Jump to content

Basistherapie Ja oder Nein?


anna03

Recommended Posts

Hallo,

Seid über 10 Jahren habe ich Probleme mit den Schultergelenken. Dann kam das re. Knie und

das re. Sprunggelenk. Seid einigen Jahren beide Handgelenke, Rücken insbesondere LWS.

Jetzt seid kurzem die Mittelhand und Mittelfußwurzelknochen beidseits.

Wenn man die Beschwerden so hört, würde man sagen, alles klar das spricht für eine rheumatische Erkrankung.

Aber seid einem Jahr sind sämtliche Rheumawerte negativ.

Nur crp ist fast immer leicht bis mäßig erhöht.

Die BKS war im letzten Jahr nur einmal erhöht (120).

Allerdings keine Schwellung oder eine Überwärmung an den Gelenken. Nur einen Hinweis habe ich, mein Vater leidet unter Psoriasis.

Ich wünschte es wären nur einmal die Gelenke angeschwollen, so wäre ich doch glaubwürdiger.

Im Juli hatte ich mal wieder 4 Wochen die gar nicht toll waren. Erst gegen Mittag ging es mir besser, ich war nachts oft durchgeschwitzt. Und war die halbe Nacht wegen Schmerzen an den Gelenken wach.

Habe auch Probleme mit den Schmerzmedis.

Voltaren, Arthotec vertrage ich vom Magen her nicht. Celebrex, Vioxx , Ibu helfen nicht.

Vom Hausarzt habe ich Tramal long 100 bekommen.

Ich weiß wirklich nicht was ich machen soll!

Ich fühle mich oft krank, aber alle Medizinischen Werte sprechen dagegen.

Wenn ich noch nicht mal eine Diagnose habe, wieso sollte ich da mit einer Basistherapie anfangen? Ich habe doch nichts!

Zum Glück nimmt mich mein Rheumatologe ernst, allerdings fragt er auch immer ob was angeschwollen war oder ist.

Vielleicht hat jemand ähnliches erlebt?

Viele Grüße von einer etwas verzweifelten Anna

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


1. Das durchaus typische an einer Psoriasis-Arthritis ist, dass sie zu den seronegativen Arthritiden gehört und damit im Blut oft gar nciht oder nur gering nachgewiesen werden kann. Manchmal ist es auch anders, aber das ist sogar die Regel. Es gehört zur Differentialdiagnostik der PSA gegenüber der rheumatoiden Polyarthritis, dass das so ist.

2. Auch Schwellungen müssen nicht unbedingt sein.

3. Meistens ist nach so einer Zeit auf den Röntgenbildern etwas zu sehen. Mindestens von den betroffenen Gelenken, sowie den Füßen und den Händen auch wenn sie nicht spürbar betroffen sind, sollten mal welche gemacht worden sein.

Wenn man dann irgendetwas sieht, ist einen Basistherapie auf jeden Fall angesagt. Es gibt Basismedikamente, die sowohl bei PSA als auch bei RA eingesetzt werden. Diese sind gegenüber den Mitteln, die bevorzugt nur bei einer der Krankheiten verwendet werden zu bevorzugen, solange man keine völlig eindeutige Diagnose hat.

Sprich, eine Therapieversuch mit Methotrexat ist bei diesem Beschwerdebild eindeutig angesagt.

4. Versuchen kann man es auch mal vorrübergehend mit Kortison. Reagierst Du darauf positiv, ist das wieder ein weitere Hinweis auf eine entzündlich degenerative Erkrankung Deiner Gelenke aus dem rheumatoischen Formenkreis, egal welche genau. Dann ist auch wiederum eine Basistherapie angesagt, denn auch Kortison verhindert nicht genügend die Zerstörung von Gelenken.

5. Die Nebenwirkungen einer Basistherapie sind bei regelmäßiger Kontrolle (meist Blutuntersuchungen) in den meisten Fällen besser kontrollierbar, als die der langjährigen Einnahme von NSAR ( nichtstroidalen Antirheumatika, die Schmerz- und Entzündungshemmer, die Du bisher genommen hast).

Sprich, wenn sich Dein Rheumatologe zur Basistherapie durchgerungen hat- nimm sie.

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.