Jump to content

Minilöhne, Aufstocker usw.


Breeki
 Share

Recommended Posts

Liebe Freunde,

es ist schon sehr schlimm, was bei uns abgeht!

Ich nutze hier mal den "Forum-Rand" um mir zwischen der Schicht etwas - hoffentlich nützliches - von der Seele zu schreiben.

Wer alles für eine Verschwörung (tolles Modewort) hält, kann ja weiterklicken.

Übrigens ist es in Deutschland heute so, dass man versucht, diejenigen, die Fragen stellen,

mit der Nazi-Keule zu betäuben. Da müssten jetzt aber sehr viel mehr von diesen Pseudo-Nazis

bekannt sein, wenn das so wäre. Es schadet bestimmt nicht, wenn man sein eigenes Hirn benutzt

und nicht allen Schwachsinn nachplappert.

Ich bedanke mich schon mal im voraus für (vielleicht) positive Bewertungen!

Manche meinen hier, sie müssten mir blöde Sprüche schicken.

Ich finde das ziemlich armselig von Euch, aber wenn das die

Art Eurer Kommunikation ist, kann ich es nicht ändern.

Hoffentlich wandern nicht noch mehr Leute ab, sonst ist hier

bald nichts mehr los und das Netz kann eingeholt werden.

Wäre nach meiner Meinung wirklich schade!

Thema:

Wer nur einen Minilohn von 7,50 EUR bekommt,

wird niemals eine ordentliche Rente bekommen können.

Der Lohn muß mindestens 12,50 EUR betragen.

Ich kann mir nicht vorstellen wie man bei 7,50 EUR noch etwas

sparen könnte.

Ich finde es eine Riesen-Sauerei, wenn ein Unternehmer seine Leute ausbeutet

und sich selber aber den puren Luxus gönnt. Und unser Staat (also WIR) finanzieren

das diesem Ar....auch noch MIT UNSEREN STEUERGELDERN!, indem er

den unverschämten Minilohn VON UNS aufgestockt bekommt!

Ein Unternehmer, der es nötig hat, seine Leute auszuquetschen, dürfte gar keine

Firma haben, bzw. müßte bestraft werden!

Die Partei, die mir das versprechen würde, wäre auf jeden Fall an 1. Stelle!

Die üblen Auswirkungen der Ausbeutung fallen ja irgendwann wieder

auf den Verursacher zurück. Spätestens in 20 Jahren gehts richtig rund,

wenn vorher nicht nochmal was geändert wird.

Alleine um eine Rente in Höhe der Grundrente zu bekommen,

müßte man mindestens einen Stundenlohn von 12,50 EUR erhalten.

Ich sage das nicht aus meiner Fantasie heraus, sondern weil das ein Fakt ist!

Diese Mini-Renten würden auch nicht ausreichen um überhaupt die irren Mieten, z.B.

in München oder Hamburg zu bezahlen. Also in diesen Städten kann nur noch jemand

mit reichlich Pinke wohnen. Kleiner Nebeneffekt: Es wird zu Abschottungen von Stadtteilen kommen,

weil man ja Angst vor Einbrechern und dem Mob in der Umgebung hat. In den USA ist das schon so.

Ich finde es sehr beschämend für unser Land, wenn ältere Frauen, die Deutschland

nach dem Krieg aufgebaut und Kinder groß gezogen haben, miese Renten

bekommen, die nur für das Exisitenzminimum reichen.

http://www.sozialhil...en-altersarmut/

Als unser Sozialsystem von Schröder und den anderen SPD'lern durch die Agenda 2010 demontiert wurde,

habe ich mir die Augen gerieben und wollte es erst gar nicht glauben.

Seinem Betrüger-Freund AWD-Maschmeyer, hat er die ahnungslosen Leute in die Fänge getrieben

und damit tausende um die Rente gebracht!

Maschmeyer und Ferres lachen sich kaputt und schwelgen weiterhin im Luxus.

Darum ist die SPD für mich nicht wählbar!

Jetzt hat die SPD sich das Wahlprogramm von den Linken übergestülpt,

wie ein Wolf im Schafspelz - aber ich denke, das haben wir schon erkannt.

Es gibt immer ein nach der Wahl - und ich habe kein Vertrauen mehr in diese roten Socken!

Hier kommt der tolle Maschmeyer nochmal - so zur Erinnerung!

Man vergisst sowas nämlich viel zu schnell!

Frau Merkel hat lt. Wiki gesagt:

Ich möchte Kanzler Schröder ganz persönlich danken, dass er mit der Agenda 2010 mutig und entschlossen eine Tür aufgestossen hat, unsere Sozialsysteme an die neue Zeit anzupassen.

Es müsste heissen........"unsere Sozialsysteme endlich kaputt zu machen!"

Dass das ganze so gewollt ist, dürfte ja wohl inzwischen jedem klar sein!

Dass man etwas dagegen tun kann, weiss ja hoffentlich auch jeder!

Ich grüsse Euch!

Edited by Breeki
Link to comment
Share on other sites


Wahnsinn!

Man muß es gesehen haben!

Der Maschmeyer hat unsere ganze Regierung im Griff!

Ich würde hier gerne noch etwas anderes sagen............

Alle!

Link to comment
Share on other sites

Medicalmike

Nun jeder kann ja mit Leistung und Einsatz was erreichen!daher muss man halt was tun für sich jetzt und seine Zukunft!

Klar sind gewisse Ungereimtheiten im System zu erkennen!aber solang es keinen bzw. die meisten nur bedingt interessiert dazu noch zu viele etablierte von dir angesprochene Parteien wählen und sich von diesen blenden lassen.......

Wer nicht wählt findet alles ok so der energiesparbirnen kauft etc ist selber Schuld.

Das größte Problem ist ja das wir uns den Luxus von ungebildeten leisten und arbeitsfähige rumlungern lassen die Jugend nur bedingt fördern etc. Der Arbeitslose assi mit 5 Kindern kostet uns mehr als der firmenboss der die Regierung kauft. Es ist nicht nur das Arbeitslosengeld oder Hartz 4 sondern die verbaute Chance der 5 Kinder!!! Dazu noch die statistisch erhöhten kosten für deren Gesundheit und die mangelnde Kaufkraft plus Verschandlung der Wohngegenden!

Wer meint alles ist gut sollte echt mal die Armenviertel in größeren Städten angucken oder sich mit dem Problem illegaler Einwanderer bzw nicht zu kontrollierenden zb Rumänen angucken!

Dies sind nur Bsp! Ich habe nichts gegen Arbeitslose Sage nicht dass alle assis sind oder das Ausländer scheisse sind!habe selbst zwei Pässe und es gibt 7 verschiedene geburtsländer in meiner Familie!das nur damit nicht irgendwer falsch von mir denkt.

Probleme wie gekaufte Politiker gibt es schon immer!das reicht Tausende Jahre zurück!

Im kleinen ist das nachbollziehbar! Du weißt doch auch nicht wieso die Nachbarin ein blaues Auge hat wenn die Dame neben an sagt es war ihr man siehst du ihn auch mit anderen Augen.

In der Politik ist ja 80% nicht transparent.sagt man Thyssen die dürfen ihre Verluste in Brasilien hier nicht steuerlich geltend machen sind die weg! Siehe BenQ! Da muss man manchmal Entscheidungen treffen die aus einem anderen Blickwinkel betrachtet anders aussehen!

Dennoch sind Verschwendung Fehlinvestitionen in Mrd Höhe nicht nachvollziehbar und zeigen die Missstände im System.

Sowas sollte man in Wahlen quittieren und nicht das Kreuz machen wo alle es in der Familie machen und wo Mans immer gemacht hat.dazu gehört jedoch ein echter Wunsch mitzubestimmen und dies auch zu machen!

Oh man ich habe mich wieder ausgelassen sorey

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.