr so groß wie vorher.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Früchtchen

Hallöle,

ich hätt dann auch mal ne frage an alle, und zwar wollt ich mal wissen wie ihr mit der tatsache umgeht dass das wasser in den tomesa-badewannen nur wöchentlich gewechselt wird. Also wenn am tag 4 patienten baden, hatte der der zum schluss kommt 19 patienten vorher im selben wasser! vielleicht bin ich ja pingelig, aber irgendwie find ich des ganz schön eklig! Vor allem weiß ich ja nicht ob sich die alle vorher duschen wenns sie dann eh baden! gut im freibad sind auch n haufen leute in einem becken, aber in dieser wanne is halt auch echt nicht viel wasser, wenn man bedenkt dass bis zu 20 leute oder mehr drin baden!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Früchtchen
Hallöle,

ich hätt dann auch mal ne frage an alle, und zwar wollt ich mal wissen wie ihr mit der tatsache umgeht dass das wasser in den tomesa-badewannen nur wöchentlich gewechselt wird. Also wenn am tag 4 patienten baden, hatte der der zum schluss kommt 19 patienten vorher im selben wasser! vielleicht bin ich ja pingelig, aber irgendwie find ich des ganz schön eklig! Vor allem weiß ich ja nicht ob sich die alle vorher duschen wenns sie dann eh baden! gut im freibad sind auch n haufen leute in einem becken, aber in dieser wanne is halt auch echt nicht viel wasser, wenn man bedenkt dass bis zu 20 leute oder mehr drin baden!

so vielleicht muß ich des ganze mal genauer erklären, hatte nämlich private anfrage was des eigentlich sei:

also diese wanne steht bei meinem hautarzt in da praxis. das ganze wird als ambulante tomesa behandlung bezeichnet. in der wanne is also salzwasser und diese wird gleichzeitig mit uv bestrahlt. man muss dann 3-4 mal die wo hin.

die idee is ja echt spitze, vor allem muss man keinen antrag oder der gleichen stellen, 35 bäder stehen einem im jahr zu!

den ekelfaktor hab ich oben beschrieben. des wasser laüft lediglich durch einen filter-is aber immer as gleiche! habe auch aus diesem grund die behandlung abgebrochen weils einfach ekelhaft is.

eure meinung interessiert mich immer noch!

liebe grüße früchtchen

Share this post


Link to post
Share on other sites
bugs

Hallo allerseits,

ich mache eben auch eine Balneo Therapie.

Die Wannen sind leer und ausgewischt mit Desinfektionsmittel.

Dann kommt Wasser rein und ein Mittel, was die Haut lichtempfindlicher macht.

Nach 15 min. geht es in eine Bestrahlungskabine, wo natürlich ein sauberes Papier auf dem Boden liegt.

Bis jetzt habe ich 10 Behandlungen(von 35) und es hilft gut.

Den letzten Rest werde ich dann im Lot loswerden ab 24.8.

Gruß Bugs

Share this post


Link to post
Share on other sites
biquest
Hallo eine allgemeine Frage,

mein Arzt hat versucht für mich ein Heimbestrahlungsgerät zu verordnen,

wurde aber von der BKK abgelehnt, hat vielleicht jemand den Antrag durchbekommen? Wenn ja wie?

Gruß

Schuppi1

Hi Schuppi,

mein Arzt hat mir ein auch ein Bestrahlungsgerät verordnet und wurde wie bei dir von der GEK abgelehnt. Begründung: Hautkrebsgefahr, als wenn man das selber nicht wüsste. :mad:

Gehe seit dem, wenn ein Schub kommt in die Akutklinik Psorisol. Wenn die meinen das wäre billiger, als ein Gerät, dann bitte schön. :D

Habe mir aber vor 6 Monaten bei Ebay eine halbe Sonnenbank ersteigert und mir diese Röhren von Waldmann 320-400nm einbauen lassen mit neuen Startern.

Jetzt kann ich mich nach dem Klinikaufenthalt ( soll es 2-3 mal pro Woche noch machen mit einem Bad vorher in Salzwasser) zu Hause selber weiter bestrahlen.

Habe Pech das mein HA der so eine Behandlung machen kann 70 km entfernt wohnt. :wein

Funktioniert tadellos. Wäre das nichts für dich. Ist auch viel billger als ein neues Gerät, das man eh selber bezahlen muss.

Gruß Regina :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schuppi1

Hallo Regina,

vielen Dank für deine Antwort, von wem kann man sich denn so eine Sonnenbank umbauen lassen, und wie teuer war es denn?

Gruß

Schuppi ( Marion )

Share this post


Link to post
Share on other sites
biquest
Hallo Regina,

vielen Dank für deine Antwort, von wem kann man sich denn so eine Sonnenbank umbauen lassen, und wie teuer war es denn?

Gruß

Schuppi ( Marion )

Hallo Marion,

die Sonnenbank hat mich bei Ebay 50,-€ gekostet. Sieht genau so aus wie das Gerät von Höhnle (Preis 2000,-€) wo man im Sitzen, Liegen oder Stehen benutzen kann. Hatte Glück das der VK bei uns in der Nähe wohnte, habe auch darauf geachtet, da immer Selbstabholung angeboten wird.

Die neuen Röhren (9Stck.) hat mir mein Bekannter (Elektromeister) zum EK Preis besorgt mit den Startern. Umbau ist nicht ganz richtig, da nur die alten Uv Röhren von dem Sonnenhimmel mit den neuen UVA Röhren 320-400nm gewechselt werden müssen, plus Starter.

Funktioniert einwandfrei. Musste nur auf die Zeit achten, da die Zeit mit den UVA Röhren intensiver sind als herkömmliche Röhren.

Angefangen mit dem Wecker von meinem Lichtkamm mit 30sec. Alle 2-3 tagen steigere ich um weitere 20sec.

Hört sich nicht viel an, aber mit Salzbad oder hauptsächlich Puvabad hat man sich sonst schnell eine Verbrennung geholt.

Also Vorsicht, wenn du es machst wie ich.

Gruß Regina :cool:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.