Jump to content

Psoriasis Pustulosa Genaralista


Recommended Posts

Ich habe eine Frage kennt jemand von euch die Art der Psoriasis oder ist gar selbst betroffen ich werde gerad bald irre , gegen Jucken hilft nichts es tobt und nässt  und kann nicht schlafen.

Normalerweise müsste ich in die Hautklinik da es außer nervig auch gefährlich werden kann aber bei der Situation im Moment möchte ich es vermeiden bin COPD Patient und deshalb zu großes Risiko.

Ich mache seit Dezember eine Taltz Therapie die andere Schuppenflechte ist weg nur noch diese nervt mich diesmal extrem sonst war es nur ein bissel für 2 Tage aber jetzt wieder so extrem. Hast jemand Ergahrung und weis was man machen könnte ?   

Edited by Geli09
Falscher Buchstabe
Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Huhu,

könntest du mal Bilder einstellen?

bei mir brennen und stechen die Stellen wie Sau! Es kommt auch eitriges sekret aus den braunen Stellen und nässt. Bakterien, Pilze etc. waren nicht nachweisbar.

abtibiotikum hat nix gebracht...

LG

Link to post
Share on other sites
  • Claudia changed the title to Psoriasis Pustulosa Genaralista
Am 3.4.2020 um 05:50 schrieb Geli09:

Ich habe eine Frage kennt jemand von euch die Art der Psoriasis oder ist gar selbst betroffen ich werde gerad bald irre , gegen Jucken hilft nichts es tobt und nässt  und kann nicht schlafen.

Normalerweise müsste ich in die Hautklinik da es außer nervig auch gefährlich werden kann aber bei der Situation im Moment möchte ich es vermeiden bin COPD Patient und deshalb zu großes Risiko.

Ich mache seit Dezember eine Taltz Therapie die andere Schuppenflechte ist weg nur noch diese nervt mich diesmal extrem sonst war es nur ein bissel für 2 Tage aber jetzt wieder so extrem. Hast jemand Ergahrung und weis was man machen könnte ?   

Hallo @Geli09

wie geht's dir denn inzwischen und hat irgendwas geholfen?

Link to post
Share on other sites

Hallo Geli09,

hat Dein Doc Dir schon mal „Remicade“ verordnet, soll bei Deiner schlimmen Form helfen, habe ich nur gelesen. Die Akuthautklinik in Leutenberg könnte Dir auch helfen, ohne Kortison. Ich wäre auch längst wieder dort, nehmen mich als Risikopatientin aber nicht auf, weil es keine Einzelzimmer gibt. Aber die haben auf! LG Waldfee

Link to post
Share on other sites
Am 21.5.2020 um 10:06 schrieb Claudia:

Hallo @Geli09

wie geht's dir denn inzwischen und hat irgendwas geholfen?

 

Am 21.5.2020 um 10:06 schrieb Claudia:

Hallo @Geli09

wie geht's dir denn inzwischen und hat irgendwas geholfen?

Hallo Claudia, inzwischen ist es etwas Besser die Haut pellt sich ab und nässt noch etwas aber das Gejucke und die geschwollenen Beine gehen nicht weg es ist als ob 100 Nadeln stechen.  Antibiotikum hilft nicht .

Am 21.5.2020 um 09:24 schrieb Jule2009:

Huhu,

könntest du mal Bilder einstellen?

bei mir brennen und stechen die Stellen wie Sau! Es kommt auch eitriges sekret aus den braunen Stellen und nässt. Bakterien, Pilze etc. waren nicht nachweisbar.

abtibiotikum hat nix gebracht...

LG

Das könnte mein Befund sein .. Ich mache zwar eine Taltz Therapie aber die hilft nur gegen die einfachere Psoriasis und die ist weg selbst die Fingernägel sind wieder schick :) nur diese Pustulosa Sache nervt da ich auch noch COPD und ein Kraggeschichte hinter mir habe bin ich froh wenn mich die Haut mal nicht nervt. Bilder muss ich mal sehen wenn Sonntag mein Sohn kommt der kann die machen und bei mir posten. dann kann ich sie hier einfügen. 

Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Waldfee:

Hallo Geli09,

hat Dein Doc Dir schon mal „Remicade“ verordnet, soll bei Deiner schlimmen Form helfen, habe ich nur gelesen. Die Akuthautklinik in Leutenberg könnte Dir auch helfen, ohne Kortison. Ich wäre auch längst wieder dort, nehmen mich als Risikopatientin aber nicht auf, weil es keine Einzelzimmer gibt. Aber die haben auf! LG Waldfee

 

Link to post
Share on other sites
  • 1 year later...
E Schneider

Hallo Gelio9,

dazu könnte ich einen ganzen Roman schreiben, nämlich über die letzen 56 Jahre meines Lebens. So lange habe ich die generalsierte Form nämlich. Damals war ich 23 Jahre alt, heute bin ich 80. Während meiner 2. Schwangerschaft trat der erste große Schub auf. Bei der 3. Schwangerschaft habe ich drei Monate bis zur Geburt in der Hautklinik gelegen. Spätere Test und Recherchen haben ergeben, dass jeweils eine Xylocain-Spritze als Trigger gereicht hat, um die Krankheit zum Ausbruch zu bringen. Inzwischen habe ich eine ganz lange Liste von Medikamenten, die die Psorias zum Anlass nimmt, sich bemerkbar zu machen und zu sagen,"hallo, ich bin auch noch da". Und wie sie da war. Ich habe durchschnittlich 2 - 3 Schübe pro Jahr bekommen, die alle ca. 3 -4 Monate andauerten. D. h. also, ich war mehr in Hautkliniken als in meinem eigenen Haushalt. Und da war ich noch oft genug bettlägerig. Ich habe alle Therapien durch. Cortison gab es in rauen Mengen. Auch wenn ich sämtliche Nebenwirkungen des Cortisons bekommen habe (Hüftkopfnekrosen, Osteoporose mit diversen Wirbelbrüchen, Diabetes mellitus usw. usw., würde ich ohne das Cortison heute nicht mehr leben. Ich war einige Male in akuter Lebensgefahr.

Vor ca. 7 Jahren kam ein neuer Chefarzt an unsere Fachklinik (Bad Bentheim). Der hat es zuerst mit Ciclosporin versucht. Es hat geholfen, aber nur in der  höchsten Dosis. Sobald reduziert wurde, trat die Psoriasis wieder auf. Leider hat Ciclosporin einen höchst negativen Einfluss auf meine Nieren ausgeübt, so dass ich kurz vor der Dialyse gestanden habe. Dann wurde dieses Medikament abgesetzt, und ich bekam das gerade zugelassene Remicade. Ein toller Erfolg! Auch meine Nieren haben sich so weit erholt, dass ich die Dialyse dann doch nicht brauchte. Von Anfang an besserte sich die Haut. Im Laufe der Zeit bin ich dann auf Stelara und jetzt auf Tremya umgestiegen, da sich seit ca 2 Jahren die arthritische Forma der Schuppenflechte auf meinen Hände und anderen Gelenke breit gemacht hat. Nach der 1. Gabe von Tremya gab es zunächst eine Besserung. Inzwischen kommen aber immer mal wieder Zeiten, in denen die Haut hoch entzündlich ist und viele Schwierigkeiten macht.

Ich bin der modernen Medizin unendlich dankbar, dass es Medikamente wie Remicade, Stelara, Tremfya u. a. gibt. Seitdem kann ich wieder am Leben teilnehmen. Ich kann mich jetzt ehrenamtlich in einem Beirat für Menschen mit Behinderungen betätigen. Dabei hilft mir die Erfahrung mit meiner  Krankheit sehr. Auch wenn ich allein lebe und im Rollstuhl sitze, es geht mir gut!!! Der Gedanke, die Impfung könne bei mir einen neuen Schub auslösen, macht mir allerdings große Angst.

Ich hoffe, liebe(r) Gelio9, dass auch Dir die moderne Medizin helfen kann und Deine Schübe nicht überhand nehmen. Übrigens, die Fachklinik für Dermatologie hier in Bad Bentheim erzielt auch gute Erfolge mit der Photo-Sole-Therapie.

Mit den besten Wünsche von

schEri

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    Das LETI AT4 Anti-Juckreiz Hydrogel soll den Juckreiz innerhalb von 30 Sekunden lindern, und das soll für 6 Stunden a...
    Psoriasis in den Ohren?
    Schuppenflechte im Gesicht
    Hallo ich bin neu hier, und hab seit Jahren Schuppenflechte. Im mom ist es ganz schlimm.Aber meine Frage an euch:...
    Juckreiz im Ohr
    Schuppenflechte auf der Kopfhaut
    Hallo, Besonders nachts habe ich Juckreiz im Ohr. Wenn ich mit dem Finger jucke, werden auf der Fingerkuppe klein...
    Was tun gegen den Juckreiz?
    Fragen rund um die Schuppenflechte, Psoriasis arthritis, Therapie, Klinik...
    Hallo Frau Dr. Allmacher, ich gebe hier eine Frage weiter, die uns über unsere Facebook-Seite erreicht hat: Ich b...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.