Jump to content

Ein "Hallo" in die Runde


Autzeit
 Share

Recommended Posts

Moin,

tja, so kann es gehen - nun gehöre auch ich, vollkommen unerwartet, zum Kreis der Schuppenflechten-Züchter...

Seit vier Jahren habe ich es an den Unterschenkeln und vereinzelt am ganzen Körper, mein Arzt rätselte etwas und fand eine Fettcreme hilfreich.

Seit nun vier Wochen kam es dann zum "akuten Schub", wie mein Arzt es nennt. Seitdem großflächige Schuppen überall, nur nicht an den Füßen... Auf der Kopfhaut, am Rücken, am Bauch, an den Beinen sowohl Ober- als auch Unterschenkel, vorne wie hinten. Im Genitalbereich, an den Armen, an den Händen, im Gesicht. Dafür sind meine Gelenke schuppenfrei... Ich bekam eine Cortisonsalbe (Betagalen), sollte mein Shampoo umstellen - nichts passierte. Im Gegenteil, es wurde schlimmer. Mein Arzt schickte daraufhin eine Probe ins Labor, die meldeten zurück: Schuppenflechte. Wo auch immer die herkommen mag. Familiär ist das noch nie aufgetreten, Medikamente nehme ich keine.

So langsam wird meine Krankenakte wirklich ansehlich...

Nun darf ich also dreimal wöchentlich zum Hautarzt wandern.

Vielleicht sollte ich mich nun erst recht freuen, dass ich in einem Jahr dauerhaft an die Küste ziehe...

LG

Autzeit

Link to comment
Share on other sites


Hallo Autzeit,

ein herzliches Willkommen hier im Forum.Drei mal in der Woche zum Hautarzt ? Bist Du in Tharapie und welche.?

An die Küste ziehen ist doch gut,,dort in salzhaltiger Luft ist bestimmt bei Deinem Hautbild gut.

Viel Spass bei Uns und Kopf hoch

Klaus....

Link to comment
Share on other sites

Hallo :-)

Der Umzug dauert leider noch gute zehn Monate. Bis dahin muss ich über die Runden kommen.

Therapie welcher Art?

Mein Hautarzt möchte eine Phototherapie machen, gleich ab morgen. Schien eine eilige Sache zu sein, wenn ich mir die Telefonliste anschaue o.O

Was kann ich denn gegen die Schuppen machen? Ich ziehe eine weiße rieselnde Spur hinter mir her - mit meiner Lepra-Optik kann ich umgehen, aber das Geriesel ist furchtbar.

Autzeit

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich bin auch neu hier, ich bin das erste mal in einem Forum angemeldet. Ich schreibe einfach mal drauf los.

Hallo Autzeit,

Ich habe die Pso auch überall. Die Phototherapie hilft bei mir sehr gut. Das "Geriesel" ist furchtbar ich weiß. Man hinterlässt überall "Spuren". Ich habe Babyöl ausprobiert und das hat geholfen. Babyöl nach dem Dusch auf die nasse Haut auftragen. Hilft zwar nicht 24 Stunden aber täglich angewändet habe ich Fortschritte erzielt.

lg Elocin

Link to comment
Share on other sites

Hallo Autzeit,

die Photo-Balneo-Therapie emfpehle ich Dir auch,,nach einige Zeit ist auch Dein Rieseln der Hautschuppen weg.

Drei mal die Woche ist hier sehr zu empfehlen.

Bei mir haut das die Hälfte meiner Stellen weg.Sehr wichtig ist auch das eincremen danach !

Wähle hier die Suchfunktion oben in der Startleiste oder gehe auf Forum,Physikalische Therapien.

Klaus....

Link to comment
Share on other sites

Hallo Autzeit,habe den gleichen Mist wie Du von Null auf 100,war vor 3 Jahren auf Norderney zur Kur 4 Wochen ,haben mir geholfen.

Fahre am 20.11.12 nach Bad Bentheim,da es die Reha auf Norderney anscheinend nicht mehr gibt,ich versuch jetzt Fumarsäure zu nehmen ,aber kein Fumarderm ,bin bei meinem Arzt unter Kontrolle,da ich auch noch MS habe so ein Mist.

Wünsche Dir alles Gute ,habe Dich mal zu Freunden hizugefügt Gruß Volker

Edited by Meister
Link to comment
Share on other sites

Hallo Meister, Norderney habe ich GsD ab September 2013 dauerhaft vor der Haustür. Ich hoffe wirklich, dass das Abhilfe schafft. Der Doc meinte, dass eine Kur auch angedacht wäre, wenn es nicht besser wird. Aber vorher schöpfe ich erst mal alles aus. Die Phototherapie heute fand ich recht... minimal. Kann mir fast nicht vorstellen, dass das hilft, aber ich lasse mich gerne überraschen.

Werdet ihr eigentlich auch von so doofen Sprüchen genervt? Im Schwimmbad passierte mir das regelmäßig, dass mich Fremde anquatschen -.-

Link to comment
Share on other sites

Hallo Meister, Norderney habe ich GsD ab September 2013 dauerhaft vor der Haustür.

Was heisst GsD?

Sonst noch die frage, wo du denn ab September, hier oben in Ostfriesland, zu finden bist.

Ich selbst Wohne in Emden :)

Link to comment
Share on other sites

Was heisst GsD?

Gott sei Dank. Ist aber nicht religiös motiviert, nur färbt das Münsterland auf mich ab :D

Ab September werde ich in Norden arbeiten - im Februar bin ich aber erst mal sechs Wochen in Aurich. Ist schon seit Jahren meine Gegend da oben und als Exil-Hesse habe ich jetzt endgültig die ostfriesische Staatsbürgerschaft beantragt ;-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.