Jump to content

Schuppenflechte im Gehörgang


Bea*w

Recommended Posts

Hallo,

hab Schuppenflechte im Gehörgang und kriege dadurch regelmäßig schmerzhafte Ohrenbeschwerden. Noch dazu kommt, dass ich momentan kaum eine Möglichkeit habe, zum Arzt zu gehen - arbeitslos und kein Anspruch auf Krankenversicherung.

Geht es jemandem von Euch ähnlich? Wie kann man sich da selbst ein wenig helfen?

Tiefere Ursache ist sicher Stress, aber den hab ich nun mal immer irgendwie, dagegen kann ich kaum was tun. Aber wie kann ich wenigstens die Schuppenbildung im Gehörgang ein wenig mindern bzw. die Schuppen dort rausbekommen? Gibt es so eine Art medizinischen Staubsauger?

Gruß Bea

Link to comment

Erfahrungen austauschen über das Leben mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis

Anmelden oder Registrieren


Hi Bea*w...

Oooch, das Thema hatten wir doch vor Kurzem erst...

Hier zum Beispiel: (Drück mich)

Kleiner Tipp: Klick doch mal oben in der roten Zeile auf den Button "Suchen", es ist erstaunlich, was man da alles so findet... :)

Und warum meinst Du eigentlich, daß Du als Arbeitslose keinen Anspruch auf Krankenversicherung hättest ?!? :confused:

Viele Grüße und herzlich willkommen im Forum

Link to comment
Hallo' date='

- arbeitslos und kein Anspruch auf Krankenversicherung.

Gruß Bea[/quote']

Jeder hat in Deutschland einen Anspruch auf KV auch du. Wenn du hier mal erklärst warum du der Meinung bist das du keinen Anspruch hättest werden wir dir helfen.

LG

Link to comment
  • 1 month later...
... Aber wie kann ich wenigstens die Schuppenbildung im Gehörgang ein wenig mindern bzw. die Schuppen dort rausbekommen? ...

Hi Bea (ich weiss nicht, ob Du im Forum noch aktiv bist (sehe nur diesen einen Post)), bei mir hilt gegen die Schuppenbildung im Ohr (komischerweise habe ich es nur (z.Z.) im rechten Ohr - alle anderen "Herde" sind ja immer symmetrisch am Körper verteilt) ein Wattestäbchen mit Betnesol-V getränkt. Das jeden morgen einmal gemacht, sind die Schuppen nach 1 Woche weg.

Ich selber habe es aber sein lassen, da ich ja nur die Sympthome bekämpfe und diese mich nicht wirklich stören. Denke ich mache das erst, wenn der Gehörgang "zu" ist oder es einfach nicht mehr "vorzeigbar" ist.

Link to comment
  • 3 months later...

hallo immun, interessant, dass du schreibst, die herde seien symmetrisch angeordnet! ich bin zum ersten mal in diesem forum und lese seit stunden wie gebannt. ich dachte, das wäre bei mir zufall..? *grübel* hat das einen sinn bzw. warum ist das so?

gruß,

sarah

Link to comment
hallo immun, interessant, dass du schreibst, die herde seien symmetrisch angeordnet! ich bin zum ersten mal in diesem forum und lese seit stunden wie gebannt. ich dachte, das wäre bei mir zufall..? *grübel* hat das einen sinn bzw. warum ist das so? gruß, sarah

Tja, gerade bei PSO nach einem Sinn zu fragen, führt ja fast schon zu philosophischen betrachtungen. Die Symmetrie kommt sicher daher, dass es eine Krankheit in den Genen ist (vererbbar, aber nicht ansteckend), die daher wohl zu der Symetrie beitragen. Fachlich beschreiben kann ich es nicht - aber egal ob PSO an den Fußnägeln, dem Fuß, den Waden, dem Knie, dem Oberschenkel, dem Ellenbogen oder am Augenlied - es ist alles auf der anderen Seite teilweise auf den Zentimeter genau symmetrisch.

Und genau genommen habe ich es auch in beiden Ohren - halt auf einem Ohr noch gaaaanz gering, während im anderen Ohr die Schuppen schon stören :-(

Auch wenn ich sonst Kunst und Symmetrie schön finde, in diesem Fall könnte ich drauf verzichten ;-)

Link to comment

Hi Immund,

das mit der Symmetrie kenne ich auch nichg - wobei ich auch ein Frischling bin...

Wobei ich das bei mir jetzt nicht ganz bestätigen kann - wie wirkt sich das im Normalfall aus? Wenn ich an der linken SChulter was habe, fängt auch die rechte an?

Link to comment
vollderhorst

bin hier auch noch neu, aber bei is nix symetrisch.....

habs in beiden ohren, hinter dem linken und an div unsymetrischen stellem kopf. auch unter den achseln, mal rechts, mal links. da juckts aber nur, is nix zu sehen....

Link to comment
Tja, gerade bei PSO nach einem Sinn zu fragen, führt ja fast schon zu philosophischen betrachtungen. Die Symmetrie kommt sicher daher, dass es eine Krankheit in den Genen ist (vererbbar, aber nicht ansteckend), die daher wohl zu der Symetrie beitragen. ;-)

Hi ummun,

nun, ..... warum nicht philosophieren???

Wenn PSO eine multi-faktorielle Erkrankung ist, wie ich es irgendwo las und wenn die Gene beteiligt oder Ursache sind, dann haben wir doch automatisch die Symmetrie mit dabei, schon alleine vom vorhandenen DNS-Doppelstrang her.

Und wenn da nun ein Botenträger bepackt mit falschen Informationen ankommt und an beide Seiten vermittelt, ist die Folge davon ja auch irgendwo logisch, oder?

Meine Frage wäre, wer bepackt diesen Botenstoffträger, der ja im Prinzip unschuldig ist mit dieser Fehlinformation und da verlässt mich mein Verstand. :o

Grüße aer

Link to comment
  • 1 year later...

Hallo Bea w

also, das mit der Arbeitslosigkeit undeine Krankenversicherung kann ich mir auch nicht vorstellen. Wirst Du denn nie krank und benötigst einen Arzt? Was dann? Ich würd mich da mal genauer erkundigen.

Was Dir im Ohr hilft? Darauf kann ich Dir leider keine Antwort geben, bin davon verschont.

Aber die Symetrie der Stellen der Pso ist wirklich faszinierend, oder? Obwohl auch ich darauf wirklich verzichten könnte. Bei mir sieht zwar eine Seite nicht hundertprozentig aus, wie die andere, aber im großen und ganzen sind die gleichen Stellen auf beiden Seiten ähnlich.

Liebe Grüße an alle

Skorpion

Link to comment
borchertmatthias

Halo Bea

Ich kann mir auch nicht vorstellen ,dass Du nicht Krakenversichert bist . Ich selbst bin Arbeitslos und trozdem Krankenversichert . Solange Du bei der Arbeitsarentur oder bei der Arge gemeldet bist ; auch ohne Leistungsbezug ; , bist Du versichert . Falls Du Dir nicht sicher bist , nimm Dir Zeit und gehe zu den Ämtern und kläre das ab . In Deutschland besteht jedenfalls eine medizinische Grundversorgung und dazu ist jedenfalls bei einem Notfall jeder Arzt verpflichtet . Falls Du Bezüge bekommst , schau sie Dir an . Es steht jedenfall drine , dass die Argetur für Arbeit oder Arge für dich Beiträge zahlt .

Falls Du eine Partnerschaft haben solltest , gibt es die Möglichkeit der Familienversicherung .

Was für Deine Psoriasis im Ohr gibt , in der Apotheke kannst du Dir ein Öl mit Salicryl 3 - 10% bestellen . Damit kannst Du Dir die schuppen lösen , nicht für den Gehörgang sondern auch für die Kopfhaut , falls Du dort Psoriasis auf dem Kopf hast .

Link to comment
  • 4 weeks later...
Der ursprüngliche Beitrag von Bea stammt aus dem Jahr 2005 - ich glaube kaum, dass sie Eure Antworten noch liest... Gruß Annette
Wer weiß, wer noch alles mitliest - das Forum ist ja nicht nur für den Threadersteller eine Hilfe ;-)
Link to comment

Stimmt, "immun" :)

Also falls jemanden eine sachliche Antwort auf die Fachfrage interessiert: Vor einigen Tagen war Frau Dr. Gellrich bei uns in der Selbsthilfegruppe in Berlin und hat dort zum Thema Kopf und Ohren gesprochen. Sie verschreibt ihren Patienten, die wegen der Ohren fragen (es geht um "in den Ohren"), eine Kortison-Lotion der Klasse III oder IV - aber nur für einen Tag oder zwei Tage, auf keinen Fall länger. Für das Zeug, das sich so in den Ohren ablagert, bleibt nach ihrer Meinung nur der Ganz zum HNO-Arzt, der das rausholt.

Gruß

Claudia

Link to comment

Für das Zeug, das sich so in den Ohren ablagert, bleibt nach ihrer Meinung nur der Gang zum HNO-Arzt, der das rausholt.

hi claudia...

seit ich mir ne Otowaxol Kombi-Packung in der apotheke (ca. 10 EUR) organisiert habe mach ich die arbeit des HNO immer selber :)

vorher olivenöl in die ohren dann damit selber spülen, perfekt!

sonnigen gruß

markus

Link to comment
  • Claudia changed the title to Schuppenflechte im Gehörgang

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.