Jump to content

Margitta
 Share

Recommended Posts

Der neue Renner bei uns ist, das Bio Sun -Lichttherapie Haut -Zentrum. http://www.biosun-schweinfurt.de/

"Sofortbräunung "Lichttherapie ohne Cortison"

Hilft angeblich bei allen erdenklichen Hauterkrankungen. Patienten der gesetzlichen Krankenkasse können diese Therapie als Selbstzahler in Anspruch nehmen, private KK würden teilweise die Kosten übernehmen. Gibt es hier schon jemand der Erfahrung damit hat?

Bei uns in der Gruppe ist jemand der für im Spätsommer 10 Bestrahlungen gebucht hat.

Gruß

Margitta

Link to comment
Share on other sites


Ja Claudia, wirklich ne komische Aussage laut der verlinkten HP. Man lernt wohl immer noch dazu?

Bis gestern galten Kortisone gepaart mit UV Licht eher als kontraproduktiv.

Was ist mit dem UV Grundsatz "Haut vergisst nichts"?

Selbst das lange Zeit als unbedenklich geltende UV-A wird mittlerweile nicht mehr unkritisch betrachtet.

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo zusammen,

ich kann nur sagen, dass BioSun meinem Freund mit über 20 Behandlungen “rein gar nichts“ gebracht hat!

Für das Geld hätten wir lieber in den Urlaub fahren sollen – wie bisher auch!

Das hilft wenigstens für ein paar Wochen.

Unser Fazit: Wenn man dahinter schaut = Abzocke. Volles Portemonnaie für die Betreiber und Herrn Gert Lang-Rose.

Lg Kürbis

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo!

Da hier so viel schlechtes oder kritisches über BioSun geschrieben wird, möchte ich auch gerne meinen "Senf" dazu abgeben... Ich selbst habe seit vielen Jahren Psoriasis an richtig unangenehmen Hautstellen und habe als letzte Hoffnung eine Kaltlichttherapie bei BioSun in Schweinfurt im März angefangen. Zuerst hat sich wenig getan, im Gegenteil der Juckreiz war sogar zu Beginn etwas stärker, ab der zweiten Woche, war es aber wieder ok. Ich war am Anfang 6 x in zwei Wochen dort. In der dritten und vierten Woche jeweils 2 x. Ab dem 8. Besuch hat sich der Hautzustand dann richtig verbessert und von da an konnte ich von Tag zu Tag sehen, wie die Schuppen weg gingen und die Haut nur noch rosa war. Mittlerweile habe ich so gut wie gar keine Beschwerden mehr, die Haut schaut richtig gut aus. Das schöne ist, dass meine Krankenkasse die Therapiekosten übernimmt. Im Moment gehe ich 1 - 2 x im Monat zu BioSun um den Zustand zu erhalten. Ich persönlich kann diese Lichttherapie nur empfehlen. Es ist klar, dass es bei dem einen oder anderen etwas kürzer oder länger dauern kann, bis es wirkt. Man hat die Probleme normalerweise auch nicht erst seit gestern... Ich kann nur sagen, dass ich diese Therapie empfehlen kann. Ein Infogespräch dort kostet nichts, es kann sich jeder selbst ein Bild von der Behandlung und dem ganzen drum und dran machen. Und soweit ich weiß, behandelt auch die PsoriSol Hautklinik in Hersbruck u.a. mit diesem Licht.

Viele Grüße

Haribo

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Da hier so viel schlechtes oder kritisches über BioSun geschrieben wird, möchte ich auch gerne meinen "Senf" dazu abgeben... Ich selbst habe seit vielen Jahren Psoriasis an richtig unangenehmen Hautstellen und habe als letzte Hoffnung eine Kaltlichttherapie bei BioSun in Schweinfurt im März angefangen. Zuerst hat sich wenig getan, im Gegenteil der Juckreiz war sogar zu Beginn etwas stärker, ab der zweiten Woche, war es aber wieder ok. Ich war am Anfang 6 x in zwei Wochen dort. In der dritten und vierten Woche jeweils 2 x. Ab dem 8. Besuch hat sich der Hautzustand dann richtig verbessert und von da an konnte ich von Tag zu Tag sehen, wie die Schuppen weg gingen und die Haut nur noch rosa war. Mittlerweile habe ich so gut wie gar keine Beschwerden mehr, die Haut schaut richtig gut aus. Das schöne ist, dass meine Krankenkasse die Therapiekosten übernimmt. Im Moment gehe ich 1 - 2 x im Monat zu BioSun um den Zustand zu erhalten. Ich persönlich kann diese Lichttherapie nur empfehlen. Es ist klar, dass es bei dem einen oder anderen etwas kürzer oder länger dauern kann, bis es wirkt. Man hat die Probleme normalerweise auch nicht erst seit gestern... Ich kann nur sagen, dass ich diese Therapie empfehlen kann. Ein Infogespräch dort kostet nichts, es kann sich jeder selbst ein Bild von der Behandlung und dem ganzen drum und dran machen. Und soweit ich weiß, behandelt auch die PsoriSol Hautklinik in Hersbruck u.a. mit diesem Licht.

Viele Grüße

Haribo

....ja aber sicher keine Pat. mit Pso. So ein Gerät wurde auch mal in Bad Bentheim eingesetzt, aber eher für Neurodermitiker oder wg. Vitiligo.

Sonnenbänke allgemein haben nachgewiesen keinen Einfluss auf die Pso., sollten sowieso eher sparsam eingesetzt werden.

Gruß Lupinchen

Link to comment
Share on other sites

....ja aber sicher keine Pat. mit Pso. So ein Gerät wurde auch mal in Bad Bentheim eingesetzt, aber eher für Neurodermitiker oder wg. Vitiligo.

Sonnenbänke allgemein haben nachgewiesen keinen Einfluss auf die Pso., sollten sowieso eher sparsam eingesetzt werden.

Gruß Lupinchen

BioSun hat nichts mit einer "Sonnenbank" zu tun... Das Licht ist stark gefiltert und kommt nur von oben. Mir hat es mit meiner Psoriasis definitiv geholfen...

Link to comment
Share on other sites

BioSun hat nichts mit einer "Sonnenbank" zu tun... Das Licht ist stark gefiltert und kommt nur von oben. Mir hat es mit meiner Psoriasis definitiv geholfen...

....der letzte Satz war nicht auf Biosun bezogen, es fehlte das "ebenfalls".

Edited by Lupinchen
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Alexander R.

Hallo zusammen

ich leide unter Psoriasis und Neurodermitis.

Ausprobiert habe ich schon alles mögliche! Letztes Jahr im Dezember habe ich in Hannover (Osterstr.27-30159 Hannover) das BioSun Licht ausprobiert. Nach ca. drei/ vier Behandlungen hat mein Juckreiz aufgehört und nach 10 Behandlungen sah mein Hautbild schon viel besser aus. Die Therapie wurde mit Meersalz angeboten und ich bin immer noch total begeistert.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Heute Abend war der Betroffene seit langer Zeit mal wieder bei uns in der Shg.

Bio Sun Therapie:

Er ist jeden 3. Tag 15 min. von vorne und 15 min von hinten bestrahlt worden, 14 Tage lang. Zwischendurch hätte er Bäder in Bad Salzungen in der Therme genommen.

Seine Aussage: Es sei eine gute Besserung eingetreten, aber erst im Zusammenhang mit den Solebädern.

Eine Bestrahlung 72,00 € den ersten Satz hätte er von KK übernommen bekommen. Privat versichert!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.