Jump to content

Recommended Posts

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Rolf, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Teufelskrallenwurzel- Extrakte helfen auch bei entzündlichen Erkrankungen wie chron. Polyarthritis und der Psoriasis-Arthritis, das ist wissenschaftlich belegt. Die Wirkung ist antientzündlich und greift in die Schmerzkaskade ein. Deshalb ist der Einsatz von Teufelskralle zu empfehlen. Jedoch gibt es keine Pflanze, die direkt an den Pathomechanismus der Erkrankung ansetzt. Teufelskralle muss ausreichend hoch dosiert sein, 3x240mg pro Tag, die volle Wirkung setzt nach 14 Tagen ein, nicht verschreibungspflichtig. Aber um Schmerzmittel einzusparen sinnvoll.

Eine schöne Weihnachtszeit wünscht

Dr. Stefan Fey

Link to comment
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.