Jump to content

Ist dies PSO?


as
 Share

Recommended Posts

Hallo alle,

ich wende mich ratsuchend an euch, da ich mich von meiner Hautärztin nicht wirklich "beraten", gar ernst genommen fühle...

Ich hatte vor ca. 2 Jahren von Ihr die Diagnose "PSO" gestellt bekommen, was folgte waren Kortison Salben und Vitamin D Präperate sowie Curatoderm. Bei letzterem bin ich jetzt auch geblieben. Zum Glück sind jetzt sogut wie alle kleine Fleckchen verschwunden, bei der Kopfhaut führe ich das vor allem auf PSORINOL (otc.de) zurück. Für die kleinen Stellen verwende ich wie gesagt Curatoderm Salbe.

Ok, im Grundegenommen habe ich zwei Fragen.

1. Nachdem nun ein Grossteil der kleinen Flecken verschwunden ist, sind kleine braune "Fleckchen" anstelle der PSO zu sehen, aehneln kleinen Pigmentflecken, ist nicht weiter schlimm, aber ich weiss es eben, und mich störts auch. Gehen diese Weg? Falls ja, wieviel Zeit benötigt dieses Procedere?

2. Darüber hinaus möchte ich gerne wissen, was ihr zu diesem Fleck auf dem untenstehenden Photo meint:

http://web-eagles.de/~attila/pso.jpg

Ist das überhaupt PSO? Falls ja, wie wird diese Form der PSO genannt?

Ich habe wirklich viel Recherchiert, habe aber noch in keinster Weise zu dieser "Art" (klein) von PSO etwas gefunden.

Würde mich über Antworten sehr freuen!

MfG

Link to comment
Share on other sites


Hi nochmals,

schade, dass keiner von euch etwas schreibt.

Hätte mich über eure Meinungen sehr gefreut, aber wahrscheinlich werde ich hier nicht ernstgenommen, weil meine Haut nicht 95% von PSO befallen ist (GOTT SEI DANK NICHT!!!) ...

Link to comment
Share on other sites

Guest greeky

Also sag' mal, as...

Da stellst Du einen Beitrag ein und nachdem Du einen Tag später noch keine Antwort bekommen hast, beschwerste Dich schon... Bist' vielleicht 'n bischen ungeduldig, oder ?

Du solltest vielleicht bedenken, daß wir hier ein Forum von und für Betroffene sind, wir tauschen uns hier also mit unseren eigenen Erfahrungen aus.

Wir haben unsere persönlichen Erfahrungen mit der Schuppenflechte und deren Behandlungsmöglichkeiten gemacht und geben diese auch gerne weiter, ABER:

Keine Schuppenflechte ist wie die andere und was dem Einen vielleicht hilft, hilft dem Nächsten überhaupt nicht...

Vor allem aber sind wir hier alle keine ausgebildeten Ärzte oder Dermatologen.

Erwarte daher also bitte hier im Forum keine Wunder und keine Allheilmittel, die gibt es nämlich (leider) nicht.

Wenn es so einfach wäre, würde ich jetzt einen Zauberspruch aussprechen, mit den Fingern schnippen und schon wäre meine Psoriasis weg... ;-)

Aber damit Du Dich jetzt nicht völlig unbeachtet fühlst:

Zu deinem Bild kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, aber was sagt denn Deine Hautärztin dazu?

Und wenn Du Dich von Deiner Ärztin schlecht oder unzureichend beraten fühlst, solltest Du vielleicht mal über einen Wechsel nachdenken, wir haben schliesslich in Deutschland immer noch (wenn auch mittlerweile etwas eingeschränkt) eine freie Ärztewahl.

Zu den braunen Flecken:

Durch die vorhergehende Entzündung lagert sich im Hautgewebe Eisen ab, dadurch die braune Verfärbung.

Hier verhält sich die Pso wieder sehr unterschiedlich, bei manchen bilden sich nach dem Abheilen von Pso-Herden weisse Stellen (keine Pigmente) oder aber wie bei Dir (und auch bei mir) braune Stellen durch die Eisen-Ablagerung. Diese braunen Stellen können bis zu einem Jahr andauern, verblassen aber im Laufe der Zeit immer mehr.

So, ich hoffe, Dir hiermit ein klein wenig geholfen zu haben.

Übrigens machen wir hier keinen Unterschied zwischen 100%igem Hautbefall und vereinzelten, winzig kleinen Pünktchen...

Pso ist Pso, jeder hier hat seine eigenen Probleme und Erfahrungen damit und wird hier auch gleichermassen ernstgenommen.

Was ich aber gar nicht leiden kann, ist Deine sehr hochgesteckte Erwartungshaltung und die Einstellung: "Hier bin ich, also helft mir gefälligst und zwar sofort..."

Entschuldigung für meine offene Ehrlichkeit...

Lies' hier einfach mal eine Zeitlang mit und Du wirst im Laufe der Zeit sehr viele nützliche Tipps und Hinweise bekommen, um Deine "eigene" Psoriasis in den Griff zu kriegen.

Viele Grüße und nichts für ungut!

Wenn Du noch weitere Fragen zu unserem Forum hast, dann darfst Du auch gerne oben rechts auf meinen "PM"-Button (PM= persönliche=nicht öffentliche Mail) klicken, ich helfe Dir dann gerne weiter...

Link to comment
Share on other sites

Hallo, As!

Greeky war schneller als ich mit seiner Antwort, aber ich will trotzdem noch antworten:

ich wende mich ratsuchend an euch, da ich mich von meiner Hautärztin nicht wirklich "beraten", gar ernst genommen fühle...

In diesem Fall hättest du dir einen anderen Arzt suchen können. Oder war das nicht nötig, da dir die Medikamente geholfen haben?

aber wahrscheinlich werde ich hier nicht ernstgenommen, weil meine Haut nicht 95% von PSO befallen ist (GOTT SEI DANK NICHT!!!) ...

Vielleicht wirst du nicht ernst genommen (oder besser, du hast das Gefühl, nicht ernst genommen zu werden), weil du eine Erwartungshaltung hast, der andere in deinen Augen nicht gerecht werden. Hier bei uns fühlt sich keiner als Mittelpunkt des Universums, sondern wir sind eine Gemeinschaft, in der jeder jedem so gut hilft, wie er kann.

Und diese Hilfe ersetzt nie und nimmer einen Arztbesuch. Wir sind Betroffene, aber keine Mediziner!!!

Deine Aussage, dass hier jemand erst ernst genommen wird, wenn 95 % seiner Haut befallen sind, lässt für mich nur den Schluss zu, dass du dir noch nicht mal die Mühe gemacht hast, im Forum zu lesen, dir aber anmaßt, hier ein Werteurteil über uns abzugeben.

Wir sind hier immer hilfsbereit, aber denke mal drüber nach: Wie man sich bettet, so schallt es heraus :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.