Jump to content

Recommended Posts

Chrisnrw

Kann hier nur mal meine Meinung / Erfahrung wiedergeben.

Nehme seid einigen Jahren Stelara (90mg )und hab Anfangs auch überlegt,ob ich mich impfen lassen sollte.Laut meinem Arzt kann es sein ( es gibt allerdings keine wissenschaftlichen Studien) das Ustekinumab schon vor schweren Verläufen schützen könnte.Man hat auf jeden Fall kein erhöhtes Risiko zu erkranken.Hab mich doch für eine Impfung entschieden.Mir würde der Biontec verabreicht.Laut Doc soll das für meine Erkrankung ( Psoriasis) der beste Impfstoff sein Er hat die wenigsten,auch schweren Nebenwirkungen.Bei uns wird auch kein Astraz verimpft.Desweiteren soll man sich bei Ustekinumab keine starken Impfreaktionen bekommen,da das Immunsystem ja eh schon auf Sparflamme fährt.Zu beachten ist,das zwischen der Stelara und Biontec 2 Wochen liegen sollten.Biontec bietet schon nach einer Woche einen 70 Prozentige Schutz.Stand heute soll es auch gegen die ind Variante wirken.Hat man gar keine Nebenwirkungen,sollte man nach der zweiten Spritze mal den Impfstatus überprüfen.Bei manchen reagiert das Immunsystem unter Biologicals gar nicht oder schwach und bildet keine Antikörper,dann wäre evt eine 3 Spritze notwendig.

Hab die erste Spritze ganz gut vertragen.Ein bisschen Schwindel,Benommen,aber sonst keine Probleme..werde die nächsten Tage beobachten.

Was mein Doc auch noch sagte,das einige unter Astrac,aber auch unter Biontec eine Gürtelrose bekommen

Link to post
Share on other sites

Lupinchen

Ich muss sagen das hier viel Infos gegeben werden die sicher nicht ganz korrekt oder sogar falsch sind. Hier sind einige die auch Stelara bekommen und geimpft sind, es hätte also keinen neuen Thread  gebraucht. Ich will hier garnicht auf die einzelnen Dinge eingehen, aber diejenigen die hier betroffen sind und ggf. nur mitlesen, sollten sich auch die anderen Threads durchlesen. Dieser war sicher gut gemeint, aber nicht wirklich gut.

Gruß Lupinchen

Link to post
Share on other sites
Chrisnrw

Lupinchen,wenn ich mir deine Threats so anschaue,so bist du jemand der hier sehr viel in Frage stellt,ständig irgendetwas hinterfragt...kann man machen.wäre aber auch sehr vorsichtig und würde mich davor hüten hier Threats von Usern als falsch darzustellen.Selbst wenn du Ärztin sein solltest,kann man anderer Auffassung sein,aber hier zu richten was falsch oder richtig ist,halte ich für nicht angemessen.

Kurz zu mir,bin als Privatpatient in einer Uniklinik und in einer Fachklinik.Ich persönlich halte nichts von einer Biologicals Behandlung bei Hausärzten,da ich die Erfahrung gemacht habe,das diese nicht so im Stoff stehen wie bsp eine Uni Klinik.

Und wenn du dich mal ein bisschen informierst..letzte Woche gab es eine Stellungnahme der Firma Pfizer/ Biontec zu Wirkung bez der ind Variante...Auch was die Immunität nach bereits einer Spritze angeht

 gibt's wöchentlich neue( gute) Erkenntniss.Viel erstmal überlegen die neusten Infos sammeln ( bitte nicht über die Bild) gibt auch Fachforen wo mein als Normalo Zugang hat und dann hier sachlich kommentieren und nicht wirres Zeug hier von sich geben..(ob ich hier nicht extra einen Threat auf machen sollte,oder in einem anderen Forumspunkt inserieren)ist soetwas von unnötigen Quatsch,das du dich schon selber damit disqualifizierst

Link to post
Share on other sites
Lupinchen

....ich geh da mal lieber nicht drauf ein. Komisch wie Du jemanden diffamierst den Du garnicht kennst....bin übrigens schon länger in einer Uniklinik amb. in Behandlung. Ganz normal  via KK.

Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Chrisnrw:

Lupinchen,wenn ich mir deine Threats so anschaue...

Na ja, Lupinchen bedroht doch niemand?! 😉

*Klugscheiss an*

Zur Begriffsverwirrung:

Ein "threat" ist eine Bedrohung

Ein "thread" ist ein "Faden" oder "Strang" und  so wird eine Folge von Wortmeldungen z.B. in einem Internetforum genannt

Ein "post" ist einer der Beiträge in einem solchen Faden.

Ja, Englische Sprache, schwere Sprache...🙂

*Klugscheiss aus*

 

 

  • Upvote 1
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Chrisnrw:

....würde mich davor hüten hier Threats von Usern als falsch darzustellen

brauchst du nicht. Wenn du meinst, ein Beitrag von einem User ist falsch, kannst - solltest du es schon sagen.  Dann kann sich eine Diskussion entwickeln und so entsteht neue Erkenntnis. Solange man nicht persönlich wird, sondern sachlich bleibt ist Kritik ein Geschenk. Leider lernen wir das nicht in der Schule.

  • Upvote 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Similar Content

    Kann man nicht zusammentragen, wer mit welchen Impfstoff bzw. Nebenwirkung darauf hatte?   Das wäre doch für ...
    Lasst uns doch mal zusammentragen, wie die Psoriasis auf die Corona-Impfung reagiert. Wenn weitere Impfstoffe zug...
    Corona-Impfung Astrazeneca
    On the other hand...
    Hallo, ist das nicht toll. Am Don nerstag hätte ich meinen Impftermin. Und nun wird alles gestoppt. Mal sehen...
    Skilarence und Corona Impfung
    Fumaderm und Skilarence
    Hallo Ihr Lieben, War jetzt schon eine Weile nicht hier und weiß nicht ob schon über das Thema ausgiebig diskutie...

Willkommen

Willkommen in der Community für Menschen mit Schuppenflechte und Psoriasis arthritis. Ohne Werbung, ohne Tracking, aber mit ganz viel Herz 💛

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.