Jump to content

Homöopathische Salbe, aber welche?


Psycho-B

Recommended Posts

Grüzzi!

Habe heute Mittag diese wunderbare Site entdeckt und habe direkt einige Fragen. Wollte eben schon ein Thema stellen bin aber in die Umfragen gerutscht. Genug gelabert.

Hatte mit 15 das erste mal Pso. Als ich einen Arzt aufsuchte, meinte er, daß sei nur trockene Haut und verschrieb mir eine Teersalbe (Name nicht mehr bekannt). Kurz darauf verschwanden die "komischen roten Flecken". Dauer insgesamt 2 Jahre!

Mit 25 kamen diese Flecken wieder und ich suchte einen Heilpraktiker auf. Dieser erklärte mir dann, daß es sich hierbei um Pso handelt.

Er behandelte mich mit verschiedenen Therapien, u.a. auch Fasten, Laser, usw. Ein kleiner Erfolg war zu verzeichnen.

Der Kontakt zu dem Arzt ist mittlerweile abgebrochen. Daher nun meine Frage:

Kennt einer eine gute homöopathische Salbe?

Oder wäre eine Behandlung mit Kortison besser?

Könnte die Pso auch im Zusammenhang mit dem Besitz einer Katze zu tun haben?

Ich habe die Pso an den Ellebogen, Knien und kleinere Flecken an den Beinen.

Link to post
Share on other sites

Ich nehme mal an, da schon einige mein Thema gelesen haben, daß es wohl keine richtig empfehlenswerte homöopathische Salbe gibt.

Habe gestern in einem Bericht über Neurodermitis gehört, daß Johannisbeerkrautsalbe auch bei Pso helfen soll. Hat da einer von Ahnung?

Und wie sieht´s aus mit Rubisan Creme bzw. Salbe?

Link to post
Share on other sites

Hallöchen,

ich habe deinen beitrag gerade erst entdeckt. und schon bekommst du ne prompte Antwort :-)

also ich benutze Rubisan und bin absolut zufrieden mit dem Ergebnis.

zusätzlich geh ich noch 2 mal die Woche für mindestens ein stunde in meine private nordsee( 3kilo Salz auf eine Wannenfüllung) :).Ansonsten gibt es noch Galium-Heel und Psorinoheel, die ich zusätzlich genommen habe. Das ganze hat mir geholfen einen Schub , der noch nicht mal auf Kortison reagiert hat innerhalb von 3 Wochen oder so zum Abklingen zu bringen.

Also kann ich guten Gewissens sagen, dass Rubisan mir sehr gut geholfen hat. Aber bei der Homöopathie ist es wie bei allen anderen Sachen auch bei manchen hilft's bei manchen nicht.

Im übrigen findest du sowohl hier im forum als auch auch im Psoriasis-Netz direkt noch ganze viele Informationen über Homöopathie und Kortison.

Es gibt sogar eine Rubrik für "Alternative und Naturheilverfahren.

Viel Spass beim Lesen ;-)

Gruss Sandra

P.S: Das heisst natürlich nicht, dass du nicht weiter fragen darfst :-)

Link to post
Share on other sites

Hey Sandy, dank dir!

Wo du es geschrieben hattest, viel es mir auch wieder ein, daß mein Heilpraktiker auch mal Psorinoheel erwähnt hatte, das man wohl als Tropfen zusätzlich einnehmen könnte.

Über den Rest mach ich mich dann mal bei Gelegenheit schlau.

Dank dir für die Tipps & Hinweise!

Andi

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    • campo
      By campo
      Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich bin selber nicht betroffen, aber mein Lebensgefährte.
      Schuppenflechte unter den Fingernägeln und etwas an der Kopfhaut.
      Ich habe mich hier angemeldet um der Welt kundzutun, dass wir nach Jahren nun tatsächlich ein Mittel gefunden haben, dass die Symptome sehr stark gemindert hat. Wir hoffen, dass sich die Nägel bald alle komplett regeneriert haben!
      Mein Freund wurde behandelt mit einem homöopathischen Mittel namens
      "Regasinum antallergicum"
      verabreicht durch eine Spritze in die Breitseite.
      Bestandteile laut Packungsbeilage für 1 Ampulle:
      Apis mellifica Dil. D 4
      Aralia racemosa Dil. D 3
      Naja tripudians Dil. D 8
      Acidum formicicum Dil D 6
      Es waren alle Fingernägel betroffen, 8 von 10 haben sich in kürzester Zeit regeneriert (die anderen schaffen es auch noch)!
      Sein Arzt ist ganz unspektakulär und ohne homöopathisches Klingklog Facharzt für Allgemeinmedizin mit einer ganz normalen Praxis in einem eher einfachen Stadt von Hamburg, hat aber jahrelang an Studien zu Schuppenflechte teilgenommen bzw. begleitet diese immer noch. Er erzählt, dass diese Therapie bei etwa 80 % der Betroffenen erfolgreich ist! Je schwerer jemand betroffen ist, desto besser schlägt sie an.
      Meinen Freund bewertete er als nur sehr leicht erkrankt und hat ihm deshalb nicht allzu große Effekte versprochen. Aber wie gesagt, es kam anders, die Finger sehen wirklich wieder toll aus!
      Die Spritze soll 3 Monate anhalten, dann wird ein neuer Shot erforderlich.
      Ich habe mich mit den Forumsregeln noch nicht so genau befasst, deshalb nenne ich jetzt hier nicht seinen Namen. Kann ja sein, daß so etwas nicht erwünscht oder gar rechtlich verboten ist. Vielleicht kann mir jemand was dazu mitteilen.
      Ansonsten kenne ich es aus anderen Foren, daß sich Mitglieder untereinander persönliche Mitteilungen schicken können. Bei Interesse meldet Euch also einfach bei mir!
      Vielleicht hat auch jemand anderes schon Erfahrungen mit Regasinum gemacht, ich konnte es in der Forums-Suche jedoch nicht finden.
    • GrBaer185
      By GrBaer185
    • Breeki
      By Breeki
      Hallo Alle!
      Durch Zufall bin ich auf die Firma Phoenix in D-71149 Bondorf aufmerksam geworden. Bisher habe ich es noch nie mit Homöopathie versucht. Wer hat Erfahrungen mit einer Entgiftungsteraphie? Wer kennnt diese Firma und kann dazu etwas sagen.
      http://www.phoenix-laboratorium.de/index.htm

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.