Jump to content

Totes Meer - was muss ich machen?


Claudia
 Share

Recommended Posts

Folgende Frage ist bei mir gelandet - ich gebe sie mal weiter:

Ich habe seid 38 Jahren Psoriasis und bin seid dem in hautärztlicher Behandlung. Reha hatte ich eine in Krefeld ohne großen Erfolg. Nach ein paar Tagen zuhause war alles wieder da. Da es auch auf meine Kniegelenke schlägt (Gonarthrose) mit mehreren OPs würde ich mal das Tote Meer versuchen.

Was muss ich machen, wie komme ich da ran?

Link to comment
Share on other sites


Hallo,

Rehabilitationen am Toten Meer zahlen nur die Krankenkassen.

Bei dem Krankheitsbild des Fragestellers, würde ich in jedem Fall eine Rehabilitation in Deutschland empfehlen!

Es gibt durchaus Rehakliniken, die Psoriaris und Gonathrosen zusammen behandeln.

Gute Ärtzliche Betreuung ist für den Fragesteller sehr wichtig.

Den Antrag auf Rehabilitation in Deutschland stellt man als Berufstätiger immer bei der Deutschen Rentenversicherung.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Somberg

Link to comment
Share on other sites

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.