Jump to content

Stelara


a.t.
 Share

Recommended Posts

  • 2 weeks later...

  • 1 month later...

Hallo ihr beiden.

Seid ihr denn beide erscheinungsfrei? Wiev. Mg nehmt ihr?

Persönlich denke ich, dass evtl. 45mg zu wenig ist?

Und : Wie ist es mit dem 3-monatigen Abstand? Ist das nicht zuu lang?

Kommen die Stellen denn nicht wieder?

Viele nette Grüße

Fredy

Link to comment
Share on other sites

Hallo Fredy

Am Donnerstag bekomme ich die dritte Spritze.

Wie ich in einem anderen Beitrag schon berichtete,...........bin ich mit der Stelra-Terapie sehr zufrieden.

LG

Link to comment
Share on other sites

Erscheinungsfrei? So gut wie.

Also Schuppen sind gar keine mehr vorhanden, und der Juckreiz ist auch Schnee von gestern.

Bloss die Haut wo die Schuppenflechte gesessen hat könnte noch etwas hellerwerden.

Mal sehen wie es ab Donnerstag aussieht.

LG

Lescho

Link to comment
Share on other sites

Erscheinungsfrei? So gut wie.

Also Schuppen sind gar keine mehr vorhanden, und der Juckreiz ist auch Schnee von gestern.

Bloss die Haut wo die Schuppenflechte gesessen hat könnte noch etwas hellerwerden.

Mal sehen wie es ab Donnerstag aussieht.

LG

Lescho

Ich gratuliere.

Obwohl die Studienergebnisse bei Stelara ja weitaus nicht so gut sind, wie bei Remicade...Bei den STelarastudienergebnissen: sind 23% der Probanden mehr als 90% erscheinungsfrei...und bei Infliximab sind ca.67% mehr als 90% erscheinungsfrei geworden....bin daher am Überlegen,...ob Remicade nicht evlt. besser ist....bezügl. der 3 Monate Spritzenabstand bei STelara habe ich ehrlich gesagt ein wenig bedenken...(bei Remicade sind es nur 2 Monate Spritzabstand...)...

Wenn meine Blutwerte bei mir ok sein sollten...dann geht es los...da muß ich entscheiden...Remicade(ich wurde dadurch bei einer STudie zu 1oo% erscheinungsfrei)...oder eben Stelara....ich hätte beide Biologicals zur Auswahl...

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr beiden.

Seid ihr denn beide erscheinungsfrei? Wiev. Mg nehmt ihr?

Persönlich denke ich, dass evtl. 45mg zu wenig ist?

Und : Wie ist es mit dem 3-monatigen Abstand? Ist das nicht zuu lang?

Kommen die Stellen denn nicht wieder?

Viele nette Grüße

Fredy

Hallo Fredy:Auf deine fragen ,op ich erscheinungefrei bin,kann ich nur sagen ja :smile-alt: super gefühl ohne PSA zu Leben.Die PSA verschwand nach der ersten Spritze nach ca. drei Wochen,seither keine PSA mehr una das schon seit Jänner.Auf die zweite Frage,wieviel mg. Ich bekomme 45 mg.,ist für mich ausreicheng,denn ich habe die PSA ganz toll gehabt (mehr als 90 %).Auf Frage drei:3Monate sind knap berechend aber ausreichend.

Schöne Grüsse a.t.

PS.Melde dich mal wieder.:smile-alt: :smile-alt: :cool:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Sonnenscheinchen

Bin ja imemr soweit wie "lescho".

Er ist mir nur eine Tag imemr mit der Pritze vorraus.;)

Bei mir ist auch alels super und hab nun schon die dritte Spritze bekommen letzte Woche.

Nichts mehr da.

Alles ging schnell weg nach der zweiten Spritze, bei der ersten hat man die Verbesserungen schon gespürt, aber rbaucht halt siene Zeit bis die ganze Haut ausgtauscht, ist kann ja nicht von heute auf Morgen gehen und alels abfallen...Wunden sind ja auch nicht von jetzt auf gleich zu.

Auch ich hab einige dunklere Stellen, wo ich befallen war...dies werden aber imemr heller und sind fast nicht mehr wahrnehmbar, diese tretten wohl auf weil da die Entzündung sehr stark war....bleiben aber nicht...dauert nur etwas.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.