Jump to content

nagel-psoriasis beim kind


curry
 Share

Recommended Posts

hallo zusammen :)

hat jemand erfahrungen mir nagel-psoriasis bei kindern?

mein wicht wird nu nächste woche 9 jahre und hat seit längerem nagel-psoriasis. keine anderen schuppenstellen..

is ne längere zeit "wohl falsch" behandelt worden. nach nem arztwechsel kam nu raus, dass er keinen pilz sondern psoriasis hat.

nächsten monat haben wir endlich den termin in der hautklinik und ich hoffe, die können endlich weiter helfen.

seit gut 2 jahren schmieren und tupfen wir verschiedenes "zeugs" (ich hab mir die ganzen namen nicht gemerkt) auf seine nägel und es wurde statt besser immer schlimmer. das einzige, wo ich dachte, es is ganz i.o. war der sililevo-lack. haben eine pulle als probe bekommen und sollten danach was anderes ausprobieren. nach knapp 4 oder 5 monaten konnte man seine nägel wenigstens ein bisschen "bearbeiten"

alle finger und bis auf einen alle zehen betroffen.

für nen grundschüler ist es echt ätzend... ich sag nur, kinder können grausam sein..

wie sieht es auch mit ner fusspflege zum beispiel? kann das helfen? oder alles schlimmer machen?

liebe grüße, curry

Edited by curry
Link to comment
Share on other sites


Hi Curry,

also ich habe seit 20 Jahren Nagel-pso und fast alles durch probiert aber leider ohne Erfolg. Ich nehme jetzt seit 2 Monaten Stelara und bemerke erst jetzt

eine Veränderung. Natürlich ist Stelara nichts für deinen Sohn.

Ich kann dir aber aus Erfahrung sagen das eine Fusspflege nicht verkehrt ist, da man die Nägel kurz halten sollte. Ich selbst bekomme seit Jahren regelmäßig eine Fusspflege.

Du kannst ja mal mit deinem Hautarzt sprechen ob nicht eine Bestrahlung für die Nägel gut wär.

Viel Glück

Andreas

Link to comment
Share on other sites

hallo :)

am 7ten haben wir den termin in der hautklinik mit ihm.. bin ja mal gespannt, wat die dann sagen..

werde die dann auch auf jedenfall fragen, wie das mit fusspflege ist..

war nur so n gedanke von mir, weil die ja nägel bestimmt besser pflegen können als ich...

EDIT: bestrahlung werd ich dann auch ansprechen.. danke :)

LG

Edited by curry
Link to comment
Share on other sites

hallo :)

am 7ten haben wir den termin in der hautklinik mit ihm.. bin ja mal gespannt, wat die dann sagen..

werde die dann auch auf jedenfall fragen, wie das mit fusspflege ist..

war nur so n gedanke von mir, weil die ja nägel bestimmt besser pflegen können als ich...

EDIT: bestrahlung werd ich dann auch ansprechen.. danke :)

LG

du solltest bei der Fusspflege nur darauf achten das ihr zu einer medizinischen Fusspflege geht und nicht zu einer Kosmetischen

Viel Glück

Andreas

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

sooo.. termin erledigt..

herausgekommen ist, dass er trachyonychie hat.. und ihm nicht zu helfen ist :(

salben, öle oder anderes "schmierzeug" hilft nix..

meine frage nach med. fußpflege wurde mir mit :" klar.. wenn es ihm hilft.." beantwortet..

ich versuch jetzte sie AOK dazu zu kriegen ,dass die eine med. fußpflege bezahlen..

die dame am telefon sagte zu mir, "wenn es nichts anderes gibt, dass diese krankheit heilen kann/könnte, dann kann man einen antrag stellen." sie bräuchte dann einen befund vom arzt usw.

des werd ich auch machen. werde mir ein schrieb von der ärztin aus dem KH holen, in dem das drinsteht, was sie gesagt hat und dass es seine psyche auf jeden fall hilft.

versuch is es wert denk ich.

nein sagen können se ja immer noch.

LG ;)

Link to comment
Share on other sites

sooo.. termin erledigt..

herausgekommen ist, dass er trachyonychie hat.. und ihm nicht zu helfen ist :(

salben, öle oder anderes "schmierzeug" hilft nix..

meine frage nach med. fußpflege wurde mir mit :" klar.. wenn es ihm hilft.." beantwortet..

ich versuch jetzte sie AOK dazu zu kriegen ,dass die eine med. fußpflege bezahlen..

die dame am telefon sagte zu mir, "wenn es nichts anderes gibt, dass diese krankheit heilen kann/könnte, dann kann man einen antrag stellen." sie bräuchte dann einen befund vom arzt usw.

des werd ich auch machen. werde mir ein schrieb von der ärztin aus dem KH holen, in dem das drinsteht, was sie gesagt hat und dass es seine psyche auf jeden fall hilft.

versuch is es wert denk ich.

nein sagen können se ja immer noch.

LG ;)

ich drück dir die Daumen das es klappt. Las mla hören wenn es was neues gibt
Link to comment
Share on other sites

hab grad mit der ärztin aus dem KH telefoniert.. die schickt mir was zu..

mal schauen, was die KK dann dazu sagt.. ich meld mich dann hier wieder ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

so.. endlich mal ein update ;)

hab gestern endlich den brief von der ärztin erhalten. des hat ja nu schon lang genuch gedauert :roll:

bin damit heut gleich zur krankenkasse.. und die dame war recht zuversichtlich was die kostenübername angeht.

nu noch ein wenig abwarten und noch ein wenig hoffen ;)

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

so.. das war wohl nix :(

heute die ablehung über die kostenübernahme im briefkasten gehabt. mit der begündung ...

die kosten für die geplante medizinische fußpflege können wir leider nciht übernehmen.

der gesetzgeber legt fest, welche leistungen die gesetzliche krankenkassen übernehmen dürfen. eine kostenübernahme von medizinischer fußpflege ist möglich, wenn krankhafte veränderungen am fuß infolge diabetis mellitus auftreten. hierzu zählen schädigungen der haut und zähennägel bei nachweisbaren gefühls- und/oder duchblutungsstörungen der füße. andere diagnosen oder indikationen werden leider nicht berücksichtigt.

wenn sie weitere fragen haben, rufen sie und gern an.

MFG....

was meint ihr?! ist ein widerspruch ratsam oder sollte ich es dabei belassen?

der brief, den ich von der ärztin aus der hautklinik vorgelegt hatte, schein wohl nich auszureichen...

wenn ich ein widerspruch einlege, dann vlt mit fotos? der wicht is 9 jahre alt und leidet ja nich nur körperlich (schmerzen) sondern vorallem seelisch drunter.

LG ;)

Link to comment
Share on other sites

so.. das war wohl nix :(

heute die ablehung über die kostenübernahme im briefkasten gehabt. mit der begündung ...

was meint ihr?! ist ein widerspruch ratsam oder sollte ich es dabei belassen?

der brief, den ich von der ärztin aus der hautklinik vorgelegt hatte, schein wohl nich auszureichen...

wenn ich ein widerspruch einlege, dann vlt mit fotos? der wicht is 9 jahre alt und leidet ja nich nur körperlich (schmerzen) sondern vorallem seelisch drunter.

LG ;)

Hi Curry

ich würd auf jedenfall Widerspruch einlegen und den mit Fotos belegen und vielleicht redest du nochmal mit der Ärztin vielleicht hilft sie dir ja dabei und setzt noch eas für die Krankenkasse auf.

Drück dir die Daumen

Link to comment
Share on other sites

Drück dir die Daumen

danke :)

ich hab heut mit seiner therapeutin telefoniert.. die will uns helfen. also die schreibt noch was, was bestätigen soll, dass er auch psychisch drunter leidet.. das zusammen mit fotos, nem text von mir und dann nochmal hoffen...

wünsch euch allen einen tollen tag ;)

LG

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

update...

heute die zusage der kostenübernahme im briefkasten gehabt..

befristet bis ende des jahres, und für 2x im monat für jeweils maximal 15€nochwas..

die rechnung muss ich dann einschicken, da es sich "um keine leistung der gesetzlichen KK im rahmen der heilmittelrichtlinien handelt"

der letzte satz verwirrt mich ein wenig

"die verordnung kann hierzu auch eine maximale verordnungsmenge von 10 haben."

was heißt des?

LG ;)

Link to comment
Share on other sites

update...

heute die zusage der kostenübernahme im briefkasten gehabt..

befristet bis ende des jahres, und für 2x im monat für jeweils maximal 15€nochwas..

die rechnung muss ich dann einschicken, da es sich "um keine leistung der gesetzlichen KK im rahmen der heilmittelrichtlinien handelt"

der letzte satz verwirrt mich ein wenig

"die verordnung kann hierzu auch eine maximale verordnungsmenge von 10 haben."

was heißt des?

LG ;)

Hi

das ist ja Super das es geklappt hat. Naja die verordnungsmenge ist die,die glaub ich übernommen wird danach kann es sein das du zu zahlen mußt.

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

achso...

also wenn er 10mal da war, muss ich den rest selbst zahlen?!

naja.. wenn er sagen wir mal ab august 2 mal im monat gehen würde, wären des ja eh nur 10mal.

sag mal andreas, bekommst du deine fußpflege eigentlich auch bezahlt? oder zahlst du des selbst?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.