Jump to content

Privatklink in Belgrad-ein anderer Ansatz


tränchen21
 Share

Recommended Posts

tränchen21

Hallo,

ich lese schon seit längerem mit und bin selber betroffen, das übliche knie, ellenbolgen etc. und das schon seit 10 Jahren.

Habe wirklich alles durch und bin durch einen Tipp einer Bekannten auf diese Privaklinik in Belgrad gestossen.

Wollte einfach auch einmal berichten und eventuell anderen helfen. War am Anfang sehr skeptisch, schliesslich wird ja einiges verspochen und man ist doch wirklich als Patient ziemlich ratlos. Also habe ich da angerufen, mir die Siete angeschaut und nach langem hin und her, hingefahren.

War sehr erstaunt, dass dort sehr viele onkologische Patienten aus Deutschland und Österreich erst einmal waren. Dann war ich über den Komfort, die Ärzte und überhaupt allem sehr angetan.

Ich war 10 Tage dort und habe eine Immunmodulation mit Präperaten aus Heilpflanzen und Mineralen erhalten. Auch Umschläge und Bäder.

Muss sagen, dass etwa nach 7 Tagen die ersten Ergebnisse ich auch verspürte, der Juckreiz liess völlig nach, die Rötungen waren weg und nun bin ich schon seit 6 wochen zu Hause und mir geht es gut. Nun, dazu muss ich sagen, dass ich mich reichlich mit den Präperaten versorgt habe und ich sie weiterhin zu Hause nehme, da ich wirklich die ganze Chemie und das schulmed. satt bin.

Ich kann diese Klinik und deren Behandlungsmethoden wirklich empfehlen, hatte dort eine deutschsprachige Betreuung und war wirklich sehr sehr überrascht. Mann hört ja schliesslich allerlei und ist skeptisch, sollte mann auch sein. Nun muss ich auch ehrlichkeitshalber erwähnen, dass meine KK nichts beigetragen hat und ich als Privatperson alle Kosten übernommen habem, aber dieses ist es mir wert. Neben der Verbesserung sprich Linderung ich mag und traue mich noch nicht von Heilung zu sprechen, habe ich ein tolles Land, tolle Leute und eine ganz andere Ansatzweise kennengelernt.

Mann muss das Immunsystem in Balance bringen, nicht stimmulieren und nicht unterdrücken wie ich es immer mit Immunsuppressiva getan habe, ebenfalls den Organisumus von Chemie reinigen und die bisherigen Nebenwirkungen elimnieren. Alles eigentlich einleuchtend.

Falls es jemanden interessiert hier die Seite von der Klinik www. novavita.net.yu

:D

Link to comment
Share on other sites


Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.