Jump to content

Gesichtspflege?


Eleyne

Recommended Posts

Hiho,

ich hab zwar im Gesicht keine Psoriasisherde, aber eine extrem empfindliche, trockene Haut, die momentan überhaupt keine Gesichtspflegemittel (die ich probiert habe) verträgt ... ständig juckt und spannt die gesamte Haut im Gesicht ... ausserdem habe ich seit 6 Monaten etwa an der Stirn eine große Stelle, die heller ist als die restliche Haut (seitdem trage ich wieder Pony *BG*).

Habt Ihr irgendwelche Tipps, welche Pflegeserie gut verträglich ist?

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hallo Eleyne,

ich habe auch eine sehr empfindliche Gesichtshaut, vertrage z. B. nichts was stark parfümiert oder fettig ist. Nach langem Suchen und Probieren bin ich bei der Balea Gesichtspflege für trockene und sensible Haut hängen geblieben. Du bekommst sie im DM Drogeriemarkt und sie ist sehr preiswert. Augen / Tag / und Nachtcreme usw., alles haben die von Balea im Sortiment.

Link to comment

Moin Moin,

ich komme gut mit der Serie "Toleriane" der Firma La Roche-Posay zurecht. Diese Serie ist für empfindliche Haut gedacht und wird in Apotheken verkauft. Als ich mir die erste Tube "Toleriane Riche"-Creme kaufte, sagte man mir, ich könne sie zurückbringen, wenn ich die Creme nicht vertragen würde.

Balea von DM habe ich auch schon ausprobiert, jedoch komme ich mit der Parfümierung dieser Produkte nicht klar.

Link to comment

Hiho,

Balea für empfindliche Haut habe ich bereits getestet ... 2 Wochen gings gut und danach hats gebrannt auf der Haut *seufz* aber danke für den Tipp.

Werde mich mal über die Roche-Posay Pflegeserie kundig machen ... bin gespannt ;)

Link to comment

Hallo,

ich kann dir die Produkte von Dado Sens empfehlen.

Ich benutze sie seit ca. 4 Wochen, unter anderem im Gesicht, und ich muß sagen sie sind gut verträglich, bei mir. Wie es bei dir ist, nun da hilft wohl nur ausprobieren.

Hier ein paar Links

http://www.dadocosmed.com/html/frames/f1_dado.htm

http://www.stiftung-warentest.de/online/gesundheit_kosmetik/test/23171/23171/121443.html?focus=row4

Ich benutze die Intensiv-Creme für das Gesicht. Die Produkte sind nicht billig und man bekommt sie nur im Reformhaus, aber ich kann mich nicht über die Wirkung beschweren.

Alles gute für dich.

Gruß

Gimli

Link to comment

Hallo an alle,

auch ich kann die Produkte von Biomaris sehr empfehlen. Besonders das Meersalzmilchbad, da es die Haut beim baden nicht noch zusätzlich austrocknet :) , auch die Hautlotion und die Hautcreme vertrage ich sehr gut. Bei mir halfen die Produkte, sehr an den Knien und an den Ellenbogen, wo die Haut immer aufplatzte, als die Pso dort am heftigsten wütete.

Wenn man an der Küste wohnt bekommt man es in einigen Städten sogar in Biomaris eigenen Geschäften, ansonsten bekommt man es auch in der Apotheke, die allerdings müssen es meist bestellen. Ein kleines Manko finde ich auch die sehr hohen Preise, leider :)

Trotzdem viel Glück beim ausprobieren ;)

mfg

Sylvia

Link to comment

hallo Sylvia....

bestellst du dir Biomaris in der Aporheke?..

Dort ist es allerdings teurer...da muss ich dir recht geben...denn....der Apotheker will ja auch verdienen...

Ich bestelle bei Biomaris über Internet.Den Preis finde ich ganz ok, da Creme und Lotion auch sehr ergiebig sind...Ausserdem gibt es beides öfter im Angebot, dann sparst du wieder....und 6,90 € für Creme oder Lotion im Angebot is doch ganz ok...;)

da hab ich schon Zeugs gehabt, das wesentlich teurer war, aber nix brachte....

Gruss

Ilka...

Link to comment

Hallo Ilka,

bisher hatte ich immer das Glück, das Schwager und Schwägerin, immer in Sankt Peter Ording, Urlaub gemacht haben ;) , somit bekam ich es immer "frisch" ins Hause geliefert.

Aus Gesundheitlichen Gründen fahren die beiden aber nun nicht mehr dorthin und so werden allmählich meine Bestände knapp. Also bin ich in die Apotheke und habe mich dort erkundigt, oh Mann das war ja fast das doppelte an Preis :mad: .

Also nochmals Danke für den Tipp

liebe Grüsse

Sylvia

Link to comment

Ich habe 4 JAHRE Zusammenarbeit und Erfahrung mit der Firma Roche Posay...kann ich nur empfehlen. Ich finde viele Firmen toll und passend...aber bei den ganzen Firmen mit denen ich gearbeitet habe, käme ich zu keinem Ende. Probieren geht über Studieren...allerdings nicht jeden Mist:-))

Gruß

Link to comment
hallo Eleyne' date='[/color']

ich kann dir die Produkte von Biomaris empfehlen...

Creme und Lotion ohne Parfüm und ohne Duftstoffe...

http://www.biomaris.com/laender/start.htm

Gruss...

Hallo Freunde,

Biomaris kann ich nur empfehlen. Ich war 2 mal Bad Rapenau zur Haut Terapie (Photo-Sole). Dort hat man Biomaris empfohen. Seit etwa 10 Jahren benutze ich die Hautpflege (ohne Parfümierung). Bin super zufrieden.

Ist nicht ganz billig, aber absolut zu emfehlen.

Was die Kopfhaut betrifft, so benutze ich seit über 10 Jahren das Haarshampoo "Resdan". Leider ist das Produkt vom Markt genommen worden, das Steinlohleteerprodukte im Verdacht standen, Krebs zu erzeigen. Bisher aber kein Nachweis erfolgt.

Meine letzte Flasche ist nun angebrochen und ich weiß nicht was ich als nächstes verwenden soll. Vielleicht kennt ihr ernatives Produkt. Wäre super.

Meine Pso hält sich in Grenzen. Kopf, Kreuzbein und Kniescheiben, sonst fast Probleme.

Liebe Grüße Stefan

Link to comment

Hallooo! ;)

Dass Problem hatte ich auch, vorallem im Winter in den geheizten Räumen...

Ich arbeitete im Wellness,da musste ich öfters nach draussen in die kälte, vorher Hände gewaschen,getrocknet, Desinfektionsmittel,etc.Meine Haut an Händen waren sehr trocken, im Gesicht auch, da im Wellness bereich alles sehr feucht oder trocken war.

Ich nahm ein ALOE VERA Gel am Morgen und abends eine spezielle Creme mit ALOE VERA, Moisturizer. An ganz kalten Tagen hab ich ein OEl benutzt von der Ligne ST.Barth

.was man allerdings nur in guten nominierten Hotels bekommt. Aber sehr gut ist!!

Wenn Du mehr wissen möchtest über diese Creme, wende Dich an mich.

Ich kann dir ,als gutes Beispiel, mehr erklären...bei guten Produkten sollte man eine Gebrauchsanweisung haben wie und wo man sie anwendet....

:)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.