Jump to content

Psorcutan-Beta nur mit Bewilligung?


raute
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen!

Ich hätte da mal eine Frage an euch:

Ich war gestern wieder einmal bei meinem Hautarzt und wollte dass er mir die Psorcutan-Beta Creme verschreibt. Er meint diese sei nur mit einer Bewilligung zu bekommen und hat mir etwas ähnliches verschrieben. Jetzt wollte ich einmal fragen was ihr da für Erfahrungen habt? Die Psorcutan-Beta kostet ung. 40.-€, das kann doch nicht so ein Problem sein, die verschrieben zu bekommen, oder? Zugegeben meine Pso ist nicht besonders schlimm, dafür war ich aber in den 10 Jahren seit ich sie habe, erst einmal erscheinungsfrei. Das war damals mir Micanol, das leider ein 2. Mal nicht mehr gewirkt hat. Momentan habe ich, völlig untypisch für mich, einen Schup und wollte endlich einmal etwas was hilft.......

Noch zur Info: Ich komme aus Österreich, vielleicht sind die Vorgehensweisen in Ö und D ja unterschiedlich!

LG Raute

Link to comment
Share on other sites


Hallo Raute,

also das höre ich jetzt zum 1. Mal. Eine Bewilliigung? :nanu

Ich lebe in Deutschland, Berlin, und habe diese Salbe und Creme Psorcutan Beta über Jahre von meinem Hautarzt bekommen. Und zwar ohne irgendwelche Genehmigungen oder Bewilligungen von seitens anderen Stellen.

Ich finde das recht seltsam. Doch leider kenn ich mich nicht mit den Bestimmungen in Österreich aus...

Viele Grüße

Cordy

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für eure Antworten!

Mir ist das auch gleich ein bisschen komisch vorgekommen, ich habe mich ja schon im Internet informiert und noch nie einen Hinweis darauf gefunden, dass Psorcutan-Beta erst bewilligt werden müsste.

Es drängt sich mir die Vermutung auf, dass mein Hautarzt mir gar nichts geben will, das wirklich helfen könnte.

Ich hätte meinen Hautarzt auch schon vor Jahren gewechselt, nur leider wohne ich am Land und der nächste ist ewig weit entfernt.

Vielen Dank nochmal, für eure Hilfe!!!

LG Raute

Link to comment
Share on other sites

Vllt. haben sich aber die Bestimmungen eurer Krankenkassen zum 1. Januar geändert.

Ich weiß gar nichts über das Krankenversicherungs-System in Österreich.

Link to comment
Share on other sites

borchertmatthias

Hi Raute

Mir ist es genauso neu und unbekannt , das Psocutan -Creme oder Psocutan-Beta nur mit Bewilligung der Kassen zu verschreiben ist . Ich habe es auch ohne grosse Probleme von meinem Hautarzt verschrieben bekommen . Geholfen hat es mir immer in der Kombination mit Micanol und Psocutan .

Wie es nun in Östereich ist , weiss ich nicht . Ich denk mal die Verordungen der Krankenkassen in Östereich und Deutschland sind ähnlich . Vielleicht solltest Du mit Deiner Krankenkasse darüber informieren und dann Deinen Artzt darüber reden .

Link to comment
Share on other sites

Hallo Borchertmatthias!

Das ist eine spitzen Idee! Warum bin nur selber nicht draufgekommen? Gleich am Montag werde ich bei meiner KK anrufen und fragen. Danke!!!

An Päonie:

Ich habe es schon vor längerer Zeit einmal probiert, Psorcutan-Beta von ihm verschrieben zu bekommen. Hat auch nicht geklappt. Damals habe ich mir nicht viel dabei gedacht, hab's einfach akzeptiert. Erst seit ca.4 Jahren, also seit ich einen Computer habe, habe ich begonnen mich selber zu informieren. Und seither nehme ich nicht mehr alles so hin, was mein lieber Arzt mir so erzählt.

LG Raute

Link to comment
Share on other sites

Hallo Klaus, danke, werd' ich machen, bzw. versuchen, kenne mich noch nicht sehr gut aus hier, hab' hauptsächlich immer gelesen und kaum was geschrieben:D LG

Link to comment
Share on other sites

Hallo raute,

lass' uns doch mal wissen, was die Krankenkasse dazu meint, ja?

Kann mir schon aufgrund des doch recht hohen Preises vorstellen, dass sie erst zustimmen muss (andere Länder, andere Sitten :ähäm).

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hörni!

Ich habe bei meiner Krankenkasse angerufen und die Auskunft bekommen, dass Psorcutan-Beta wirklich Chefarzt pflichtig ist. Hätte ich mir nicht gedacht! Ich wäre neugierig vieviel die beiden Salben der KK kosten, die ich stattdessen bekommen habe. Wenn man dann die Salben dazurechnet die ich mir in meiner Verzweiflung dann wahrscheinlich hole weil die anderern (wie die 10 davor) nicht geholfen haben, kommt es KK sicher nicht billiger.

LG Raute

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.